• Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1148994764000

    Bei Konya ist ein Touristenbus mit einem LKW kollidiert.

    Viele Verletzte, einige Schwerverletzte, eine Tote.

  • Martini1403
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1148998260000

    kann man sich leider nicht wundern , hab wieder 14 tage selbst erlebt wie die da rumrasen und nichts beachten :?

  • Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1149005913000

    Die meisten verletzten Touristen kommen aus Deutschland, leider auch der Tote, ein ca 30-jähriger Mann.

    Es war im übrigen ein Kleinbus, der von einem Lieferwagen gerammt wurde...

  • Jörg
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1149006908000

    :shock1: :question:

    soweit so gut, oder eben nicht gut !! Schreibt Ihr demächst auch wenn in Deutschland ein Kleinbus verunfallt ?? Wieviel Unfälle passieren Weltweit täglich !? und nur weil dieser von den Sensationsmedien mal aufgeschnappt wurde ists besonders schlimm oder was ??

    Urlaub ist was schönes, nur ist er immer zu kurz
  • Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1149007415000

    @ jörg

    liegt vielleicht ein klein wenig daran, daß doch viele Landsleute dort Urlaub machen...

    ...aber schreib Du ruhig weiter so dröge und cool :disappointed: :sad:

    Sensationspresse :question: :frage: :frage:

    Das ist ein Fakt, nichts anderes, junger Mann :shock1:

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2691
    geschrieben 1149015172000

    Der Fahrer des Verursachers, LKW, ist festgenommen worden, er hatte keinen Führerschein.

    Und mehr als 14 Opfer (schlimm genug) kann es nicht gegeben haben, es war ein Dolmus.

    Dieses "viele Verletzte, einige Schwerverletzte" hört sich schon ein bißchen nach Sensationspresse an, sorry.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12407
    geschrieben 1149017776000

    Da ich viele Freunde in der Türkei habe, kann ich mal sagen wie man einen Führerschein erhält.

    Man fährt ein bisschen mit einem Bekannten rum ( als Beifahrer) und guckt wie man so schaltet.

    Dann lässt man den Prüfer kommen, der fragt: Bist du schonmal selbst gefahren?

    "Ja, auf meinem Dorf"

    Gut, setzt Dich ans Steuer. Wenn er den Motor starten kann ist das schon gut!

    Dann noch 50 Meter geradeaus fahren, anhalten und die Prüfung ist bestanden!

    Keine Abfrage von Regeln oder so. Wozu auch? Jeder muss auf sein Blechle selber aufpassen.

    So geschehen, allerdings vor 10 Jahren in Istanbul.

    Vielleicht ist es jetzt anders, aber die Fahrer von damals fahren ja heute noch, falls nicht.....

    Ich bin nur 1x mit ihm mitgefahren, er saß wie ein **** auf dem Schleifstein hinter dem Lenkrad. Immer halb zu mir gewandt um meine Reaktion zu sehen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1149018528000

    @ juanito

    wielange darf man eigentlich hier in Deutschland mit solch einem "Führerschein" fahren? ;)

    Gilt das auch für Busse und Reisebusse? ...oder nur für Mähdrescher und Kampfpanzer... :D

    Gruß Issi

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12407
    geschrieben 1149018750000

    @'Issi' sagte:

    Die meisten verletzten Touristen kommen aus Deutschland, leider auch der Tote, ein ca 30-jähriger Mann.

    Es war im übrigen ein Kleinbus, der von einem Lieferwagen gerammt wurde...

    Eine deutsche Touristin ist bei einem Busunglück in der Türkei ums Leben gekommen. Weitere zehn Urlauber, darunter sieben Deutsche, liegen nach dem Unfall derzeit in mehreren Krankenhäusern der mitteltürkischen Stadt Konya, berichtete ein Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12407
    geschrieben 1149018949000

    @'Issi' sagte:

    @ juanito

    wielange darf man eigentlich hier in Deutschland mit solch einem "Führerschein" fahren? ;)

    Gilt das auch für Busse und Reisebusse? ...oder nur für Mähdrescher und Kampfpanzer... :D

    Gruß Issi

    Ausländer dürfen 1/2 Jahr mit ihrem nationalen Führerschein in Deutschland fahren.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!