• anjuana
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 660
    geschrieben 1293990319000

    @jomarie

    Vielleicht findest Du in diesem Thread auch noch Antworten auf Deine Frage.

    Lb. Gruß

  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1293991426000

    habt Ihr sie noch alle???

    Was soll denn dieser Unsinn. Die Türkei ist mit Recht stolz auf ihre gute Küche, in vielen Hotels wird ein spitzenmäßiges Buffett geboten, mit reichhaltig Wurst und Käse.

    Wer deutsche Wurst essen will soll zu Hause bleiben, den will ich im Türkeiurlaub nicht treffen

  • anjuana
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 660
    geschrieben 1293992312000

    lueb44 findest Du deinen Beitrag nicht selbst etwas daneben? Auch wenn ich die türkische Küche mag und leider noch nicht in den Genuss eines Langzeit- Urlaubes komme, kann ich die Leute verstehen, die nach mehreren  Wochen mal gerne wieder etwas gewohnt "heimisches" essen möchten.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43150
    geschrieben 1293995621000

    T.O. hat auch nicht um Bewertung des Verhaltens gebeten, sondern nachgefragt, ob die Einfuhr bestimmter Lebensmittel erlaubt ist.

    Fleisch- und Milchprodukte dürfen wegen der Einschleppungsgefahr von Tierseuchen nicht eingeführt werden. Diese Regelung gilt auch für die Türkei - ich hab´s inzwischen recherchiert. Allerdings sind zumindest in AYT Gepäckkontrollen bei der Einreise fast gar nicht üblich, die Wahrscheinlichkeit, dass man entdeckt wird, also eher gering.

    Wie sich das mit dem Gewissen verhält, ist eine andere Sache ... immerhin ist das Risiko bekannt und die Beschränkung keine behördliche Willkür!

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1274
    gesperrt
    geschrieben 1293995930000

    So, ist das auch.Wenn man Monate immer nur alles im Überangebot hin gestellt bekommt.

    Von Krabben bis Filet. Dann freut man sich ehrlich hin und wieder auf ein einfaches Brot mit Schinken.Würde nie behaupten das die Türkei eine schlechte Küche hat.Aber davon mal abgesehen.In welchen 5 Sterne Hotel wird Dir Türkische Küche vorgesetzt?Selten oder garnicht.Und wenn Du über viele Wochen 2 mal täglich alles haben kannst.Ist Dir ein Schinkenbrot lieber.Frage mal Langzeit Urlauber die 12 Wochen im Hotel leben.

    Man wünscht sich dann was ganz einfaches.Es darf aber auch ein einfaches Brot mit Türkischen Käse sein.(Die Wurst schmeckt mir nicht) ;)

  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1293996099000

    @Vonschmeling

    Das in AYT Gepäckkontrollen unüblich sind, kann ich nicht bestätigen. Mir wurde schon viermal der Koffer durchsucht. Dies konnte ich feststellen, weil ein Zettel drin lag.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1293996856000

    @vonschmeling sagte:

    T.O. hat auch nicht um Bewertung des Verhaltens gebeten, sondern nachgefragt, ob die Einfuhr bestimmter Lebensmittel erlaubt ist.!

    Schon richtig, aber das Bild, des deutschen Pauschalurlaubers, der mit dem Glas löslichen Kaffees, zwei Scheiben Vollkornbrot und abgepackter Wurst zum Frühstück geht, wurde für mich wieder mal auf das trefflichste bestätigt.

    Die armen deutschen RentnerINNEN, die zwölf Monate in der gastronomischen Diaspora leben müssen, weitab von Grünkohl mit Pinkel oder Sauerkraut mit Blut-und Leberwurst, diesen herrlichen teutonischen Wintergerichten.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43150
    geschrieben 1293997653000

    @Gofy1

    Ja, so ist das mit der Statistik ... ;)

    Danke jedoch für den hilfreichen Hinweis, somit kann sich der geneigte Salami-Fan besser überlegen, ob er das Risiko eingeht, oder nicht!

    @chepri

    Du hast den Solarmilchschäumer noch nicht aufgezählt! ;)

    Nun, selbst wenn es nur 12 Wochen sind, die in der Schinkenbrotaskese nur ganz langsam verstreichen - wahrlich ein sehr bedauernswerter Zustand und wagemutige Teewurst-Hasardeure haben natürlich auch mein vollstes Verständnis!

    Es ist aber nur ein Seitenblick und nicht das Thema, da mag es doch auch ohne "habt ihr sie noch alle?" gehen, oder nicht?

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1293997767000

    Ich bin auch der Meinung, dass man es jedem Urlauber - ob nun Langzeit oder Normalo - selbst überlassen sollte, was ihm schmeckt bzw. worauf er Appetit hat.

    Und wenn jemand eben denkt, z.B. eine schöne, frisch geräucherte Bratwurst oder auch Knackwurst genannt (am Besten noch hausgeschlachtet), auf den Flug dorthin mitzunehmen - ich hätte nie ein Problem damit.

     

    Was die Türkei betrifft, kann ich nicht mitreden, wir waren dort noch nicht.

    Und da wir bis auf Weiteres ohnehin keine Flugreisen mehr machen (können), werden wir den Geschmack der Landesküche leider nie erfahren, nur die hiesige türkische Küche.

    Und die wird sicher meilenweit von der Quali der einheimische Küche entfernt sein.

     

    Und was den Langzeit-Urlauber betrifft, behaupte ich mal, dass sich die meisten von ihnen sowieso bestens in der Landesküche auskennen.

    Denn es sind doch meist Stammgäste, denen ist die Türkei vertraut.

     

    Ich gönne ihnen deshalb auch mal ein ordentliches Stück frischer deutscher Wurst, am Besten noch zusammen mit ofenwarmen einheimischen Brot !

    Lasst`s Euch schmecken ! :kuesse:   

     

     

    und Allen noch viele Grüsse zum neuen Jahr und natürlich schöne Ferien in der Türkei.

     

     

    Erwin

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43150
    geschrieben 1293998190000

    a) Völlig o.t., aber es gibt einige sehr hochrangige türkische Restaurants in Deutschland, die natürlich auch ein ordentliches 5* AI Buffet Meilen weit hinter sich lassen.

    b) Es geht hier allerdings nicht um die "Toleranz der anderen User", sondern um behördliche Toleranz, und die ist nun mal leider nicht gegeben.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!