• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15588
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1271087624000

    Wieso rote Ohren? Waren die Sachen so schlimm? ;)

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1271087722000

    ....,  nö, aber der Junge war so nett, da mußte ich noch mal nach Kleingeld wühlen

  • rmouillard
    Dabei seit: 1187222400000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1271088001000

    Hallo,

     

    ich fliege mit meinem Mann nach ca. 12 Jahren mal wieder in die Türkei :D

     

    Ich werde es wie immer halten, so wie auch bei meinen vielen Urlauben in Ägypten,

    Kleidung, wie T-shirts, Oberteile auch Hosen und Sommerschuhe, lasse ich im Zimmer liegen, bevor ich abreise. Ebenso wie angebrochene Duschgels, Bodylotion, Shampoo usw.

     

    Die Angestellten dort, wissen schon, wie sie die Sachen untereinander verteilen.

     

    Allerdings, sind diese kleinen "Aufmerksamkeiten" ein kleines "Extra" zusätzlich zum normalen Trinkgeld.

     

    LG

    Roswitha

    I Love Egypt
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44389
    geschrieben 1271094572000

    Ich möchte ja nicht unken, aber ich kenne einige Hotels, bei denen du die Sachen liebevoll in Plastiktüten verstaut an der Reze wieder in Empfang nehmen darst, wenn du deinen Schlüssel abgibst.

    Außer du reist am frühen Vormittag ab, dann schmeißen sie die Sachen einfach weg ... ;)

    Als Upgrade auf Trinkgeld versteht das heute praktisch keiner mehr! :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2234
    geschrieben 1271095763000

    Also Kleidung im Hotel lassen (egal ob getragen, oder extra zum verschenken mit gebracht) geht in meinen Augen gar nicht, egal wo. Einzige Ausnahme: Ich werde konkret gefragt ob ich ein bestimmtes Stück da lassen kann. Ist mir im vorigen Jahr am Strand (aber nicht in der Türkei) passiert. ein Strandverkäufer wollte unbedingt meine Badelatschen für seine Mutter haben. Begründung wir haben hier nur Leder, die anderen sind zu teuer, und wenn sie mit viel Wasser putzt halten die aus Leder nicht. Ok, hat er sie eben bekommen :D .

    Sollte uns mal wieder ein Malheur wie vor einigen Jahren in Österreich passieren, wo die Hose einen riesengroßen Riss beim Klettern bekam, lass ich sie auch gleich an Ort und Stelle - aber frage wo die nächste Mülltonne ist und entsorge das dort. Original verschlosssene Kosmetika - ich hab mal wieder zuviel sonnenschutz mit - lass ich auch stehen, oder frage bei angefangenen Sachen ob wirklich Bedarf besteht. Im One-Ressort in Monastir hing im letzten Jahr sogar ein Aushang das Interesse an Bekleidung (wahrscheinlich auch für die Shows) und Kosmetika egal ob bereits angefangen oder nicht besteht. Ok, die haben dann die "Reste" bekommen, nachdem ich nochmals nachgefragt hatte ob der Zettel wirklich ernst gemeint ist.

    Birgit

  • Bitti1
    Dabei seit: 1195171200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1271097349000

    Meine Kleidung im Hotel liegen lassen? Niemals, sind doch extra auch für den Urlaub liebevoll zusammengestellt. :laughing:   Würde ich zuhause auch echt vermissen. Nackig aus dem Urlaub zurück. Super Schlagzeile :kuesse:

    Was wir wohl schon gemacht haben: Der deutschen Gästebetreuung in Ägypten unsere ganzen Kosmetika + Sonnenschutz hinterlassen. Aber auch erst nachdem wir engeren, netten Kontakt gepflegt haben und sie auch durchklingen lies, wie toll sie das finden würde.

    Warum auch nicht haben wir uns dann gedacht.

    Aber ansonsten: Niemals!

    Grüße

    Bitti

  • FraukeundPeter
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 441
    geschrieben 1271112440000

    also Kleidung haben wir noch nie im Urlaub zurück gelassen! Kosmetika die wir noch nicht angebrochen haben allerdings schon! das einzige was wir schon im Urlaub zurück gelassen haben waren kaputte Schuhe, die wir aber dann auch selbst entsorgt haben! Und je nachdem wie sauber die Putzfrau unsere Zimmer hält (obwohl wir auch jeden Tag unser Zimmer aufräumen) bekommt sie jeden Tag von uns Trinkgeld! und ich meine dann wirklich jeden Tag. Weil uns ein schönes, ordentliches Zimmer zum wohlfühlen wichtig ist!

    12x Türkei 2005-2016 1x Mallorca 2017 1x Kroatien 2017 1x Aidamar 2019 F&P
  • Anny Koster
    Dabei seit: 1114041600000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1271890713000

    Chocolade smeckt sehr gut und fast jeder hat es gern aber am liebsten hat man klares Geld, das salar was verdient werd ist viel zu wenig und sie brauchen wirklich diese tips!!

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1271891645000

    ...hinterlässt man aber Neuwertige Kleidung (nach Absprache) hat es auch ein Wert...

    Klar Bares Lacht,es sollte nur auf alle verteilt werden,was nicht immer nachvollziehbar ist "Tipboxen" ??

    mal was Süsses hinlegen ist für mich kein Tip...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Ch.Uryga
    Dabei seit: 1149811200000
    Beiträge: 557
    geschrieben 1271895876000

    Wieso denn auf alle verteilen wenn man nur einer bestimmten Person was geben will?

     

    Natürlich freuen die sich über Geld mehr, aber auch über kleinere Geschenke wie Süßigkeiten (Schokolade z.B)

     

    Liebe Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!