• Rolf&Heidi
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1190136273000

    Hi mein Mann hat sich im FEBR. eine Brille machen lassen bei Fielmann sollte er 800euro zahlen,und in Kumköy zahlte er nur 300euro. Top Brille er hatte glück :D

    Auf dem bild ist unser Sohneman :-)
  • moody
    Dabei seit: 1170115200000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1190220063000

    Hallo!

    Mein Tip:

    Vor dem Urlaub zuhause unbedingt zum Optiker gehen und Preise merken.

    Meine Freundin wollte sich jetzt im August in Side ein Sonnenbrille mit Gleitsichtgläsern machen lassen, hat aber doch die Finger davon gelassen, weil sie keine Ahnung hatte, was das in Deutschland kosten würde.

    Gut so!!!!!!

    Ein ähnliches Gestell mit guten Gläsern wäre hier im Ort billiger gewesen. Und wenn dann mal was ist oder die Einstellung doch nicht so optimal ist,

    kann man hier im Notfall auch auf ganz neue Gläser bestehen, wenn man mit der Gleitsicht nicht zurecht kommt.

    Wie so oft: Vorsicht ist besser als Nachsicht.

    Gruß

    Moody

  • Lenschenm
    Dabei seit: 1180656000000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1190222233000

    Aber das ist bestimmt ne seltenheit...

    Ich war nun schon bei einigen Optikern um mir die Preise anzuschaun und dann habe ich einem im HC geschrieben, der in der Türkei ein Geschäft hat..

    Ich kann mir nun nicht vorstellen das es in Deutschland preiswerter ist..

    Werde mir selber dieses Jahr eine in der Türkei anfertigen lassen...

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190287950000

    Ich habe mir voriges Jahr bei Optik Matt auch eine super entspiegelte Titanbrille gekauft und auch nur 349,- €uro bezahlt.

    Ich weiß nicht, welche Brillen Ihr Euch in Deutschland zeigen lasst und mit welchen Ihr dann in der Türkei zufrieden seid?

    Diese angeblichen krassen Preisunterschiede

    @schmalenberger sagte:

    Hi mein Mann hat sich im FEBR. eine Brille machen lassen bei Fielmann sollte er 800euro zahlen,und in Kumköy zahlte er nur 300euro. Top Brille er hatte glück :D

    das glaubt Euch doch kein Mensch.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190288948000

    das mag ja alles sein, a b e r

    Ihr sucht Euch in Deutschland die hochwertigsten MARKEN-gestelle raus. Bei uns gibts aber auch "no name" oder Hausmarken wie auch immer diese Gestelle heißen. Die sind dann logischerweise um ein vielfaches billiger. Wenn bei den türkischen Optikern auf "No name" dann Chanell, Dior oder eben Rodenstock draufsteht, dann bleibt dass ein "No name" Gestell.

    Darum hinken diese Vergleiche.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190289065000

    übrigens China hat den BMW X5 nachgebaut. Aber ist es deswegen ein BMW X5?

    Nein, ist es nicht, fahr mal gegen die Mauer und dann spürst du den Unterschied.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1190289426000

    Hallo!

    Ich komme gerade aus Gündogdu zurück und habe mir natürlich auch eine Brille bei Roma Optik machen lassen. Bin super zufrieden damit. Habe 170 EUR bezahlt. In gleicher Qualität habe ich sonst in Deutschland mindestens 300 EUR bezahlt.

    @ Brigitte: Warum greifst du uns gleich so an? Du musst dir doch keine Brille in der Türkei machen lassen. Muss doch jeder selbst wissen!

    Lieben Gruß Claudi!

  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1797
    geschrieben 1190290611000

    ..vielleicht ist Brigitte in Optikerbrache?!? ;)

  • fcbayern
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1190291624000

    Nein Brigitte. ich habe das Gestell in Deutschland ausgesucht und dann ein Bild dem Optiker zugemailt, damit er es bestellen kann. Mein Gestell ist definitiv von Eschenbach und kein Fake.

    Biggi

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190297727000

    @kgevert sagte:

    ..vielleicht ist Brigitte in Optikerbrache?!? ;)

    mit Sicherheit nicht.

    Aber mir geht dieses "mit einem Auge blind" dermaßen auf den Keks.

    Vor drei Jahren wollte ich mir in Kümkoy eine Brille machen lassen. Habe deswegen extra meinen Brillenpass mitgenommen.

    "blablablabla" .....240,- €uro für eine "No name Brille" in der Türkei. Logisch sagte ich dann. "So toll ist das Angebot jetzt nicht, so krieg ichs bei uns zu Hause auch". "blablablabla".......

    Mein Einwurf, "bei Euch sind die Arbeitslöhne doch viel billiger, wieso kostet das Teil genau so viel wie bei uns? Und wieso soll ich diese Brille dann bei euch kaufen?"

    Angeblich besser, hochwertiger...blablabla

    Die allergleiche Brille kostet bei uns das allergleiche. Der klitzekleine Unterschied, dass die Brille dann in der Türkei eine viel höhere Gewinnspanne beinhaltet. Und Ihr merkts das nicht mal.

    Bei dieser Brillendiskussion muss ich immer an die Luis Vuitton Taschen denken.

    In der Türkei krieg ich eine nachgemachte Luis Vuitton Tasche für 50,- €uro und die gleiche kostet bei Luis Vuitton in München 600,- €uro :altes Modell:

    :Ironie_on: wahnsinn, hab ich doch glatt 550,- €uro gespaart :Ironie_off:

    Ein geübtes Auge sieht sofort, ob die Tasche echt oder gefälscht ist. Ich hab nämlich die echte.

    Und genau so ist es mit Brillen.

    Aber kauft´s ruhig weiter diese total überteuerten Brillen.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!