• Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1482307890521

    @mk116 sagte:

    Diese Aussage stimmt natürlich nicht, trifft allenfalls auf bestimmte Unternehmen, Arbeitgeber etc. zu.

    Das trifft jedoch auf recht viele Unternehmen zu! Ich muß meinen Urlaub bereits Anfang November festlegen! Für das gesamte Jahr! Mein Mann ebenfalls,im Freundes - und Bekanntenkreis ebenso! Alle arbeiten in sehr unterschiedlichen Berufen und Unternehmen.

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Nibjnile.
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1482315529051

    @mk116 sagte:

    Und ich könnte zig Unternehmen, Bekannte, Freunde ... aufzählen, auf die die pauschale Aussage nicht zutrifft.

    Hast ja recht - pauschal trifft aber auf beide Aussagen zu:stuck_out_tongue:.... bin wieder wech, zuviel OT:point_up:

    Obacht du Schelm! Nun ist's genug mit der Firlefanzerei!
  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    Verwarnt
    geschrieben 1482315716701

    @mk116, @Nibjnile,

    Kindergarten.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13502
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1482318778632 , zuletzt editiert von Günter/HolidayCheck

    Nochmal zurück zum

    Thema "Hotel öffnet am..."

    Bei einer vermutlich auch für2016/ 2017 ähnlich wie Ende 2015/Anfang2016 verlaufenden Buchungsituation muss man aufpassen:

    Hotels können/werden bei schwachen Buchungseingängen den Eröffnungstermin verschieben. Dann gehen betriebswirtschaftliche Überlegungen der Hotels leider vor.Ich würde mich nicht vollends auf die Hotelangaben bezüglich der Öffnung von Saisonhotels verlassen..

    (Auch der Winter läuft ja miserabel)

    Zum Thema Flüge:

    Einige Reiseveranstalter hatten angekündigt dass sie bei einem Nachfrageschub neue Flugkapazitäten einkaufen werden. Der Markt gibt das bei den vorhandenen Überkapazitäten her.Insoweit ist das aktuelle Angebot also nicht das" letzte Wort".Wenn es denn doch gut laufen sollte.

    Zum Thema Preise:

    Bleiben die Türkei-Buchungen so katastrophal wie in ganz 2016 (je nach Veranstalter bis zu minus 55 %) -oder reduzieren sich weiter, wird es natürlich starke Preiskämpfe geben-- also Preissenkungen. Daran ändern auch die Versuche, so früh wie möglich Buchungen über Frühbucher-Rabatte hereinzuholen nichts.Der Trend geht seit Jahren eh zu späteren Buchungen.

  • marcelsaab
    Dabei seit: 1294704000000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1482923235941

    Laut meines Reisebüros laufen die Buchungen für Sommer 2017 noch viel,viel schlechter als die von 2016!

    Es werden vermutlich noch etliche Flüge storniert wenn es so weiterläuft!Es werden vermutlich auch nicht alle Hotels eröffenen!Hotelketten werden lieber ein paar Hotels zulassen und die anderen dafür füllen!Und wie es aussieht ist ja keine Besserung in Sicht!

    Habe leider auch schon gebucht(mein Flug wurde auch schon umgebucht)aber es steht in den Sternen ob meine überhaupt Reise stattfindet!

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 3871
    geschrieben 1482930097418

    Von der Erfahrung eines einzigen Reisebüros gleich einen generellen Trend abzuleiten, halte ich für mehr als fragwürdig. Zudem hat Günter ja oben angemerkt, dass die Tendenz zu einer immer späteren Buchung geht. Warum deswegen allerdings, selbst wenn Deine Befürchtungen zutreffen sollten, Deine ganze Reise infrage gestellt ist, verstehe ich nicht so ganz. Dein Reisebüro wird Dir ja bestimmt Alternativvorschläge machen.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5600
    geschrieben 1482934201475

    Meine Frau ist im Reisebüro tätig und ihre Aussagen bezüglich aktueller Buchungen in die Türkei sind deckungsgleich mit den Aussagen vom Reisebüro von marcelsaab. Ob in Zukunft die Buchungen anziehen steht in den Sternen.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 39603
    geschrieben 1482960889516

    Vollkommen wurscht, da es hier ja um die persönlichen Entscheidungen zur erneuten Buchung geht ... :wink:

    wolves don´t loose sleep over the opinions of sheep
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!