Diskussions-Thread :Umfassendes Rauchverbot in der Türkei in Kraft

  • UrlaubsGünni
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1248608866000

    @altlöwin63 sagte:

    @ gastwirt :

    Im Urlaub will ich daß machen worauf ich Lust habe , und da gehört Rauchen nun mal dazu bei uns .

    Ist ja jedem seine Sache , habe auch Verständnis für die Nichtraucher.

    Sind in München , wie das strikte Rauchverbot noch gegolten hat auch nicht in Kneipen gegangen. Hat halt der Gastwirt das Riesengeschäft mit den Nichtrauchern gemacht .

    Bei minus 15° Grad jagt man keinen Hund vor die Tür , aber mich als Raucher schon .

    Nicht mit uns , soll überhöhte Getränkepreise zahlen und zum Rauchen vor die Tür .

    Na , machma net .

    Gruß

    Waltraud

      

    Mangelt es da etwa an Toleranz? Wäre es da nicht besser vor die Türe zu gehen um erwiesenermaßen giftige Expositionen zu verteilen? Oder ist es etwa tolerant, wenn man anwesende, nichtrauchende Gäste wissentlich und bewusst vergiftet?

    Ein rauchfreier Raum kann von 100% der Menschen betreten werden. Ein verrauchter Raum lediglich von ca. 30% Prozent (bei uns in Deutschland).

    Es gibt mehr Nichtraucher und die haben noch dazu mehr Geld für den Besuch von Gaststätten! Denkt doch mal logisch nach: Die Sucht kostet doch mindestens 150,- Euro pro Monat!!! Wer würde denn z.B. so ein Mobilfunkvertrag abschließen mit lebenslanger Laufzeit? Der müsste ja total bescheuert sein!!!

    Oder hast Du eine andere Erklärung, warum im rauchfreien Jahr 2008 in Bayern der Umsatz in der Gastronomie extrem angestiegen ist - ganz im Gegensatz zu NRW, wo das lascheste Gesetz in Sachen Nichtraucherschutz gilt. Die Raucherwirte setzen auf die falschen, weil wegsterbenden alte Gäste. Junge Raucher sind viel toleranter und sind ganz selbstverständlich bereit, vor die Türe zu gehen. So wie sich's halt gehört.

    Nichtraucher gehen halt nicht in verrauchte Kneipen, Bars und Gaststätten. Aber sie kommen wenn die Kneipen, Bars und Gaststätten rauchfrei sind.

    Das dies nicht von heute auf morgen geschieht ist auch klar. Schließlich wurden sie jahrzehntelang fortgehalten.

    Und das hat die Türkei eben auch erkannt. Weitsicht eben, wie schon mal gasagt! ;)

  • h3ppie
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1248609509000

    @Urlaubsgünni

    Dieser Thread ist für Raucher, die Informationen austauschen wollen...

    Daher meine ich, daß die ganze Pro / Kontra Diskussion hier nichts zu suchen hat.

    Irgendwo sonst  würdest Du dich auch nicht bei die Raucher setzten, warum also hier im Forum?

    Gruß aus dem Sauerland

    H3ppie

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1248610299000

    Vor 2 Jahren war ich im Sunrise Queen. In der Lobby-Bar relativ kleiner Raucherbereich und sehr großer Nichtraucherbereich. Im Nichtraucherbereich waren höchstens 10-20% der Plätze besetzt, im Raucherbereich saßen fast alle Nichtraucher, weil es da geselliger und lustiger war. Die gleichen Nichtraucher die mit mir im Raucherbereich waren machen mir jetzt das rauchen madig...manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr... ;)

    Jahrzehntelang hat das Miteinander gut funktioniert, ob im Restaurant, Flugzeug, etc...

  • 106MHC
    Dabei seit: 1205539200000
    Beiträge: 617
    gesperrt
    geschrieben 1248612296000

    @cippo

    Bei den Rauchern ist es lustiger, außerdem wären sie toleranter, sagten mir die Nichtraucher im Raucherbereich.

    Ich differenziere Nichtraucher und Anti-Raucher. Wer sich mit Mühe das Rauchen abgewöhnt hat wird nicht automatisch zum Nichtraucher. Mein Partner bezeichnet sich als Raucher, obgleich er seit 8 Jahren keine Zigarette mehr geraucht hat. Er hat allerdings nichts gegen Raucher.

    Schlimm sind allerdings die "Weltverbesserer".

    "Kein Alkohol, kein Tabak, kein Sex!", sagte der Arzt. "Werde ich dann älter?", fragte der Patient.  "Nein, aber es wird Ihnen länger vorkommen!", antworte der Arzt.

    In diesem Sinne einen schönen Sonntag.

    Gruß Willi

  • micama29
    Dabei seit: 1244592000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1248614546000

    hallo,Ihr alle, Wilfriede spicht mir aus dem Herzen, und an HDR,: bleib am besten zu Hause :laughing:

  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1248622064000

    ""Ich werde mir Rauchende Nachbarn auf dem Balkon auch nicht gefallen lassen. hdr""

    Auf dem Balkon , auch nicht??? Sonst gehts dir aber gut oder?? Hoffe nur das wir nie in der selben Anlage oder Balkon an Balkon sind..

    Dieses Antirauchergesetz bedeutet nicht, das Nichtraucher ungeniert Raucher verdammen können..

    Es geht auch mit einem verständlichen Miteinander wenn man nur will und nicht wie mancher, der nur auf Krawall aus ist.. diese bestimmte Nummer , ist sowieso ein Witz...

    lg

    Ingrid

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1248623481000

    Ich hoffe doch...... ;)

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12630
    geschrieben 1248628347000

    Bei den Rauchern ist es lustiger, außerdem wären sie toleranter

    Ach, sie können ruhig weiter essen während ich rauche :laughing:

    Ich bin tolerant!

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • DNAN
    Dabei seit: 1160006400000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1248632290000

    @kti2805 sagte:

    @ Wilfriede,

    Danke, da bin ich ja beruhigt :-)

    Nachdem er mir per PM mitgeteilt hat, dass er nicht in der unteren Preisklasse wie wir Urlaub macht (Royal Dragon), dachte ich mir schon, dass wir nicht im gleichen Hotel sind :-)

     

    Dafür werden die im Xanthe und Sensimar jetzt beunruhigt sein. Die lesen hier nämlich auch mit. :laughing:

    @vonschmeling

    legasthenischer Bombenleger find ich klasse. :kuesse:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41936
    geschrieben 1248634166000

    Interessant ist die Auffassung, dass "hier Raucher diskutieren" ... :frowning: :shock1:

    Ich denke, SeeteufelX meinte mit "gut geführter Diskussion", dass hier einige vernünftige Stellungnahmen zu den ersten persönlichen Konsequenzen aufgrund der neuen Regelung zusammenkamen.

    Man mag nun konstatieren, Raucher seien toleranter, aber wieso denn? Weil sie es tolerieren, dass ich an ihrem Tisch nicht rauche? Bemerkenswert ...

    Nun ist ein Nichtraucherschutzgesetz auch nicht die einzige Maßnahme, die die Türkei auf Augenhöhe mit den Verhandlungspartnern zum EU Beitritt bringen sollen, und darum verstehe ich auch den Aufschrei samt andauernden Boykottdrohungen nicht so recht.

    In Spanien waren aus existenziellen Erwägungen bei der Einführung des NR Schutzes Restaurants unter einer bestimmten Fläche ausgenommen. Im Nu meldeten findige Betreiber größerer Einheiten soviele einzelne "Restaurants" an, dass keines die zulässige Freifläche überschritt und zwischen den provisorischen Trennwänden blieb alles beim alten.

    Auch die türkischen Hoteliers werden sich ideenreich zeigen, um die verschiedenen Interessen ihrer Klientel zu befriedigen.

    Einen Aufruf zum Auszug aus dem ehemaligen Raucherparadies braucht es m.E. eher nicht.

    Wer andern eine Bratwurst brät hat meist ein Bratwurstbratgerät
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!