• gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1319298856000

    Wenn ihr bedenken habt, warum bucht ihr dann nicht den Club Grand Aqua? Ihr könnt ja dann den Club Grand Side mitbenutzen und habt den Vorteil, dass ihr euch jeder Zeit aus dem Trubel zurückziehen könnt!

    Wir waren dieses Jahr im Grand Aqua und ich muss sagen mir wäre der Club Grand Side viel zu groß. Die Möglichkeiten die der Club Grand Aqua hatte haben vollkommen ausgereicht!

  • thomas139
    Dabei seit: 1125705600000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1319971487000

    Wir möchten nächstes Jahr eventuell ins Grand Side. Unsere Kinder sind dann 9 und 7 Jahre alt. Meine Frage: Reicht ein normales Doppelzimmer oder brauch man ein Familienzimmer?

    Vielen Dank!

     

    LG

    Thomas

    Royal Dragon:08,09,10,11,Club Grand Side12,Royal Alhambra Palace14, Long Beach Resort15, Limak Limra15, Limak Lara15
  • Anna76
    Dabei seit: 1217116800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1320163466000

    Also ich kann sagen das wir es sofort wieder buchen würden, das einzige was das Hotel machen sollte ist sich vom Schwestern Hotel zu trennen denn dadurch wird es beim essen einfach voller als das Hotel eigentlich ist. Nur so eine anmerkung am rande ;)

    @thomas, du hast Post :)

  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1320219881000

    @anna

    Es ist überhaupt nicht erlaubt im Grand Side zu essen wenn man das Grand Aqua gebucht hat. Wir haben das auch kein einziges mal getan und wüssten auch nicht warum man sich das antun sollte, da es im Grand Aqua viel ruhiger zugeht und es eben nicht so überfüllt ist.  

    Es sei denn du meinst mittags in der Amazone Waterworld. Da wir da aber nie zu mittag gegessen haben, kann ich dazu nichts sagen.

  • party4711
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1320233712000

    @gessi66

    Hallo,

    in einigen Katalogen bzw. Hotelbschreibungen Sommer 2011 war sehr wohl angegeben das alle Einrichtungen des "Schwesternhotels" mitbenutzt werden können.

    Dieses bedeutet natürlich auch die Restaurants.

    Im CGS waren an Abend schon einige (viele) Gäste aus den CGA. Warum die sich das angetan haben kann ich allerdings auch nicht verstehen.

    In der neuen Saison soll es aber wohl besser werden da in den ersten Katalogen jetzt vermerkt ist " es ist alles nutzbar ausser Restaurants! "

    Wie das allerdings kontrolliert werden soll ist mir noch ein Rätsel.

    Warten wir's mal ab.

    Lg

  • barbaramueller
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1320238017000

    Hallo gessi66!

     

    Wir waren die letzten 6 Jahre im Club Grand Side und es war zu jederzeit erlaubt, in allen Restaurants (egal ob CGS oder CGA) zu essen - Frühstück, Mittagessen oder Abendessen!!!

    Leider ist der CGS 2012 in den Sommerferien fast unbezahlbar ...... bin gespannt, wie sich diese Preise auf das Buchungsverhalten auswirken .... VG

  • gessi66
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 962
    geschrieben 1320253167000

    Uns wurde bei der Anreise an der Rezeption extra gesagt, dass alles benutzt werden darf nur nicht das Hauptrestaurant! Ich denke das wurde jedem so gesagt und nicht nur uns. 

    Erkennen kann man es an den andersfarbigen AI Bändchen. Habe sogar mitbekommen wie eine Familie aus dem Speisesall des Grand Aqua geschickt wurde, da sie ein falsches Bändchen hatten. Deswegen verstehe ich nicht, warum es andersrum nicht genauso ist.

  • party4711
    Dabei seit: 1212192000000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1320255266000

    Hallo,

    mit den Armbändern stimmt bedingt. Für deutschsprachige Gäste gibt es in beiden Clubs unterschiedliche Bänder. Englischsprechende und Kinder haben aber in beiden clubs die gleichen Bänder.

    Wir waren dieses Jahr zum 10. Mal im CGS und wir durften immer essen wo wir wollten.

    Alleine schon der Clubplan ist ja auch so gestaltet. Auch der neue Infokanal auf dem Zimmer hat dieses beworben.

    Also dieses Jahr war es auf jeden Fall noch erlaubt. Ab nächstes Jahr soll es sich ja ändern wo ich ja schon angemerkt habe das dieses schwer zu überwachen wird.

    Ich denke sogar das es soweit kommen wird das jeder nur noch in seiner Anlage sich aufhalten darf da das CGS mit dem Ausbau mehr als ausgelastet ist. Warten wir's mal ab. Im Mai bin ich schlauer.

    Lg

  • markusr78
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1321135205000

    Hallo zusammen,

    wir (2 Erwachsende und 2 Kinder - 5 Jahre und 2 Jahre) suchen für den Sommer 2012 einen schönen Familienclub. Wichtig sind uns ein kurzer Weg zum Sandstrand, ein schöner Poolbereich mit evtl. mehreren Kinderbecken und Rutschen, abgetrennte Familienzimmer, gutes Essen. Animation ist uns nicht wichtig, eine schöne Minidisco für unsere Mädels reicht vollkommen.

    Wir schwanken noch zwischen dem Club Grand Side und dem Blue Waters Club.

    Wir kennen bisher in der Türkei nur das Aspendos Beach.

    Die Berichte zwecks Schlacht um Liegen und Essen sind das einzig Negative im Club Grand Side. Wie soll man das verstehen. Bekommt man um 10.00 Uhr keine Liegen mehr in der Nähe des Kinderpools oder ist nur die "erste Reihe" weg? Kann man nicht mal schnell zum Austoben eine Stunde in die Amazon Water World und dann wieder zurück ins Hotel? Oder sind da die Wege zu weit?

    Ich würde mich über ein paar Rückmeldungen freuen...

    Ach ja unsere Reisezeit ist Mitte Juni!

    Vielen Dank.

  • barbaramueller
    Dabei seit: 1180051200000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1321170072000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    Hallo! Nun, wenn Ihr Wert auf einen kurzen Weg zum Strand legt, ist das Grand Side nicht wirklich das Richtige. Die Familienzimmer liegen zwar in fast direkter Nähe zur AmazonWaterworld, in der auch der schönere Kidspoolbereich liegt (sowohl für 5jährige als auch für 2jährige), allerdings beträgt der Weg zum Strand durch den weitläufigen Garten (bei Euch wahrscheinlich mit Buggy und viel Strandgepäck) rd. 10 min. zu Fuß. Es fährt allerdings auch ein Shuttle. Also mit kleinen Kindern mal schnell zum Strand oder zurück was holen, ist nicht wirklich. Schaut Euch mal die Homepage der Sezer Group an, da gibt es relativ gute Fotos von der Anlage aus der Vogelperspektive, auf denen man die Entfernungen abschätzen kann. Am Hauptpool gab es die letzten Jahre nur eine Reihe Liegen - also wenn voll, dann voll. Ich war vor der Einschulung meines Sohns immer Mitte Juni im CGS und kann sagen, dass das Hotel eigentlich stets relativ ausgebucht war. In der Amazon nach 9 Uhr für 4 Personen Liegen zu bekommen - ohne Reservierung -  ist ein Ding der Unmöglichkeit! Wie die Situation nach der Zimmeraufstockung aussieht, kann hier nur gelesen werden - für uns (Single mit Kind) ist der CGS in der Ferienzeit leider unbezahlbar geworden bzw. stimmen Preis und Leistung nicht mehr wirklich!

    Den Blue Waters Club kenne ich nur von der Lage her. Hierzu gibt es zu bedenken, dass die Strände nach Side Richtung Alanya kieselig bzw. steinig werden und relativ schnell steil ins Meer abfallen. Für Kleinkinder empfehle ich mehr die Region um Colakli und Kumköy. Bei weiteren Fragen gerne. VG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!