• koechin58
    Dabei seit: 1205712000000
    Beiträge: 513
    geschrieben 1560004446998

    An der türk. Riviera kannst du mit Euro in den Geschäften und auf den Basaren bezahlen. Wenn du auf eigene Faust historische Stätten, Museen usw. besuchen möchtest, brauchst du auf jeden Fall türk. Lira. Die Eintrittspreise werden ausschließlich in Lira bezahlt. Allerdings ist es auch möglich, wahrscheinlich auch günstiger, die Einkäufe und den Dolmus in der Landeswährung zu bezahlen.

    Wir sind alle am Borsigplatz geboren! SCHWARZ-GELB ist der Fußballhimmel!...nur der BVB, unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz!
  • MAN-mann
    Dabei seit: 1268006400000
    Beiträge: 1111
    geschrieben 1560006680711

    Moin @Aufneuenwegen,

    herzlich willkommen hier im Forum,auch noch etwas zum Lira klick mal

    …..allen schöne Pfingsten !!,der Heiner

    Zu Hause ist wo man auch am Abend"Moin"sagt
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45277
    geschrieben 1560006924659

    Durch den momentanen Wechselkurs sind Festpreise in TL günstiger, ich würde allerdings schätzen, dass der Vorteil bei einem evtl. Rücktausch von übrigen Lira im Nu verpulvert ist. Die üblichen Touristeneinkäufe kann man getrost in € tätigen.

    Bei dem Budget, das ich in einem Badeurlaub in der Türkei verbrate war´s jedenfalls gehuppt wie gesprungen.

    Einige Touristen plädieren aus Respektgründen für die Landeswährung, vermutlich aber nur für´s Karma ...:wink:

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15386
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1560009204334 , zuletzt editiert von Sokrates

    Ich wiederhole es gerne noch einmal:

    Wenn die Preise in Lira angegeben sind, zahle und handele(!) ich in Lira, bei Euro in Euro! Günstiger ist es in der Regel in Lira, da diese außerhalb der Tourizonen bzw. unabhängig von den Markttagen verlangt werden. Meiner total unerheblichen Meinung nach wäre ich mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn ich z.B. samstags in Side oder Montag/Donnerstag in Manavgat auf dem Markt Einkäufe tätigen würde, in der Meinung etwas günstig erstehen zu können! Ich war heute mal wieder da und musste feststellen, dass die wackeren Handelsmänner und - frauen bei ihrer Preisgestaltung aber so richtig zugeschlagen haben! Z.B. Ledergürtel statt 5€ Anno 2018 10€ heute, ohne handeln!

    Also geht es dienstags nach Manavgat in ein Kaufhaus, da kriege ich die Dinger für 30 TL mit handeln für 25 TL - die Leute sollen schließlich auch was verdienen!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45277
    geschrieben 1560012527710

    Bleibt zu hoffen, dass die malaysichen Kinder die Produktionskosten erhöht haben und von der Verteuerung profitieren ... :flushed:

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • muschelsucherin
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1560155009629

    Dolmus, Obst/Gemüse in Manavgat/ Side Markt nur in Lira, günstiger. Ist auch so ausgezeichnet!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45277
    geschrieben 1560155442838

    Die Gretchenfrage ist, wieviel Obst und Gemüse ein durchschnittlicher AI Türkeiurlauber so kauft ... :wink: ?

    Was ich meine: Dafür Lira zu tauschen dürfte einigermaßen zwecklos sein.

    Und wie gesagt: Die Verluste bei einem evtl. Rücktausch stehen in keinem Verhältnis zur Ersparnis.

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15386
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1560177137049 , zuletzt editiert von Marc/HolidayCheck

    @vonschmeling sagte:

    Die Gretchenfrage ist, wieviel Obst und Gemüse ein durchschnittlicher AI Türkeiurlauber so kauft ... :wink: ?

    Sry, es geht ja nicht nur um Gemüse beim Einkauf!

    Außerhalb der Markttage und z.B. in der Nova Mall wird grundsätzlich in Lira ausgezeichnet und bezahlt. Und da geht es nicht um den üblichen Touriramsch sondern um Originale!

    LG

    Sokrates

    P.S.: Das Foto ist aus der Nova Mall, allerdings 2018 im März wg. der Preise!

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 45277
    geschrieben 1560180355679

    Vollkommen korrekt, Sokrates ... allerdings wies Muschelsucherin auf Obst und Gemüse hin und bezog sich darauf mein Einwand.

    Zuvor schrieb ich bereits: In Lira ausgezeichnete Waren zum Festpreis sind in Lira günstiger.

    Wenn sich also Henry seinen Hochzeitsanzug in der Nova Mall shoppen möchte sollte er Lira tauschen.

    Trinkt er hingegen nur einen Granatapfelsaft auf dem Bazar lohnt sich das nicht ... :wink:

    Fresst meinen Sternenstaub ihr Langweiler!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!