• wolfgang2109
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1163608091000

    @ Brigitte

    Welche Ansprüche habe ich (wir)?

    Hauptsächlich möchte ich mich im Urlaub (Haupturlaub), um meine Familie kümmern, die meist zu kurz kommt.

    Auch möchte ich im Hotel meiner Wahl ein ansprechendes Publikum vorfinden. (D.h. auch Familien wie wir, am besten wirklich gut durchgemischt, egal welcher Nation).

    Meine Frau erwartet einen guten Service (ich auch), gute Zimmerreinigung, Handtuchwechsel bei Bedarf, usw.

    Auch sollte AI ganztägig nutzbar sein und nicht von z.B.:keycap_ten:00h-24:00h.

    Essen sollte reichhaltig bzw. gut sein (Auswahl u. Qualität)

    Das Hotel soll entweder eine Terasse oder ein offenes Lokal zum Abend bzw. Mittagessen haben. (Wenn das hier das Wetter entsprechend ist, wird auch Zuhause im Garten gegessen).

    Ein Lächeln der Kellner, bzw. Barkeeper, wir lächeln auch und sind freundlich.

    Unterhaltung für die Kinder. D.h. : Spielplatz (Miniclub ist schön wenn vorhanden, aber unsere wollen einfach nicht. Wir wollen die beiden aber auch nicht abschieben.)

    Eine gute Abendanimation (Shows).

    Sportmöglichkeiten

    So das war es. Ist doch gar nicht soviel, oder?

    Das gilt aber nur solange die beiden noch mit uns verreisen wollen.

    Dann folgt wieder Individualurlaub in dem nur die grobe Richtung vorgegeben ist.

    Ach noch etwas ist mir wichtig:

    Es sollten auch importierte Getränke zur Verfügung stehen. Damit meine ich nicht Alkoholika, sondern eher Softdrinks wie Sprite, Fanta usw.

    Komischerweise haben beide Hotels all das erfüllt. Das mit weniger Sternen sogar noch um Klassen besser.

    Gruß

    Wolfgang

  • maiglöckchen
    Dabei seit: 1141430400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1163611456000

    letzten Urlaub habe ich folgendes live erlebt:

    bei der Abendveranstaltung im Amphietheater hat sich ein Kind an einer Scherbe von einem zerbrochenen Glas verletzt. Großes ´Hallo????´ vom Vater und Beschwerden beim Hotelier.

    2 Tage später ließ genau dieser Vater bei einer WM-Vorstellung im Amphietheater sein leeres Glas auf dem Boden stehen und ging!

    .......und an der Bar wurde jeder Getränkebesteller gebeten, bitte keine

    Gläser mit zur Vorstellung zu nehmen, sondern dann lieber Plastikbecher zu verlangen.

    Ich glaube, die Hotels wissen selbst nicht wie sie sich verhalten sollen,

    solange es ´solche´ Leute gibt, die sich heute über grün beschweren und morgen über rot............

    maiglöckchen

  • maiglöckchen
    Dabei seit: 1141430400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1163611710000

    ......gibt es Ayran eigentlich überall, wie wird es ausgesprochen,

    und ist es wohl im AI enthalten ?

    ...ich will es nämlich mal probieren!

    LG maiglöckchen

  • wolfgang2109
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1163612452000

    Hallo Maiglöckchen,

    Ayran bekommst Du in jeder besseren Dönerbude, auch hier in D.

    Das mit den Gläsern.

    Du hast vollkommen recht. Egal was oder wie, es ist falsch.

    Entweder wird gesagt: Wir haben schließlich ..* gebucht, wir möchten echte Gläser, sobald aber etwas passiert, wird das Hotel verklagt, bzw. versucht eine Minderung herauszuschlagen.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1163753673000

    @wolfgang2109, Deine Vorstellungen sind meinen Vorstellungen ähnlich ;) bzw sie waren es, denn meine Kinder sind schon zu groß, die fahren nicht mehr mit uns.

    Genieße die Zeit, sie kommt nicht mehr zurück.

    @maiglöckchen, 15.11. 17:24 Uhr. Solche Beispiele habe ich auch. Die Nörgler auf ihre Schlampigkeit angeprochen reagieren dann mit dummer Arroganz. Darum sagt man auch meistens nichts. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • wolfgang2109
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1163783248000

    @Brigitte

    Einen ANspruch habe ich noch vergessen: Bitte angepaßte Kleidung beim Abendessen (lange Hose). ;)

    @an alle

    Bitte nicht wieder anfangen wg. langen Hosen zu diskutieren!!! :D

  • anjakleine
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1164053129000

    @'schlumpfnascher' sagte:

    Hallo maiglöckchen,

    Ayran ist wirklich eine Versuchung wert, neben dem Effekt, bei der Hitze im Urlaub, den Salzhaushalt im Körper auszugleichen, ist der Geschmak in Natur zwar etwas ungewöhnlich, aber wenn man den Ayran mit Fruchtsäften mischt, schmeckt es absolut lecker!

    Zu dem Thema mit den Einwegplastikbechern, möchte ich noch kurz sagen, dass es diese nicht nur am Strand gab, sondern auch im Restaurant (Früh, Mittag und Abend), sowie an der Pool- und Snackbar, und bei der Abdenanimation.

    Wenn man bedenkt wie viele Becher hier in einer Sasion bei sovielen Gästen verbraucht werden, so denke ich das dies dem Umweltschutz bestimmt nicht dienlich ist, denn schon bei der Herstellung wird Energie und Wasser verbraucht, von der Entsorgung ganz zu schweigen!

    Mehrwegbecher (bei entsprechendem spülen), finde ich doch etwas Umweltfreundlicher!

    Gruß

    Schlumpfnascher

    :D Also...Plastikbecher gab es vermutlich......100 %, weil als wir im Mai/Juni dort waren alle Gläser am Pool von den Gästen gestapelt wurden...gesammelt .....im Glauben das es selbstverständlich ist das die Mitarbeiter die Gläser wegräumen. Ich persönlich finde das nicht....leider sah man jeden Tag wie diese ineinandergestellten Gläser (5-20 Stück), hinter die Liegen gestellt wurden und kaputt gingen. Dann wurde sich sogar noch aufgeregt, weil ja niemand diese Scherben wegmacht...Peinlich fand ich das.

    Ich habe im Stillen gedacht ..der Tag der Plastikbecher wird kommen, aber nein bei uns wurde sogar noch jemand abgestellt der nur die Gläser einsammelte.Für mich heißt Urlaub nicht .....das ich mich bebemmen kann wie ein Pascha.....

    Sorry, aber ich fand den Urlaub für den Preis völlig o.k. Andere Hotels mit den Sternen sind wesentlich Teurer. Das weiß sogar ich, obwohl ich nur 2 X in der Türkey war...habe mich vorher genau informiert ....

    Liebe Grüße Anja

  • anjakleine
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1164053567000

    @'wolfgang2109' sagte:

    @ Brigitte

    Welche Ansprüche habe ich (wir)?

    Hauptsächlich möchte ich mich im Urlaub (Haupturlaub), um meine Familie kümmern, die meist zu kurz kommt.

    Auch möchte ich im Hotel meiner Wahl ein ansprechendes Publikum vorfinden. (D.h. auch Familien wie wir, am besten wirklich gut durchgemischt, egal welcher Nation).

    Meine Frau erwartet einen guten Service (ich auch), gute Zimmerreinigung, Handtuchwechsel bei Bedarf, usw.

    Auch sollte AI ganztägig nutzbar sein und nicht von z.B.:keycap_ten:00h-24:00h.

    Essen sollte reichhaltig bzw. gut sein (Auswahl u. Qualität)

    Das Hotel soll entweder eine Terasse oder ein offenes Lokal zum Abend bzw. Mittagessen haben. (Wenn das hier das Wetter entsprechend ist, wird auch Zuhause im Garten gegessen).

    Ein Lächeln der Kellner, bzw. Barkeeper, wir lächeln auch und sind freundlich.

    Unterhaltung für die Kinder. D.h. : Spielplatz (Miniclub ist schön wenn vorhanden, aber unsere wollen einfach nicht. Wir wollen die beiden aber auch nicht abschieben.)

    Eine gute Abendanimation (Shows).

    Sportmöglichkeiten

    So das war es. Ist doch gar nicht soviel, oder?

    Das gilt aber nur solange die beiden noch mit uns verreisen wollen.

    Dann folgt wieder Individualurlaub in dem nur die grobe Richtung vorgegeben ist.

    Ach noch etwas ist mir wichtig:

    Es sollten auch importierte Getränke zur Verfügung stehen. Damit meine ich nicht Alkoholika, sondern eher Softdrinks wie Sprite, Fanta usw.

    Komischerweise haben beide Hotels all das erfüllt. Das mit weniger Sternen sogar noch um Klassen besser.

    Gruß

    Wolfgang

    :D Spielplatz ist vorhanden für Kinder;Rutschen,Tages und Abendprogramm für Kinder mit Eltern und und und ....was soll den noch für Kinder laufen.

    Cola ,Fanta,Cola Light gab es alles.

  • wolfgang2109
    Dabei seit: 1131321600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1164056125000

    Hallo Anja,

    ich glaube sogar das das Eftalia gar nicht mal soo schlecht ist.

    Genau das wollte ich eigentlich zum AUsdruck bringen.

    Aber wir fahren lieber in unser bewährtes Hotel, denn dort wissen wir was und wer uns erwartet.

    Gruß

    Wolfgang

  • anjakleine
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1164062586000

    @'wolfgang2109' sagte:

    Hallo Anja,

    ich glaube sogar das das Eftalia gar nicht mal soo schlecht ist.

    Genau das wollte ich eigentlich zum AUsdruck bringen.

    Aber wir fahren lieber in unser bewährtes Hotel, denn dort wissen wir was und wer uns erwartet.

    Gruß

    Wolfgang

    :D Sorry, aber dann hatte ich deinen Beitrag etwas mißverstanden.

    Ich fahre gern immer wo anders hin, aber versuche vorher viele Infos zu sammeln und selbst wenn es dann doch anders kommt...Humor hilft immer weiter. Auch wenn man real reklamieren muß....ich habe dann trotzdem einen schönen Urlaub und wenn Mängel sind habe ich bisher auch immer Geld oder andere Entschädigung erhalten.

    Ich hoffe das die Anfangsschwierigkeiten des Hotels schnell behoben sind, das die Urlauber nächstes Jahr den vollen Preis zahlen müßen und auch den Service erhalten........

    Liebe Grüße Anja :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!