• Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1300995249000

    @ Brigitte:

    Wenn dir alle 5 Jahre ne neue Brille reicht ist ja gut, mir eben nicht! ;)

    Und in der Türkei bekomm ich für 120 Euro ne komplette Brille, da krieg ich hier noch nicht mal Gläser für :frowning:

    Also wie du siehst geht es hier nicht um das Gestell (was hier in Deutschland wirklich nicht teuer ist) sondern um die Gläser und so einen Preis konnte mir hier selbst ein "Billigoptiker" nicht machen.

    Aber jedem so wie es gefällt, konnte so aber schon viel Geld sparen.

    LG Claudia

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1300995408000

    Warum sollte man nicht beim Optiker feilschen? Haben wir aber so gemacht bei einem in Kumköy und noch gut was eingespart. Die Gläser und das Gestell waren übrigens sehr gut, der Service des "Optikers" leider weniger. Die Brille fachgerecht anzupassen war ihm nicht möglich!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43565
    geschrieben 1300997321000

    @tina1312

    Das bleibt dir ja unbenommen, ich tu´s nicht, ich möchte Leistung angemessen bezahlen. Außerdem kenne ich die "Nahrungskette" im Handel, kein Optiker taugt zum barmherzigen Samariter und letztlich ist mir das Risiko, zu Lasten erstklassiger Qualität zu verhandeln, zu groß. @Eaglechens Kommentar zu dieser Thematik folge ich voll und ganz.

    Dank einer gewissen Treue kann ich sicher sein, von Beginn an einen sehr fairen Preis geboten zu bekommen. Ganz allgemein halte ich die immer noch kursierenden Geschichten, der Orientale ansich betriebe Feilschen als eine Art Breitensport und zu seiner Erbauung, für längst überholte Märchen. Zuletzt verkürzt eine rasche Übereinkuft bezüglich des Preises die Verhandlungen enorm und Einkaufen ist eher nicht so meine Passion, ergo meine Zeit dafür viel zu schade!

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Mone72
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1301001327000

    @vonschmeling sagte:

    Immer und anstandslos in Ordnung gebracht worden, gerne noch mit einem kleinen Goodie obendrauf!

    ;)

    DAS ist also sicherlich kein Grund, lieber "das Doppelte" zu bezahlen ... :shock1:

    Gerne auch das Dreifache, wenn man hier in D "auf der sicheren Seite" ist und jederzeit seinen Garantieanspruch geltend machen kann (und nicht bis zum nächsten Flug/Urlaub -wenn man beruflich zB extrem eingebunden ist- warten muss). Oder eben solch negative Erfahrungen gemacht hat, wie die Hälfte der User in diesem Thread (Thema Fakeladen, übern Tisch gezogen, miese Qualität, plötzlich kein Garantieanspruch mehr, Reklamation no way etc).

    Da bezahle ich tatsächlich gerne wesentlich mehr und es tut unter den Umständen/den Überlegungen auch überhaupt nicht weh ;-)

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1301003532000

    Auf der sicheren Seite bist du hier auch nicht immer. Wenn der Optiker hier aufhört oder pleite geht ist dein Garantieanspruch auch hinüber.

    Nur mal ein Beispiel. Mein Freund hat sich auf meine Brille gesetzt ;)

    Brille wurde in die Türkei geschickt, repariert (neues Glas eingesetzt) und wieder zurück geschickt. Und alles für UMSONST! Das musst du mir hier erstmal zeigen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43565
    geschrieben 1301004367000

    @Mone72

    Natürlich gibt es gute Gründe, die Brille zuhause anzuschaffen, das ist eine persönliche Entscheidung und sicher ganz individuell zu bewerten.

    Ich für meinen Teil habe nur meine Erfahrungen wiedergegeben und sie waren lückenlos positiv - es liegt mir jedoch fern, zu missionieren!!

    Im Thread ist m.E. ausreichend Für und Wider hinterlegt, um der Entscheidungsfindung zu dienen!

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Eaglechen
    Dabei seit: 1197763200000
    Beiträge: 419
    geschrieben 1301037732000

    Abgesehen vom "Faible" frage ich mich, ob die Brille in dem Moment gerade getraen wurde.

    Ansonsten ist dem Beitrag von vs kaum noch was hinzuzufügen.

    Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben.
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1301041286000

    @vonschmeling sagte:

    Im Thread ist m.E. ausreichend Für und Wider hinterlegt, um der Entscheidungsfindung zu dienen!

    Stimmt, aber das ist halt auch ein Problem von "Sammelthreads". Bis jemand zu dem Punkt kommt, der ihn interessiert, hat er/sie einen Roman gelesen.

     

    "Dazwischen", die vielen fleißigen Verkäufer mit ihren Einmalpostings über ihre Geschäfte. Fällt ja auch gar nicht auf. ;)

     

     

    @Rambazamba, manche sagen, bei einer Stärke von -1,0 bis -1,25 brauchst ja im Prinzip gar keine Brille und desto seltener du sie aufsetzt, desto "besser" bleiben deine Augen. Vielleicht war das bei mir so. Nach sooo vielen Jahren, immer noch die gleiche Stärke. ;)

     

     

     

     

     

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • mrenzo
    Dabei seit: 1304467200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1304543407000

    Hallo Leute,

    vielleicht kann mir ja jemand helfen oder einen Tipp geben -- diesesmal wollen wir es wagen und uns beim Optiker Sonnenbrillen in Sehstärge machen lassen - und zwar in Alanya.

    Habt Ihr irgendwelche Empfehlungen diesbezüglich ??

    vorab vielen Dank

    LG

    mrenzo

  • sandyd
    Dabei seit: 1124668800000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1304592378000

    @mrenzo

    In Alanya kann ich dir Toprak Optik in der Atatürk Cad. Nr: 28/E wärmstens empfehlen. Ich habe dort jetzt schon zum 2. Mal eine Brille ausgesucht und bin sehr zufrieden.

     

    Guck mal hier

    LG Sandra
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!