Diskussions-Thread :Umfassendes Rauchverbot in der Türkei in Kraft

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1251496536000

    Ich habe mit sehr viel Interesse die Beiträge der letzten 2 Wochen gelesen. Auf viele hätte ich auch gerne eine gezielte Antwort gegeben.

    Auf die Beiträge von riviera möchte ich jedoch eingehen. Ich würde es begrüßen, wenn sich viele Türken hier an der Diskussion beteiligen würden. Im Augenblick ist Ramazan und da verzichten die Muslime am Tag aufs Rauchen. Dies ist jedoch ein freiwilliges Opfer. Anders sieht es mit der Gesetzgebung aus. Hier wird ein Volk dazu gezwungen, seine Lebensgewohnheiten zu ändern. Motorisierte Streifen, die überwachen und eine Telefon-Nr. zum denuzieren. Erdogan hält "Rauchen ist schlimmer als Terrorismus", wird behauptet.

    Trotzallem wurde am Flughafen in Istanbul ein Raucherraum gebaut.

    Mich würde sehr interessieren, was die Medien in der Türkei berichten und wie die Menschen mit dem neuen Gesetz leben.

    Gibt es rauchende Türken, die mitdiskutieren wollen?

    Fassen wir einmal zusammen, welche Punkte hier diskutiert wurden:

    Abwandern bzw. Boykott der Raucher: Für die Wintergäste kann das Gesetz ein Grund zum Abwandern sein. Zum Boykott wurde nicht aufgerufen, einige haben ihre persönliche Meinung mitgeteilt.

    Einhalten des Gesetzes: alle sind gesetzestreu!

    Rücksichtnahme: hier sind unterschiedliche Meinungen vorhanden. Es gibt rücksichtsvolle und rücksichtslose Raucher und Nichtraucher!

    Im Thread wird viel über Sucht geschrieben.

    "Als Sucht bezeichnet man eine krankhafte oder zwanghafte Abhängigkeit von Substanzen oder bestimmten Verhaltensweisen. Diese Abhängigkeit führt zu einem extremen Verlangen, bestimmte Substanzen einzunehmen oder Verhaltensweisen anzunehmen um einen gewissen Grad an Befriedigung zu finden."

    Süchte: z.B. Kaffee-, Alkohol-, Arbeits- (Workaholic), Computer-, Fernseh-, Kauf-, Mager-, Fett-,Nikotinsucht

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1251497791000

    In der Türkei befassen sich die Menschen und Medien mit ganz andere Themen als mit dem Nichtrauchergesetz weil die Türkei ganz andere Probleme hat wie z.B. Deutschland.

     

    Wie ich in Antalya feststellen kann halten sich die Menschen zu %99 an das Gesetz, es gibt viel mehr Menschen die draussen sitzen in den Cafes und Restaurants. Keiner braucht die 184 anzurufen um Raucher anzuzeigen denn die Menschen in der Türkei sind viel respektvoller gegen Nichtrauchern als in Deutschland. Das ist meine Meinung nachdem ich all die Beitraege hier gelesen habe.

    Wie es in den Wintermonaten (hier in Antalya ab mitte November) ausschauen wird müssen wir abwarten, vielleicht werden die Medien sich dann intensiver mit dem Thema beschaeftigen. Zur Zeit ist es aber wie gesagt ruhig um die Sache, alle halten sich an das Gesetz, (nur die Turisten nicht ;) :p )

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1251500157000

    @riviera

    Im Augenblick ist Ramazan und da wird sicher am Tag nicht in der Öffentlichkeit geraucht. Schließlich gibt es ja viele gläubige Muslime, die sich an die Gebote halten!

    Die Touristen sind meist Christen, für sie gilt der Fastenmonat nicht.

  • SeeteufelX
    Dabei seit: 1219708800000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1251502510000

    Nur mal nebenbei: Niemals bei Google unter "Rauchen in der Türkei" nach übersetzten englischen Antworten suchen...

    Da kommt dann z.B. unter der Überschrift "Holen Sie sich die Grundlagen der Geräucherte Türkei" sowas: "Außerdem benötigen Sie ein Raucher, ein gutes Fleisch-Thermometer, ein gutes Hartholz wie Kirsche und Apfel, und Geduld. Für die Raucher können Sie einen Wasserkocher Stil verwenden Grill, wenn Sie mit niedriger Temperatur kochen in ihm vertraut sind. Die meisten Menschen machen keine Puten sehr oft so, auch wenn Sie ein Meister der Brust geräuchert oder niedrig n 'slow Grill Rippen sollten Sie insbesondere darauf, was du tust bezahlen. Nichts kann an die Stelle der Erfahrung."

    Machen Fluppen wunderlich? Ist das alles eine neue Philosophie? - Das mit dem Wasserkocher finde ich übrigens einleuchtend, jedenfalls das mit dem Stiel (man will sich ja beim Löschen nicht die Finger verbrennen). Reine Erfahrungssache! :o)

     

  • Nette67
    Dabei seit: 1226448000000
    Beiträge: 131
    geschrieben 1251541295000

    :laughing:   :shock1:   :rofl: ich lach mich weg !

    Lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter.
  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1252013908000

    Nichts neues von den Rauchern? Tummeln sich alle jetzt im AI-Thread?

    Die Ferien gehen zu Ende, es müßten einige schon wieder Zuhause sein. Wie wurde das Rauchverbot in den Hotels gehandhabt und habt Ihr etwas über die Winterpläne der Hotels gehört?

  • Sonnestrand
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1252061368000

    Richtig Wilfriede, es ist ruhig geworden um die Raucher. Hier und auch im Info Thread.

    Man könnte meinen, sie haben alle eine "wir waren ja jetzt im Urlaub und wer weiß was nächstes Jahr ist" Einstellung!

    Also Leute, rafft euch auf und ran mit den Info`s, denkt bitte auch an die Winterurlauber unter uns!

    LG Ela

    Vorfreude auf den nächsten Urlaub, ist die schönste Freude
  • Eaglechen
    Dabei seit: 1197763200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1252065428000

    Und was bringt es den "Winterurlaubern", wenn über die "Sommerlösung" berichtet wird?

    Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben.
  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1252071431000

    @Eaglechen

    Es gibt einen Hinweis auf die Wintersaison. Eventuell hat man auch etwas über mögliche zusätzliche Möglichkeiten für den Winter gehört (geplante Baumaßnahmen etc.).

    Es gab im März noch sehr viele türkische Raucher, auch das Personal in den Hotels rauchte!

    Ich hoffe, daß nicht alle zu "Nichtrauchern" geworden sind. Diese neuen "Nichtraucher" werden oftmals mit dem Entzug nicht fertig und sind entsprechend aggressiv....

    Übrigens, auch dieses Verhalten ist eine Sucht!

    Gruß Willi

  • fungolfer
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1252093583000

    :D

    Ich kann nur für das Hane Family berichten und da sieht es so aus, als wenn die beiden Seiteneingänge auch im Winter von den Rauchern genutzt werden können. Natürlich müssen dafür die beiden Seiten offen bleiben, da kann man(n u. Frau) nur hoffen, das es keinen allzu kräftigen Durchzug gibt...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!