• nookie
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 306
    gesperrt
    geschrieben 1171126967000

    @'cippo' sagte:

    ????

    Sorry, was hat der Service mit dem Alter des Hotels zu tun? :question:

    Subjektiv finde ich, dass sich die Mitarbeiter, je neuer das Hotel ist, sehr viel mehr Muehe geben, als in einem aelteren Hotel (5-10 Jahre). Das ist mir schon mehrmals aufgefallen.

    Viele Dank fuer den Beitrag D-Rock ich werde das mal in Betracht ziehen. :)

    x
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1171179280000

    @nookie

    ... auf der anderen Seite läuft man aber auch Gefahr, dass das Hotelteam noch nicht eingespielt ist und es an allen Ecken und Enden hakt.

    Wir persönlich ( ist aber unsere persönliche Meinung ) würden erst nach einem Jahr buchen, dann sind bestimmt alle Kinderkrankheiten beseitigt und die Anlage sieht schon etwas besser aus....( Palmen, Rasen usw)

    Wenn ich an die ellenlange Diskussion ums Long Beach Resort denke, da war auch noch nach ein paar Monaten alles im argen......denke mal, dass sich das im kommenden Sommer alles erledigt hat, auch wenn ich nicht da war.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1171184528000

    Würde auch NIE (wieder) in ein brandneues Hotel geh`n. Mal abgesehen von dem noch nicht eingespielten Personal (die machen ihre Trainingseinheiten, während man urlaubt :D), und der fehlenden Begrünung, ist es oft so, dass manche Teile des Hotels noch nicht geöffnet sind. Dazu können Restaurants, Bars, Geschäfte, u.U. sogar Pools etc. gehören. Wenn man Glück hat. Hat man Pech, wird daran sogar noch gebaut. Restarbeiten. Und hat man ganz grosses Pech, wird direkt nebenan ein weiteres brandneues Hotel hochgezogen :shock1: :shock:.

    Ist natürlich immer verlockend, einen Einführungspreis zu bekommen für ein hotel, das man sich *normalerweise* nicht leisten kann. Und dann kommen hier in den hotelbewertungen diese miserablen Urteile, weil man für dieses kleine Geld natürlich erstens nur im Hinterzimmer untergebracht wird und zweitens die üblichen Anlaufschwierigkeiten mitmachen muss. Nur mal so.

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Aynur
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1180888807000

    Hallo,

    ich war für eine Woche in Calista Resort. Ich bin begeistert!

    Gruss

    Aynur

  • Aynur
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1182085823000

    Hallo zusammen,

    Calista Resort kann ich nur weiterempfehlen. Obwohl das Hotel neu ist, dort stimmt alles.

    Gruss

    aynur

    @'Catsegler' sagte:

    Würde auch NIE (wieder) in ein brandneues Hotel geh`n. Mal abgesehen von dem noch nicht eingespielten Personal (die machen ihre Trainingseinheiten, während man urlaubt :D), und der fehlenden Begrünung, ist es oft so, dass manche Teile des Hotels noch nicht geöffnet sind. Dazu können Restaurants, Bars, Geschäfte, u.U. sogar Pools etc. gehören. Wenn man Glück hat. Hat man Pech, wird daran sogar noch gebaut. Restarbeiten. Und hat man ganz grosses Pech, wird direkt nebenan ein weiteres brandneues Hotel hochgezogen :shock1: :shock:.

    Ist natürlich immer verlockend, einen Einführungspreis zu bekommen für ein hotel, das man sich *normalerweise* nicht leisten kann. Und dann kommen hier in den hotelbewertungen diese miserablen Urteile, weil man für dieses kleine Geld natürlich erstens nur im Hinterzimmer untergebracht wird und zweitens die üblichen Anlaufschwierigkeiten mitmachen muss. Nur mal so.

    Catsegler

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!