• Antendon
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 1031
    geschrieben 1295435015000

    wenn sie dann irgendwann ankommt

    06.04.15 bis 03.05.15 crystal palace side
  • FraukeundPeter
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1295435382000

    unsere Postkarten kamen bis jetzt immer an. Manche nur eben spät. Deswegen geben wir die mittlerweile immer in einem Postoffice ab, denn dann dauert es nicht lange bis die ankommen.

    12x Türkei 2005-2016 1x Mallorca 2017 1x Kroatien 2017 F&P
  • BeckyB
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1305807915000

    @FraukeundPeter sagte:

    unsere Postkarten kamen bis jetzt immer an. Manche nur eben spät. Deswegen geben wir die mittlerweile immer in einem Postoffice ab, denn dann dauert es nicht lange bis die ankommen.

    Das scheint mir wirklich ratsam zu sein. Wir haben unsere 12 Karten vor über 4 Wochen bei unserer Hotelrezeption abgegeben und sie sind alle noch nicht da. Ich finds schon ärgerlich - weniger wegen der finanziellen Ausgaben. Wir geben uns in der Regel nämlich viel Mühe beim Kartenschreiben, vor allem unsere Teenagertöchter. Irgendwie traurig, dass die dort irgendwo gebunkert oder gar weggeworfen werden. Dass man sie in der Vorsaison erst wochenlang sammelt, glaube ich nicht. Unser Hotel war komplett ausgebucht - ausserdem fällt doch in der Hotelverwaltung auch immer Post an, die regelmässig weggebracht werden muss - da könnte man die Touristenkarten doch dazupacken.

  • Liesel1977
    Dabei seit: 1285027200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1305809457000

    ich hatte meine am 11. April gegenüber vom CGA abgegeben und bis heute kam gar nichts an. Die Karten meiner Mutter die sie in Side direkt abgegeben hatte sind vor 3 Wochen angekommen. Ich glaub die kommen nicht mehr, also meine. Finds traurig weil meine Tochter Karten gemalt hatte für Oma und Opa.

  • BeckyB
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1305930127000

    @Liesel1977 sagte:

    ich hatte meine am 11. April gegenüber vom CGA abgegeben und bis heute kam gar nichts an. Die Karten meiner Mutter die sie in Side direkt abgegeben hatte sind vor 3 Wochen angekommen. Ich glaub die kommen nicht mehr, also meine. Finds traurig weil meine Tochter Karten gemalt hatte für Oma und Opa.

    Es ist nicht nur traurig, sondern auch gemein, herzlos. Wie kann man Karten, die liebevoll von Kindern beschriftet und bemalt wurden, einfach nicht weiterleiten????

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1305931948000

    ...es interessiert das Unternehmen leider nicht,wer die Anschichtskarte/n geschrieben/bemalt hat...auch wir haben schon reichlich Karten,die wir verschickt haben,als Verlust abbuchen müssen....was etwas sicherer ist,die Karte wird im Briefumschlag versand....ist aber nur unsere persönliche Erfahrung

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Liesel1977
    Dabei seit: 1285027200000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1305964183000

    ich fasse es nicht, gestern kam tatsächlich eine Karte an.. nun bin ich mal gespannt ob von den 9 weiteren auch noch was ankommt. ich hab ja echt nicht mehr dran geglaubt.

     

    erstaunlicherweise war auch tatsächlich eine zusätzliche 25er marke draufgeklebt, ich dachte ja echt die "bereichern" sich mit dem zusätzlichen abkassieren. Auf den Karten meiner Mutter war nichts extra draufgeklebt obwohl sie auch "nachzahlen" musste. sie hatte ihre Karten in Side in der kleinen Post Nähe Hafenbereich abgegeben. Immerhin waren die schneller als meine welche ich in dem Laden gegenüber vom CGA abgegeben hatte.

  • tara67
    Dabei seit: 1144454400000
    Beiträge: 460
    geschrieben 1305972949000

    Unser Karten sind nun schon über 3 Jahre unterwegs und sie werden wohl auch nicht mehr ankommen. :frowning:

  • BeckyB
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1306016250000

    Überflüssiges Zitat entfernt!

    Hi Liesel,

     

    das mit der25er Marke verstehe ich jetzt nicht - wir hatten extra gefragt ob wir ausreichend frankiert haben. Ist ja auch egal - wir waren das erste Mal in der Türkei und eigentlich fanden wir es toll - die Menschen haben wir als sehr freundlich empfunden - deswegen verstehe ich es auch nicht, was die mit unseren Karten gemacht haben. Wir hatten absolutes Vertrauen zu den Hotelangestellten.

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1306083538000

    Unser Reiseleiter gab uns extra den Tipp, die Postkarten NICHT im Hotel in die Post zu geben. Wir haben unsere am Postoffice in Antalya direkt abgegeben (am 25. April) und am 06. oder 07. Mai kamen alle Karten an. Im Hotel geben sie sie manchmal entweder gar nicht zur Post oder auch manchmal erst viel viel später - wenn man schon wieder 3 Monate aus dem Urlaub zurück ist :-)

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, Kanada ❤️ ***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!