• Lenschenm
    Dabei seit: 1180656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1190307280000

    Das ist schön, dass du eine echte Luis Vuitton Tasche hast, aber dies ist hier nicht das Thema und kann man auch gar nicht vergleichen..

    Wer garantiert dir eigentlich das du in Deutschland original Gestelle bekommst?

    Und nicht immer ist Original besser als Fälschung, nur kostet das Original mehr, da du allein für den Namen jede Menge bezahlst!!

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190309762000

    @Lenschenm sagte:

    Das ist schön, dass du eine echte Luis Vuitton Tasche hast, aber dies ist hier nicht das Thema und kann man auch gar nicht vergleichen..

    ich finde, dass das ein sehr gut vorstellbares Beispiel ist. Und die extrem hohen Strafen in Italien zeigen, dass man dort jetzt bei allen Dingen sehr genau hinschaut. Auch bei Sonnenbrillen. ;)

    @Lenschenm sagte:

    Wer garantiert dir eigentlich das du in Deutschland original Gestelle bekommst?

    für ebay würde ich die Hand nicht ins Feuer legen. Aber Du kannst ja mal mit einer gefakten Chanel Brille zum dt. Optiker gehen. Darfst Dich aber nicht wundern, wenn er Dich gleich anzeigt. Dem ist das nämlich egal, woher Du die hast.

    @Lenschenm sagte:

    Und nicht immer ist Original besser als Fälschung, nur kostet das Original mehr, da du allein für den Namen jede Menge bezahlst!!

    stimmt.

    Wobei ich bei vielen Dingen nicht unbedingt die oder jene Marke kaufe. Wie ich oben schon schrieb, es gibt sehr gute Hausmarken oder "No name" Marken.

    Ich habe auch nie behauptet, dass die Brillen in der Türkei schlecht wären. Habe ich nie geschrieben.

    Ich sage, sie sind zu teuer. Der Preisvergleich mit angeblich gleichwertigen dt. Brillen hinkt. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1190311034000

    Also gut, ich habe hier das ganze Gerangel mal durchgelesen. Ich brauche wieder eine neue Brille und werde es mal wagen, mir nächstes Jahr in der Türkei eine machen zu lassen.

    Vorab, ich brauche keine bestimmte Marke, gebe mich auch mit NoNames zufrieden.

    Nur meine Bedingung ist, da ich sie nur so () brauche, trage Linsen, sollte sie möglichst preisgünstig sein.

    Hier in Deutschland kostet sie derzeit um die 800 euro.( Gläser --kosten etwas mehr)

    Bin mal gespannt was ich nächstes Jahr in der Türkei zahlen müsste.

    Am wichtigsten ist doch, das die Sehstärke stimmt und die Brille gut verarbeitet ist. Wenn sie dann noch ein paar hundert Euros weniger kostet,warum sollte man das dann nicht machen.

    Wenn ich Geld sparen kann, mach ich das, oder hat hier jemand was zu verschenken, dann nur her damit grins... ;)

    LG

    Spatzl

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • katze2ooo
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 3062
    gesperrt
    geschrieben 1190311451000

    trage seit 30 jahren eine brille(immer in deutschland gekauft)

    @ingridjohanna

    wie ist das mit der garantie :frowning:

    willst du dann deine brille in die türkei schicken :laughing:

    gruss

    Kann seit dem 25.4 ab ca. 20 Uhr nicht mehr schreiben! Warum? keine Ahnung
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190312172000

    @ingridjohanna sagte:

    Hier in Deutschland kostet sie derzeit um die 800 euro.( Gläser --kosten etwas mehr)

    Spatzl

    800,- €uro :shock1:

    ich bin geschockt. :laughing:

    Ich habe meine Brille nur beim Auto fahren auf. Darum ist mir eine Brille, was das Aussehen angeht nicht so wichtig. Ich kann die Leute verstehen, die ihre Brille jeden Tag tragen.

    Ich habe jetzt ...extra wegen Dir ;) ....nachgesehen, bei Matt gibt es Hausfassungen von 98,- €uro bis 129,- €uro. Was Gläser im Moment kosten, weiß ich nicht. Aber sollen nochmal 200,- €uro dazukommen, dann bin ich bei 329,- €uro.

    Das sind schöne, moderne Fassungen. Ich würd sofort eine finden. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Lenschenm
    Dabei seit: 1180656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1190320268000

    @katze2ooo sagte:

    trage seit 30 jahren eine brille(immer in deutschland gekauft)

    @ingridjohanna

    wie ist das mit der garantie :frowning:

    willst du dann deine brille in die türkei schicken :laughing:

    gruss

    So wie ich es mitbekommen habe, gibt es Optiker denen man aus Deutschland seine Brille zur Reparatur zusenden kann und dann wieder zurück gesendet bekommt. Was das natürlich kostet weiß ich nicht..

  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1190321458000

    ..da sind die Versandkosten ja bald teurer als die Brille! ;)

  • domi410
    Dabei seit: 1132876800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1190321718000

    Hallo,

    Da sind wir ja endlich mal beim Punkt: :D

    Brigitte braucht ihre Brille nur zum Autofahren. Da wäre es mir auch egal wie die Brille aussieht, :shock1: da brauch ich ja auch keine Superentspiegelung, kratzfest und auch keine dünnen Gläser. Dann reicht es ja auch die günstigste Möglichkeit der Brille in Deutschland zu nehmen.

    Aber diejenigen die die Brille ständig benötigen legen halt nunmal auf die in Deutschland leider sehr teuren "Extras" Wert. ;)

    Habe mal nachgesehen, was meine letzten in Deutschland hergestellten Gläser gekostet haben. 2005 = € 350. Diese wurden in mein vorhandenes Gestellt eingesetzt.

    In der Türkei habe ich hierfür nun eine komplette Brille und zusätzlich ein paar Gläser für meinen Sonnenbrille bekommen und hab noch Geld gespart. Hätte ich dieses Jahr die Brille hier machen lassen wären die Gläser bestimmt auch wieder teurer gewesen.

    Laut Optiker A&S habe ich auch Garantie, ob es so ist oder nicht, weiß ich jetzt auch nicht, aber er sagte mir, dass dann die Brille in die Türkei geschickt werden soll und man bekommt sie dann repariert zurück. Würde ich jetzt wahrscheinlich so nicht machen, sondern einfach mit dem nächsten Türkei-Urlaub verbinden. Denn wer sich in der Türkei eine Brille machen lässt geht ja sehr wahrscheinlich öfters in die Türkei.

    LG domi410
  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1190323372000

    Hallo domi410 so sehe ich das auch. Hatte im Jan 2007 mir in der Türkei eine Brille zugelegt. Trage sie täglich ohn Probleme. Bin jetzt im Dezember

    wieder in der Türkei und lasse die Brille ein wenig nachstellen. Kundendienst.

    MfG, Klaus

  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1190326755000

    @katze2ooo sagte:

    trage seit 30 jahren eine brille(immer in deutschland gekauft)

    @ingridjohanna

    wie ist das mit der garantie :frowning:

    willst du dann deine brille in die türkei schicken :laughing:

    gruss

    Hey kätzlein, die Garantie musste ich bei all meinen Brillen noch nie in Anspruch nehmen. Wenn das der Fall wäre, wir fliegen ja jedes Jahr hin.

    Weiss aber noch 2002 hab ich um die 500 Euro nur für die beiden unterschiedlichen Gläser zahlen müssen und 200 und ein paar Zerquetschte für die Fassung. Leider, drum zögere ich den Neukauf auch immer wieder raus und wenn die Augen nicht schlechter geworden wären , würde ich mir gar keine Neue zulegen. Aber ab und zu soll man die Augen doch mal mit einer Brille ausführen, grins...ne aber am Wochenende zu Hause.

    LG

    Spatzl

    warten auf den nächsten Urlaub!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!