Diskussions-Thread :Umfassendes Rauchverbot in der Türkei in Kraft

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1248022330000

    @vonschmeling: Also ich bin schon überzeugt dass es zumindest auf den Wintertourismus negative Auswirkungen haben wird.

    Was Italien betrifft: Komme gerade von dort zurück, und es wird eigentlich auch von Jahr zu Jahr wieder lockerer gesehen. Fenster auf reicht in vielen Lokalen um rauchen zu dürfen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42325
    geschrieben 1248022860000

    Na dann bleibt zu hoffen, dass in der Türkei auch bald die ersten Lockerungen erfolgen ... :shock1:

    Ich hab nicht konstatiert, dass es keine negativen Auswirkungen auf den Tourismus hat, die Auswirkungen auf die heimische Gastronomie lassen das durchaus vermuten.

    Ich war kürzlich in Florenz, dort konnte ich keine Lockerungen feststellen - da aber bei uns ja auch in jedem Bundesland anders verfahren wird, sicher nicht weiter verwunderlich.

    Ich sag´s noch einmal: Die Griechen haben z.B. ein sehr rigoroses Gesetz zum Schutze von Nichtrauchern verabschiedet - als eines der ersten in Europa. Gequalmt wird dennoch fast überall!

     

    ;)

    Ich denke, im Oktober wird es schon ganz verlässliche Berichte über die Umsetzung geben. Warten wir´s also einfach mal ab.

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1482
    geschrieben 1248029916000

    Vollkommen richtig , die Wahrheit liegt im "Winter" .

    Wenn es draußen regnet und stürmt , werden wir ja sehen was das Rauchverbot bringt .

    Jetzt im Sommer ist das ganze Thema fast uninteressant da es ja kein Problem ist ein paar Stunden mit Getränken abends draußen zu verbringen . 

    Schwachsinnig finde ich das Rauchverbot auf Balkonen und unter Markisen .

    Sollten sie nicht eine vernünftige Einteilung Raucher/Nichtraucher in den Hotels  hinkriegen so scheidet das Urlaubsland Türkei für uns für den nächsten Winter-Urlaub aus .

    Und das nach 18 Türkei-Urlauben , leider .

    Waren letzten November im Grand Art Side und da gab es eine Raucher- und eine Nichtraucher - Bar. Und alle waren zufrieden !

    Wobei ich nicht betonen muß wo sich das "Leben" nach 21.00 Uhr abspielte.

    Ist  für mich wie im Supermarkt und/oder wie mit allem im täglichen Leben .

    Wenn mir wo was nicht gefällt , gehe ich eben wo anders hin und der kriegt dann meine Kohle .

    Bei uns in Bayern sind sie (CSU) ja auch zurückgerudert nach dem "Strengsten Nichtraucher Schutzgesetz" in Deutschland .

    In Bayern "Abstimmung" mit dem Wahlzettel , für das Urlaubsland Türkei "Abstimmung" mit der Wahl einer anderen Urlaubsdestination . Gilt zumindest für meinen Mann und mich .

    Da die Türkei aber sein "Hauptgeschäft" im Sommer macht , wo es ja (fast) keine Probleme mit dem neuen Gesetz gibt , sehe ich keine größeren Probleme für den dortigen Tourismus .

    Nur wir dann halt nicht mehr.

    Sind im letzten Winter hier in Bayern (Kneipe ,nicht Essenslokal) nicht vor die Türe gegangen , und werde das auch im Urlaub nicht tun !

    Weil wir da nämlich gar nicht erst hingehe wo man zum Rauchen in die Kälte raus muß !

    Vernünftige Raucher/Nichtraucherbereiche sind die richtige Lösung für alle .

    Meine Meinung !

    Grüße aus München

    Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1248033821000

    Spiegel online: In Zukunft wird es nur noch wenige Räume außerhalb dereigenen vier Wände geben, wo Rauchen gestattet ist: Hotels dürfen eineEtage zur Raucheretage erklären, außerdem darf geraucht werden in Gefängnissen, Altenheimen und Anstalten für Geisteskranke.

    Ich habe den Spiegel zitiert. Laut dem Artikel ist eine Raucheretage möglich. Kommt mir etwas seltsam vor, weiß jemand mehr?

    Trotzdem wäre es weiterhin interessant, wenn aktuelle Meldungen zu der augenblicklichen Situation in den Hotels gemacht würden. Eine Diskussion pro/contra Rauchen halte ich nicht für sinnvoll.

    Gruß Willi

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1248035605000

    Willi oder Elfriede? :laughing: :frowning:

    Könntest du dein Geschlecht mal "offenlegen"?????

    Laut des Artikels :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1248035802000

    @Wilfriede

    an eine Raucheretage glaube ich nicht, da diejenigen, die darunter oder darüber wohnen, jammern, daß der Rauch zu ihnen zieht

  • Daggi-Lev
    Dabei seit: 1240876800000
    Beiträge: 228
    geschrieben 1248038465000

    Mich hatte mal der ganze Artikel dazu bei Spiegelonline interessiert und habe ihn mir mal rausgesucht.Wenn es noch jemand interessiert Link

    OT

    Bin ich froh das ich mir die netten Erklärungen  von fraenni und frische luft,Link setzten hier, gespeichert hatte.

    Warum einfach wenn es auch umständlich geht,gell - wäre ja auch langweilig ;)

  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1248071777000

    Schock! Das vor meinen 1. Türkei-Urlaub.... Ich habe vom 19.09. bis 29.09. das Amara Wing gebucht.....

    Nun im Restaurant ist es mir Recht, wenn dort nicht geraucht werden darf. Habe ich in Griechenland auch ertragen, obwohl in Ägypten es schön gemütlich war, nach dem Frühstück bei einer Tasse Kaffee noch eine zu rauchen....

    Aber, ich hoffe, das ich auf dem Balkon im Zimmer noch rauchen darf. Meine bessere Hälfte schläft immer länger als ich und das sitze ich schon gerne auf dem Balkon und qualme, beobachte den Sonnenaufgang und die Liegenreservierer.... ;)

    Darf man denn noch auf den Straßen rauchen?

    Sonst wäre nämlich das ein K.O. für die Türkei für das nächste Jahr....

  • hip
    Dabei seit: 1092009600000
    Beiträge: 829
    geschrieben 1248088022000

    Hallo,

    wir würden gerne wieder Weihnachten - Silvester in der Türkei verbringen. Bei der Suche nach einem schönem Hotel habe ich in einer Bewertung des Evren Beach Resorts gelesen, dass es dort nur Nichtraucherzimmer gibt!? Damit wäre das Hotel für meinen Mann "nicht buchbar"!

    Falls es in allen Hotels nur noch Nichtraucherzimmer gibt, würden wir ein anderes Reiseland wählen!!! Mein Mann hat kein Interesse auf dem Balkon zu rauchen!

    Letztes Jahr waren wir im Barut Lara - wer kann uns zu diesem Hotel Infos geben, bezüglich Raucherzimmer (am liebsten Penthouse Suite). Zur Not würden wir auch ein Deluxe-Zimmer nehmen (falls man dort noch rauchen darf).

    Gruß hip

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42325
    geschrieben 1248090868000

    Ich schließe mich Wilfriede an, die Diskussion pro und kontra ist ein Kreisverkehr, also her mit neuen Infos, wie tatsächlich in den einzelnen Hotels verfahren wird.

    Der Übersichtlichkeit halber wären derlei Infos im Thread "Umsetzung des Nichtraucherschutzes" gut untergebracht.

    @sibirier

    Du darfst natürlich auf der Straße rauchen, nur die Kippe nicht wegwerfen. ;)

    @Altlöwin

    Unter Markisen ohne seitliche Abgrenzung darf geraucht werden, so auch auf überdachten Balkonen, nicht in einer Loggia.

    Ich selbst käme nicht auf die Idee, die Türkei wegen der Gesetzgebung als Urlaubsland zu streichen. Ich finde die Entscheidung auch ein wenig weitreichender, als "Edeka oder Rewe".

    Überdies gibt es in den meisten Mittelstreckenzielen eine ähnliche Rechtslage - die Diskussion gibt´s aber nur hier ... ??

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!