Diskussions-Thread :Umfassendes Rauchverbot in der Türkei in Kraft

  • monile_61
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1250372859000

    Ich hoffe mal, dass dein letzter Absatz wirklich so wie beendet mit einem ;) in die Tastatur geflossen ist. Denn wenn es wirklich mal so weit kommen sollte, dass ich dies erst alles bedenken muss, bevor ich mir am Strand oder sonst wo im Urlaub eine Zigarette anzünden möchte, dann überlege ich mir doch, ob ich mir nicht das viele Geld spare, dass ich bereit bin für Urlaub auszugeben, und zu Hause bleibe. In der Hoffnung, dass meine nichtrauchenden Nachbarn nicht die Fenster auf haben, wenn ich auf der Terrasse stehe und das Feuerzeug betätige ;)

    Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst ;-)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40970
    geschrieben 1250376101000

    Ich überlege mir diese Dinge auch auf Sylt, Sansibar und am Popocatépetl - kein Witz!

    Daher das ;) , jeder macht sich die Gedanken, die er meint, sich machen zu müssen.

    Ein "Must" ist das nirgendwo ...

    Things aren't different. Things are things.
  • Berny1000
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1250450965000

    @vonschmeling sagte:

    Ein bisschen Statistik, Berny1000

    33% der Deutschen sind Raucher. Die Mehrzahl wären 50,01%.

    Wenn ich mir demnächst nach Überprüfung der Windrichtung, in angemessenen Abstand von Kindern und erwachsenen Nichtrauchern am Strand eine Kippe anzünde und in Vieviens geniale Pullmolldose asche, werde ich mich nicht "schlecht" fühlen.

    Und wenn´s draußen graupelt, rauch ich eben nicht!

    ;)  

    Sorry, mit Mehrzahl meinte ich die  Mehrzahl der Raucher

    Öffentliche Innenräume sind für mich nicht die Türen, welche ich von innen abschließe und da es das Gesetz nicht besagt, dass dies dazu gehört, bin ich nicht gewillt es dort einzustellen und könnte und wollte ich nicht rauchen wenn´s draußen graupelt- wie Du das hältst- , würde ich ganz aufhören und dann zu den nörgelnden Nichtrauchern zählen. da ich aber dazu stehe finde ich Bereiche, wo man keinen nassen A.... bekommt schon angenehm. ;)

     

  • Berny1000
    Dabei seit: 1249171200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1250451603000

    Vonschmeling schreibt:

    Vorläufiges Ergebnis ist, dass Nichtraucher am Tisch zähneknirschend toleriert werden, sofern sie sich nicht am Rauch stören. Ein Meisterstück der Toleranz?

    Also bitte.......Muss man da tolerant sein, was ich zwar wäre, wenn Tischnarbarn noch speisen. Dies aber auch Rauchern gegenüber so gehalten wird- zumindestens bei uns.

    Muss ich tolerant sein, wenn ich mir als Raucher einen dazugehörigen Platz bei Tisch suche und eine Nichtraucher Family setzt sich dazu?

    Ich setze mich nicht in die Bereiche derselben, weil ich da nicht rauchen darf und es toleriere und tolerieren muß, dort nicht rauchen zu dürfen!

     Umgekehrt aber meinst Du, dass man nicht rauchen sollte und soviel Toleranz aufbringen sollte, wenn man im R- Bereich einen NR Nachbarn am Tisch hat?

    :laughing:  

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4400
    Verwarnt
    geschrieben 1250593531000

    @kti2805 sagte:

    .... Hier geht es nur noch darum, dass man sich im besten Fall ein Tretboot mietet und weit genug hinaus aufs Meer fährt um eine zu rauchen und ja immer darauf aufpasst, dass keiner im Umkreis von 20m schwimmt

     

    Prima Idee, hat meine volle Unterstützung.

    Noch besser wärs wenn die Boote aus Plastik wären und ab und zu mal eins durch Funkenflug im Meer versinkt, pppfffffffftttttt   :laughing:

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40970
    geschrieben 1250600685000

    @Berny1000 sagte:

    Muss ich tolerant sein, wenn ich mir als Raucher einen dazugehörigen Platz bei Tisch suche und eine Nichtraucher Family setzt sich dazu?

    Ich setze mich nicht in die Bereiche derselben, weil ich da nicht rauchen darf und es toleriere und tolerieren muß, dort nicht rauchen zu dürfen!

    Umgekehrt aber meinst Du, dass man nicht rauchen sollte und soviel Toleranz aufbringen sollte, wenn man im R- Bereich einen NR Nachbarn am Tisch hat?

    :laughing:

     

    Ja, meine ich!

    Die Familie würde sich wohl kaum im (hypothetisch vorhandenen) Raucherbereich des Restaurants niedersetzen, wenn sie im NR Bereicht Platz gefunden hätte.

    Und ich meine auch immer noch, dass das Rauchen im Zimmer bei nicht ausgewiesener Aufteilung in NR und Raucher rücksichtslos ist!

    Weiter über die gesetzlichen Vorgaben zu dilettieren finde ich im Übrigen ebenso reichlich sinnlos.

    Things aren't different. Things are things.
  • safed
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1250630883000

    hab's mal mit hierher genommen...

    Riviera_tr

    Neueste Meldung: In Antalya sollen motorosierte Einheiten das Nichtrauchergesetz überwachen.[/quote]   

    ich sehe es schon so richtig vor mir...

    die "kämpfer" sind wahrscheinlich im leopard-ll unterwegs :laughing:

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1250637873000

    @safed sagte:

    die "kämpfer" sind wahrscheinlich im leopard-ll unterwegs   :laughing:

         

    dem ist aber nicht genug, denn zum Denunzieren der Raucher wird vorher die berühmt berüchtigte Nummer XXX angerufen, welche Riviera_tr hier ja schon zum Besten gegeben hat…

     

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 40970
    geschrieben 1250638523000

    Im XXX-Call-Center: Ehemalige des MI6!

    Die Schutztruppe besteht ausschließlich aus erfahrenen Kurdistan-Veteranen, endlich sind die auch wieder in Lohn und Brot ...

    :?

    Things aren't different. Things are things.
  • malnachfrag
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1250821863000

    Hallo

    Vorab , meine Partnerin und ich sind starke Raucher.

    Aber auch für uns gibt es Regeln .

    Ein Zimmer ist ne Räucherkammer und der rest ist tabu.

    Beim Essen in einem Raucherlokal mit Raucherfreunden gibts keine ziggi solange jemand den teller nicht leer hat.

    Kein Proplem für mich vor die Tür zu gehen ,oder im ausenbereich ein Tisch weiter zu gehen.

    Im Urlaub dasselbe.

    Zimmer no go.

    Wir schlafen nicht gerne im blauen Dunst.

    Balkon ist angesagt.

    Wir halten uns an alle Gesetze, Regeln , ver und gebote .

    Selbst erlebt :

    Abendessen ,Außenbereich (Raucher) 4er Tisch ergattert.

    Nach dem sehr gutem Essen noch einen Kaffee bestelt und feuer frei.

    Kam da ein pärchen die uns rauchen sahen und fragten ob hier noch Platz ist.

    Kein Prob. sagte ich

    Ob wir ihnen den platz freihalten können ,sie holen sich gerade was zum essen .

    Wir sind eh noch da sagte ich.

    Sie kamen wieder mit vollgefüllten Tellern und sagten gleich ob wir nicht das Rauchen lassen könnten.

    Ich, in Urlaubslaune zeigte nur mit dem Finger auf das Raucherschild.

    Sie ,sagte man kann ja mal rücksicht nehmen.

    Ich ,immer noch gutgelaunt zeigte mit Finger auf den NR aussenbereich.

    Antwort da ist kein Platz mehr.

    Da ich normalerweise schwer aus der ruhe zu bringen binn zeigte ich auf den NR innenbereich

    welcher nur halb besucht war.

    Antwort :Wir sind heute den ersten abend hier und wollen unbedingt das Meer sehen.

    Meine Urlaubslaune fiel wie mein Blutdruck stieg.

    Mein Hinweis das sie sich beim Hotelmanager beschweren sollen das sich jemannd erdreistet im Raucherbereich zu rauchen  nötigte sie dann ,das sie mit Teller und Glässer in den NR innenbereich abzogen.

    Und dann kam das von der holden was ich hier in 57 seiten bei jedem 3-4 Tread gelesen habe .Ach was sind die Raucher doch alle Intolerant .

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!