• Nippynell
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 528
    geschrieben 1433258755000

    Möchte gerne noch mals nachhaken,mir ist schon klar dass keiner eine Kristallkugel hat aber es gibt schon Leute hier die sich sehr gut auskennen.

    deshalb meine Frage:

    Für Oktober  jetzt buchen oder noch warten?

    Meine Meinung nach Holginho, geht das anpassen etwas zu schnell das hätte man auch in

    kleineren Schritten machen können.

    Das neue Sueno ging von Sonntag bis Dienstag zu meiner gewünschten Reisezeit im Oktober 250,-€ pro Person nach oben das dann für 2 Personen  500,- € für mich zu

    extrem , kein Thema mehr.

    Wenn das so weiter geht zahlt man auch im Oktober Preise wie im Sommer.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1433263065000

    Ich glaube, dass der Oktober extrem gefragt ist. Ferienzeit in etlichen Bundesländern, aus den anderen kommen die Urlauber, die die hohen Temperaturen bis Ende September vermeiden, aber dennoch ne gute Chance auf schönes Wetter möchten.

    Ich hab vor 6 Wochen für die 2. Oktoberhälfte gebucht und bei "meinem" Hotel ist der Preis nun ca. 25% höher beim gleichen Veranstalter.

    Schlag zu, wenn der Preis passt. Dann bekommst Du auch das Hotel, das Du möchtest und musst Dich hinterher nicht ärgern, den richtigen Zeitpunkt übersehen zu haben. Sparsamkeit ist ja ganz in Ordnung, ein Superduperhotel für 14 Tage um 500 € wirds eh nicht geben.

  • Nippynell
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 528
    geschrieben 1433264067000

    Danke @Mam62

    ich meinte der Preis ging um 500,- € nach oben so dass er jetzt bei ca 3000,- € für zwei

    Personen 10 Tage ist,hat bei mir mit Sparsamkeit nichts mehr zu tun.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1433266018000

    Hallo Nippynell, sorry, ich komme erst jetzt zu einer Antwort.

    Mit den "Preisanpassungen" waren weniger irgendwelche kurzfristigen, saisonalen Preisschwankungen gemeint, sondern grundsätzliche Preisentwicklungen und da dürfte es in die Richtung gehen, daß Qualität auch entsprechend, sprich höher als bisher, bezahlt werden muß.

    Ja, es wird sicher "Schnäppchen" geben, fraglich aber ob zu der von diversen Urlaubern angedachten Urlaubszeit...zudem soillte man sich dabei nicht auf "ein" bestimmtes Hotel festlegen, sondern eine (u.U. recht große) Flexibilität in der Hotelwahl zeigen.

    Wenn Du auf ein bestimmtes Hotel und eine bestimmte Zeit fixiert sein solltest, würde ich mich der Empfehlung von @Mam62 anschließen: Schlag zu wenn der Preis für Dich paßt! Ja, selbstverständlich läufst Du Risiko, daß "Dein" Hotel später noch deutlich günstiger angeboten wird, garantieren kann Dir dies aber (da von zuvielen Faktoren abhängig) niemand.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1433268141000

    Nippynell, das war ja auch nur ein Beispiel, dass die Preise einfach ne Grenze nach unten haben und man eher skeptisch sein sollte, wenns zu "günstig" wird. Sorry, der Betrag war einfach blöd gewählt, weil er gleich der Erhöhung ist, die Du genannt hast.

    2500 für 10 Tage im DZ ist aber doch ein Budget, für das sich wirklich was Gutes finden läßt.

  • Nippynell
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 528
    geschrieben 1433320535000

    War die letzten Jahre der Meinung frühbuchen das würde sich nicht lohnen,ich meine das hat sich etwas verändert.

    Habe das Gefühl dass Nov/Dez eine gute Zeit zum buchen ist für Reisezeiten ab Mai,

    denke dort hab ich die besten Preise gesehen!

    Die Neueröffnungs- Schnäppchen kann man leider nicht buchen,da diese in der Pampa liegen oder von Müllverbrennungsanlagen eingenebelt werden.

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1433321052000

    Also ich muss feststellen, dass die Preise - gerade Mitte/Ende Oktober - für eine Woche doch recht hoch sind, ein Raushauen von durch den osteuropäischen Markt freigewordenen Kontingenten kann ich nicht erkennen(auch in Hotels, die von Osteuropäern bevorzugt gewählten Anlagen) - Ausnahme die Ecke um Alanya, allerdings ist mir da der Transfer zu lang für eine Woche.

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1433322617000

    Der Oktober ist ja nun auch nicht der klassische Urlaubsmonat in Osteuropa. Denn zwischen den langen Sommerferien und den Weihnachtsferien gibts nicht wie bei uns alle 6 Wochen ne Woche oder zwei Ferien.

  • herbertfringes
    Dabei seit: 1251936000000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1433626119000

    Bin gerade im Royal Alhambra Palace. Es ist megavoll. Sehr viele Deutsche und nur wenig Russen. Hier braucht man mehr Konkurrenz nicht zu fürchten...Tolles Hotel!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!