• XNicoleX
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1178459707000

    Hallo Türkei-Urlauber :D

    habe mal eine blöde Frage, in der Türkei gibt es ja sicher EC- Automaten oder?

    Ist dieses jahr mein erster Türkei Urlaub!

    Wieviel kostet dort die Gebühr wenn man dort Geld abhebt?

    Bekommt man Euro oder Türkische Lyra? dann dort wahrscheinlich Türkische Lyra oder?

    Es ist halt die Sache, fliegen am 13.07 in die Türkei am 15.07. gibts Lohn *g* und klar man nimmt zwar taschengeld schon mit aber falls man sich doch noch das ein oder andere kaufen möchte...kann mir da jemand genauer Auskunft drüber geben?

    Vielen dank im vorraus

    *~* Tanzen ist träumen mit den Beinen *~*
  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1178460030000

    Warum Nicole ? Ist doch keine blöde Frage !!!

    An manchen Geldautomaten kannst Du zwischen Euro und türkischer Lira wählen, ich glaube eigentlich an den meisten.

    War im April da und habe Geld gezogen. ****, habe den Beleg bereits weggeschmissen wie hoch die Gebühren sind. Das können Dir bestimmt andere hier noch beantworten.

  • sanrob
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1178462099000

    Hallo Nicole, wir haben in Antalya, in der Nähe des Touribazars Geld abgehoben. Dort kann man Euro ziehen, kostetet uns beim ersten Mal aber 7€ pro Abhebung (kommt glaube ich auf die Bank an). Leider war beim 2 Mal an diesem Automat eine Vorrichtung angebracht, die unsere EC-Karte einbehalten hat (Trickbetrüger bringen an den Automaten unauffälligen Aufsätze an, die die Karten einbehalten und den Pin-Code speichern, dann nehmen Sie die Karte raus und heben Geld ab!!!) Wir haben die Karte gleich per Anruf in Deutschland sperren lassen!!! Also aufpassen, wie und wo Du dein Geld abhebst.

    Gruß Sandra

  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1178466690000

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich verfolge die Threads über Geldumtausch u.ä. sehr interessiert und ich bin mittlerweile total unsicher,was ich machen soll!Soll ich Geld in Deutschland umtauschen?Soll ich Geld im Hotel tauschen?Geld am EC-Automat abheben fällt als mögliche Variante hinten rüber,die Gefahr,mein Geld dadurch zu verlieren,ist mir zu groß.Dies würde ich jedoch in keinem Urlaubsland (außer Deutschland) tun.Bisher bin ich mit Traveller Checks immer gut gefahren,aber ich denke,das ist in der Türkei nicht notwendig.-Momentan tendiere ich dazu Geld in Deutschland zu tauschen und bei Bedarf entweder Im Hotel oder am Schalter der Bank zu tauschen.

    LG Nofret ;)

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1178467084000

    Hi nofret,

    ich habe bis jetzt immer genug Bargeld mitgenommen, da ich in der Türkei gut mit Euros zurechtkomme. Wie bereits gesagt, habe ich auch im letzten Urlaub noch Geld abholen müssen, da man meinen Reisebegleiter die Geldbörse gestohlen hatte. Da ich immer in die Gegend von Side oder Kumköy reise, kenne ich mittlerweile einen sicheren Geldautomaten und dort ist mir noch nichts passiert.

    Falls Du doch noch türkische Lira brauchst (wie z.B. wenn man in Discos geht, dann steht man sich besser mit Lira) dann kann man immer noch Geld auf ner Bank tauschen.

  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1178467927000

    Hallo Vievien!

    Bezahlst Du auch Deine Einkäufe (z.B. Klamotten oder Souvenirs) in Euros?In welcher Währung gibts Du Trinkgeld?

    Ich dachte mir,daß ich fast alles in Euros bezahlen werde.Wobei ich bei dem Trinkgeld eher skeptisch bin.Können die Einheimischen wiklich was mit Euros anfangen oder ist es nicht besser Liras zu geben?!

    Dein Tipp ist gut...danke!!!

    LG Nofret ;)

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1178468777000

    @nofret

    Wenn Du schon mal in der Türkei gewesen bist, dann ist Dir bestimmt schon mal aufgefallen das alle dort, sei es der Dolmusfahrer, der Angestellte im Hotel etc. Dich meistens nach Euroscheinen gegen Kleingeld zu fragen. Dann tauschen sie das Geld auf der Bank in Lira um, denn Kleingeld nimmt die Bank nicht. Für die ist das kein Problem, da sehr viele Reisende mit Euro bezahlen und für uns ist es kein Problem mal eben 10 Euro Kleingeld in der Tasche zu haben. Wenn ich nen 10 Euroschein habe, dann wechsel ich denen gerne das Geld. Mittlerweile finde ich das schon eher recht amüsant. Im April bin ich von Manavgat mit dem Dolmus nach Kumköy zurückgefahren, ich saß sofort vorne hinter dem Fahrer und er streckte die Hand in meine Richtung mit 10 Eurostücken. Ohne jedigliche Gespräche sucht man dann nach dem 10 Euro Schein, so ist das halt in der Türkei. Jeder freut sich auf Euro als Trinkgeld, und jeder weiß das er sammeln muss um dann zu wechseln.

    Ja, ich kaufe auch die Klamotten mit Euro. Denn handeln ist das A und O in der Türkei. Du machst genau so gute Schnäppchen als wenn Du in deren Geld bezahlst. Ich habe lieber Euros im Geldbeutel als nachher die ganzen Liras noch unter den Mann zu bringen wenn man nach Hause fährt.

    Und allen ist es rechtgemacht ;)

  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1178469485000

    Hallo Vievien!

    Nein,tatsächlich fliege ich das erste Mal in die Türkei.Deshalb stelle ich solche dummen Fragen.Ich bin ein Mensch,der nicht gerne auffällt,daher bin ich für jeden Ratschlag dankbar.Schließlich will ich mich in dem frenden Land so gut wie es geht anpassen.

    O.K.,genügend 10 Euro-Scheine in der Tasche haben,Klamotten auch in Euros bezahlbar.Ist alles notiert...danke!!!

    Ich gebe dem Zimmerpersonal gerne mehrmals in der Woche etwas Trinkgeld.Dann ist es wohl besser,wenn ich Liras hinlege (denn Kleingeld können sie ja nicht umtauschen).

    LG Nofret ;)

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1178470057000

    Nein Nofret, kannst denen Euros geben, wie bereits gesagt tauschen die das um, das ist kein Problem für die. Genauso ist es auch in Ägypten. Dort laufen sie Dir auch mit Kleingeld in Euro hinterher und das ist mir im letzten Urlaub aufgefallen, das die exakt zehn einzelne Euros mit Tesafilm schon perfekt zusammengebunden haben. Clever!

    Und außerdem sind das keine "dummen" Fragen, denn wenn man das allererste Mal in ein fremdes Land fährt, ist es richtig sich darüber zu erkundigen. Schließlich ist HC dafür da !!!

    Falls Du noch Fragen hast melde Dich ....ich wünsche Dir schon jetzt einen schönen, erholsamen Urlaub in der Türkei ;)

    LG

    Elke

  • nofret
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1178470592000

    Hallo Elke!

    Danke für Deine Geduld.

    Ja,richtig,ich will mich so gut wie es geht über die Türkei informieren.Bisher habe ich mich nie für die Türkei entschieden,da mich andere Länder mehr gereizt haben.

    Ich denke,meine Entscheidung ist gefallen.Ich werde Euros mitnehmen und bei Bedarf umtauschen ;) .Ansonsten lasse ich es auf mich zukommen.

    Ich bin schon sehr gespannt auf die Türkei und hoffe,daß ich dort einen erholsamen schönen Urlaub verbringen werde.

    LG Nofret ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!