• Hillside
    Dabei seit: 1188000000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1399894289000

    Wir haben ab 31. Mai eine Woche Blaue Reise in der Ägäis ab Fethyie gebucht. Es ist das erste Mal. Wer hat damit Erfahrung. Kann man nachts schon an Deck schlafen oder sind die Nächte noch sehr kalt? Was soll ich einpacken? Wir sind für alle Tips sehr dankbar. Wird man satt oder hattet ihr eure eigenen "Leckerlies" dabei. Wenn man die Wahl hat, welche Kabinen sind besser, vorne oder hinten? Dankeschön schon im voraus.

    LG Heidi

  • schana
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 946
    geschrieben 1399897175000

    @Hillside:

    Ist zwar nicht ganz das richtige Thema,aber vielleicht findest du hier schon die ein oder andere Information...

    L.G. Schana

    seit 2011 bisher 14 mal immer VOYAGE BELEK GOLF & SPA
  • Ginger2
    Dabei seit: 1227916800000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1399897840000

    Hallo Heidi,

    erst einmal: Glückwunsch zu diesem Urlaub - Blaue Reisen sind total erholsam, eine der schönsten Arten, Urlaub zu machen!

    Habe schon mehrere Blaue Reisen gemacht, wenn auch noch nie zu dieser Jahreszeit - es war bei mir immer im September. Übernachten an Deck war da nie ein Problem. Wie das im Mai aussieht, kann ich nicht einschätzen. Dazu gibt es aber wahrscheinlich hier noch den einen oder anderen kompetenten Ratgeber im Forum.

    Was die Verpflegung angeht: es war immer reichlich und lecker - gute türkische Hausmannskost. Aber keine reichhaltigen Buffets wie in einem Hotel  erwarten!

    Zur Kabinenwahl: habe schon vorne und mittig gewohnt, war beides im Prinzip okay. Problem bisher aber bei jeder Blauen Reise: früher oder später fing es an in der Kabine  zu müffeln, und zwar doch sehr unangenehm nach Toilette - war wohl immer dann, wenn die Toilettensysteme hätten geleert werden müssen. Dann war es da unten nie besonderes gemütlich. Wenn man aber wie ich eigentlich immer an Deck und nur zum Duschen und Umziehen in der Kabine unten war, hat es den Urlaubsspaß nicht so richtig trüben können.

    Beste Grüße

    Ginger

  • Barmies
    Dabei seit: 1256083200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1400251710000

    Hallo Heidi.

    Auch wir haben schon 3 mal eine Blaue Reise gemacht.

    Einpacken am besten für den Abend: Jogginganzug oder ähnliches, und auch dicke Socken.

    Haben wir im September immer gebraucht. Wir waren immer eine Gruppe von 8 Personen, und jeder hatte ein paar Leckerlies im Koffer. Ebenso für die Abende, in den ruhigen Buchten, ein Kartenspiel. Da es , jedenfalls bei uns, nur Strom gibt wenn das Boot in einem kleinen Hafen liegt, und das war einmal in der Woche. Also für die Männer die sich täglich Rasieren möchten einen Akku-Rasierer. Ich wünsche Euch eine wunderschöne, ruhige Woche. Gruß vom Niederrhein   Madleen

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1400265239000

    Hallo Heidi,

    eine Freundin von mir hat vor zwei Jahren in der ersten Juni-Woche eine Blaue Reise ab Fethiye gemacht. Sie konnten leider nicht an Deck schlafen, dafür war es definitiv zu kalt. Muß aber ja nicht jedes Jahr so sein. ;)

    Ich selbst war zweimal auf Blauer Reise, allerdings im Juli und im September. Die Schiffsbewertungen findest Du in meinem Profil. In dem bereits verlinkten Thread haben wir seinerzeit ausführlich besprochen, was man alles mitnehmen sollte, schau einfach mal rein.

    Mir hat die Verpflegung an Bord vollkommen gereicht. Wir haben zwar ab und zu frischen Schinken gekauft, der wurde dann aber im Bord-Kühlschrank gelagert und gemeinsam zum Frühstück vertilgt. Ich kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern, daß jemand "Leckerlies" dabei hatte.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1400275779000

    Wie ruhiger? :frowning:

    Im Blick auf die Mitreisenden hinten, im Blick auf die Nautik spielt das bei der üblichen Bootsgröße keine Rolle.

    Ich reise generell nicht ohne persönlichen Proviant und bleibe nach dem 15.5. über Nacht auf Deck - ausgenommen Pläster.

    Nein, "kalt" ist es dann (Ende Mai) und lange danach definitiv nicht mehr, allerdings ist die Einschätzung ja recht subjektiv (wie nachzulesen ... ).

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1400455973000

    Ich weiß nicht genau, was Ihr unter Leckerlies und Proviant versteht, aber das mitbringen von Speisen und Getränken wird auf den Gulets nicht gerne gesehen - zumindest wurden wir bei unseren beiden Blauen Reisen darauf hingewiesen. :p

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1400625427000

    Mir ist es ziemlich wurscht, was "gern gesehen" wird - es gibt bezüglich Eigenverköstigung in der jeweiligen Unterkunft so gut wie keine gesetzlichen Maßgaben.

    Selbstverständlich drehe ich in der Kajüte keine Hammel am Spieß oder bereite auf der ggf. vorhandenen Kochstelle täglich komplette Menüs zu - im Rahmen meiner persönlichen Ansprüche kann ich aber etwa ein Spiegelei braten, wenn ein solches beispielsweise zu meinen Frühstücksgewohnheiten gehört und leider von der Bordkombüse nicht vorgesehen ist.

    Bevorzuge ich privat den Genuss von badischem Weißwein, kann ich diesen sicher unbeschwert in meinen angemieteten Räumlichkeiten konsumieren, ebenfalls Salzgebäck o.ä. nicht potenziell Ungeziefer anziehendes und hygienisch unbedenkliches Proviant.

    Das gilt gleichermaßen für alle begrenzt angemieteten Beherbergungen innerhalb entsprechender Rahmenbedingungen.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Sir Martin
    Dabei seit: 1407110400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1407196265000

    hat jemand erfahrungen mit lidl reisen? land/ türkei : Blaue reise

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6979
    geschrieben 1407230245000

    @Sir Martin,

    Willkommen im Reiseforum von HC. :D

    Lidl selbst ist kein Reiseveranstalter, sondern nur Vermittler. Bei jedem Angebot in den Prospekten steht auch darunter, wer die Reise veranstaltet. Du solltest deshalb lieber nach Erfahrungen mit diesem Reiseveranstalter bzgl. Blaue Reise fragen.

    - Schlimmer geht immer -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!