Diskussions-Thread :Umfassendes Rauchverbot in der Türkei in Kraft

  • pustebllume
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1251233397000

    hallo 

    bin aus diesem Grunde nur Mitleser!

    Würdet Ihr bitte   "militante Raucher bzw. Nichraucher" bitte unterlassen!

    "Militant" ist was anderes! 

    Ich rauche auch gerne,  kann aber auch Rücksicht nehmen!

    Aber militant '!!   Opps finde ich schon bisschen daneben!   Von beiden Seiten!

    die Bllume

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42658
    geschrieben 1251234370000

    militant = "eine Ideologie agressiv vertretend"

    Sorry, aber bei aller Zustimmung zur Moderation: Für einige Interessenvertreter beider Seiten finde ich das überaus zutreffend!

    Wenn Hoke sich schon im Vorfeld outet, wird´s jetzt vielleicht nochmal spannend?

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • pustebllume
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1251235104000

    Was ist darand spannend!

    Es gibt sie nuh mal:

    Die Raucher!

    Und die Nichtraucher(und die schlimmen Ehemaligen)!

    Ich seh das locker(erlaubt oder nich erlaubt)

    Aber ich lass mir von einem Nich..nie und niemals in einem Raucherbereich was vorschreiben(so ist das)

    Die Bllume

  • pustebllume
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1251235442000

    Nie hatten wir bisher das Problem mit unser Ziggi im Freien mal eine zu Rauchen!

    Im Gegenteil es sind Nichtraucher zwecks Babbeln dazukommen.Und das ist gut so!

    Oder?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42658
    geschrieben 1251236245000

    Um nicht wieder bei Adam und Eva anzufangen, nur kurz:

    Ich bin auch Raucher, aber wenn mich ein NR freundlich darum bittet, kann ich´s auch  "in meinem Revier" lassen.

    Das ist für mich Rücksichtnahme, was du drunter verstehst, weiß ich nicht.

    :frowning:

    Für die Winterurlauber und Genussraucher ist es durchaus ein Problem, nach draußen verbannt zu sein.

    Allerdings scheint ein beheizter Pool gefunden, der nur teilweise überdacht und somit im Sinne der Rechtslage eine Raucherzone ist.

    Vielleicht kehren also unsere rauchenden Winterurlauber mit Schwimmhäuten zurück, aber dieses exotische Loungeerlebnis wird ihnen sicherlich noch lange Anekdoten liefern!

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42658
    geschrieben 1251236378000

    PS: Ja, ich spreche auch ab und an mit Nichtrauchern ... ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • pustebllume
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1251236688000

    Ich bin auch Raucher, aber wenn mich ein NR freundlich darum bittet, kann ich´s auch  "in meinem Revier" lassen.

    Richtig !!! Darum gehts doch !!!! Rücksicht !

    Aber manche übertreiben das halt! Oder?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42658
    geschrieben 1251237315000

    Jepp, sehr sogar!

    Aber Hardliner gibt es, wie hier bewiesen, auf beiden Seiten. Dabei kommt es auch immernoch auf den Vortrag an. Ich verstehe durchaus Raucher, die sich gerne frei bewegen möchten und zwar unter Ihresgleichen. Ich verstehe hingegen nicht Pauschalboykotteure, die noch nicht einmal bereit sind, die Möglichkeiten auszuloten.

    Ganz ehrlich: In meinem Düsseldorfer Stammhotel war die (Tobacco)Bar nach einem Wasserschaden Ende Juli geschlossen. Selbstverständlich nötigte ich meine (nichtrauchenden) Begleiter, mit mir trotz schwieriger Witterungsverhältnisse in ein Restaurant mit Außenterrasse zu ziehen.

    Also: Wenn´s eine Option gibt, wähle ich die mit Fluppe!

    ;)

    Von wegen bei Hitze viel trinken! Mann schwitzt nach 5 Bier und 8 Schnäpsen immer noch ...
  • sonjamaria
    Dabei seit: 1153872000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1251290809000

    Gleich mal vorneweg: Ich rauche nicht (mehr....)

    Was mich an den Rauchverboten, egal in welchem Land auch immer, massiv stört:

    Der Staat bestimmt per Gesetz, auf welche Weise der Eigentümer oder Besitzer einer Gaststätte diese zu nutzen hat. Wenn mir ein Lokal gehören sollte, dann möchte ich entscheiden, ob darin geraucht werden darf, ob ich grundsätzlich nur langhaarige Gäste haben möchte usw. Wenn ich mein Lokal von aussen so kennzeichne, dass Besonderheiten oder Einschränkungen für jeden sichtbar/erkennbar sind, dann kann der Gast entscheiden, ob er mein Lokal betritt und eventuell darin mit Rauchern konfrontiert wird. Wenn öffentliche Gebäude, in die man sich mitunter nicht ganz freiwillig begibt, durch den Eigentümer derselben zur rauchfreien Zone erklärt werden, halte ich das für vollkommen in Ordnung.

    Sonja

  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 985
    geschrieben 1251308691000

    Hier ein interessanter Artikel für alle Hardcore-Raucher, ob nun im Urlaub oder zu Hause:

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/0,1518,645021,00.html

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!