• jacky92
    Dabei seit: 1094342400000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1131056005000

    Hallo,

    habe eben im Videotext gelesen das es ein schweres Busunglück gegeben haben soll. Auf dem Weg von Antalya nach Manavgat ist ein Bus auf regennasser Fahrbahn eine Böschung hinunter gestürzt.

    1Toter, 20 Verletzte davon 7 schwer.

    Der Veranstalter Big Xtra hat eine Hotline eingerichtet.

    Es soll sich um deutsche Touristen handeln.

    Hoffentlich ist es nicht so schlimm wie gelesen.(VT Sat1+Pro7)Noch gibt es keine weiteren Information.

    Gruß

    Sven

  • Ewing Oil
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 698
    geschrieben 1131058980000

    Hier der dazugehöirige Nachrichtentext:

    Busunfall mit deutschen Urlaubern in Türkei

    Bei einem Busunglück in der Türkei hat es offenbar zahlreiche Opfer aus Deutschland gegeben. Wie der Reiseveranstalter BigXtra in München am Donnerstagabend mitteilte, wurde ein Urlauber getötet, weitere 20 Personen wurden verletzt, sieben von ihnen schwer. Die Opfer gehörten demnach zu einer 33-köpfigen Reisegruppe aus Süddeutschland.

    Der Bus sei auf der Strecke zwischen dem Seebad Antalya und Manavgat im Süden des Landes von der regennassen Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinuntergefahren. Die Verletzten seien in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, hieß es weiter.

    Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

    Der Veranstalter richtete ein Krisentelefon ein. Unter 089 / 2444 19010 können sich Betroffene über das Schicksal ihrer Angehörigen informieren.

    (N24.de, Netzeitung)

  • Türkeiurlauber111
    Dabei seit: 1112054400000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1131116876000

    schrecklich, immer wieder von busunglücken auf der transferstrecke zu lesen.

    und dann bringen die reiseleiter/transferbegleiter auf jeder fahrt den ach so tollen witz: " unser busfahrer ist der zweitbeste busfahrer der türkei. der beste hat sich gestern totgefahren" :-(((

    es grüßt der türkeiurlauber

  • lotte1007
    Dabei seit: 1104278400000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1131117986000

    Busunglücke können überall passieren!! Wie oft ist in Deutschland schon mal ein Busfahrer am Steuer eingeschlafen?? Wohl oft genug!! Und dabei sind wesentlich mehr Menschen verletzt worden!!

  • Ewing Oil
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 698
    geschrieben 1131120848000

    Das stimmt!

    Aber in diesem Fall war wohl laut WDR 2 Glatteis der ausschlaggebende Faktor! Der Bus befand sich auf ca. 1100m Höhe im Taurusgebirge.Und da ist es jetzt schon arg kalt!!

    Es halt also wohl nichts mit Raserei oder ähnlichem zutun.

  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 986
    geschrieben 1131133136000

    Richtig, JR. Ewing, der Bus kam laut WDR 2 - ich liebe diesen Sender - aus Kappadokien zurück. Hab die Tour auch mal gemacht, Anfang Mai, da hat es oben auf dem Pass noch geschneit. Also waren wohl die Straßenverhältnisse ursächlich und nicht der zweitbeste Busfahrer...Solche Unfälle passieren auch bei uns reihenweise, und da heißt es auch nicht, guck mal, da in Deutschland...

    Gruß, Bienekind

  • Türkeiurlauber111
    Dabei seit: 1112054400000
    Beiträge: 70
    geschrieben 1131136002000

    klar können busunglücke überall passieren!

    ich finde nur den "witz", den die türkischen reiseleiter bei jedem transfer bringen, ganz schön makaber, wenn man gerade zwei wochen vorher mal wieder von so einem touristenbusunglück gehört hat.

    grüße vom türkeiurlauber

  • lotte1007
    Dabei seit: 1104278400000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1131136468000

    Ich war jetzt schon 5 mal in der Türkei und diesen Witz habe ich noch nie gehört!! Mit was für Veranstaltern fährst du denn immer weg, Türkeiurlauber??

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!