• Sonnenanbeter77
    Dabei seit: 1148169600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1172428971000

    Hallo an alle Türkei Urlauber ;)

    nach einigem hin und her sind jetzt 2 Hotels ins Finale gekommen für unseren 1 Traumtürkeiurlaub. Das Amara Beach das ja in den Top 10 auf Platz 2 gewählt wurde der beliebtesten Hotels in der Türkei und das Kumköy Beach das am schönsten Strand in Side liegt und auch gelobt wird wo man nur hinhört.

    Was "für mich" für das Amara spricht : bessere AI Leistungen inkl. importierten Getränken, Hoteleigener Strandabschnitt, die Hälfte weniger Gäste als das Kumköy. Dagegen : Es sollen Felsen im Meer sein und auch die Größe des Strandabschnitts nicht so riesig, im Vergleich etwa ein 10 % höherer Preis als das Kumköy.

    Was für das Kumköy spricht : die Lage - ein perfekter Strandabschnitt (leicht abfallend und feinsandig), ein schöner Wellnessbereich, dagegen : 600 Betten macht 1200 herumlaufende und Liegenreservierende Bevölkerungen. habe gehört es gibt 100 Meter Sprints um noch einen Sitzplatz am Buffet zu ergattern, die Getränkeauswahl ist auf einheimische beschränkt was sich in der Qualität deutlich bemerkbar macht habe ich gelesen.

    Was meint Ihr dazu ? War jemand vielleicht in einem oder beiden oder sieht meine Beurteilungen anders ?

    P.S. Der Urlaub ist für den 01.09. diesen jahres geplant.

  • kgevert
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 1801
    geschrieben 1172429906000

    Hallo Andy!

    Ich würde an Deiner Stelle auch noch das Aspendos Beach in Gündogdu - Lage Amara Beach-Turan Prince-Aspendos Beach - in Betracht ziehen.Gruss, Klaus

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1172432890000

    @ Sonnenanbeter

    Auch im Amara sind keine importierten Getränke im AI enthalten, auch wenn es im Katalog anders stehen mag. Siehe hierzu auch meine Bewertung.

    Sicher, das Amara ist kleiner, was ein Vorteil sein mag. Aber wenn das Hotel ausgebucht ist - und das wird es Anfang September sein - kann es auch Probleme geben: zu wenig Plätze im Poolrestaurant zur Mittagszeit, wenn man nicht gerade im Rauch des Grills sitzen möchte, und die Liegen stehen am Pool und Strand dicht an dicht. Es stimmt, direkt am Amara ist das Meer felsig, man muss 100 oder 200 m nach links gehen.

    Offen gestanden kann ich die Euphorie über das Amara nicht ganz nachvollziehen. Es ist zwar sehr schön und sicher eines der besten Hotels an der Türkischen Riviera, aber nicht ohne Mängel. Das Kumköy Beach kenne ich allerdings nicht.

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • karanfil
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1172433555000

    Hallo,

    eine Freundin war im Januar im Amara und war absolut begeistert.AI rund um die Uhr und Importgetränke.

    Es kommt auch sicher darauf an,wie Du wohnen möchtest.Das Amara ist in Gündogdu,ein kleiner aufstrebender Ort,der sich im letzten Jahr schon ganz schön gemausert hat.Aber viel ist dort nicht los.

    Das KBR ist in Kumköy und Du hast alles in Reichweite,was Du willst.

    Bars, Discos,Restaurants und Shoppingmöglichkeiten ohne Ende.

    Die Dolmusverbindungen von Gündogdu sind am Tag gut,aber spät abends benötigt man ein Taxi.

    LG,Karanfil

  • Lars76
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1172477923000

    Hallo. bin im letzen Jahr im Mai im Amara Beach gewesen.Das Al Programm ist echt spitze.Die Strand ist ja nicht schlecht,wenn da nur nicht immer diese Hunde gewesen wären :(. Das bin ich vom Xanadu Resort in Belek nicht gewohnt gewesen.

    Sonst ist alles spitze.Personal sehr freundlich.

    LG Lars

  • Karin30
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1172568356000

    Hallo!

    Vorne hinweg: Das Kumköy Beach kenne ich nicht, wir sind nur daran vorbeigefahren und es sah sehr nett aus.

    Wir waren allerdings letztes Jahr im Juni im Amara Beach (ausgewählt wegen der hervorragenden Bewertungen im Holidaycheck) und wir können jedoch ebenfalls die euphorischen Bewertungen des Amara nicht ganz verstehen. Sicherlich, das Speisen- und Getreänkeangebot (den ganzen Tag tolle Säfte) ist toll, auch die Zimer sind neu und wunderschön, ABER: was uns WAHNSINNIG gestört hat, war diese Enge im Hotel. Das Hotel war ausgebucht (wird auch im September so sein) und man fühlte sich unter Tags wie in einer Käfighaltung im 5-Sterne- Resort. Wir lagen nicht direkt am Pool, denn da hätte nicht mal unser Buggy Platz gehabt, so eng standen die Liegen (man musste sich einen Weg suchen, um überhaupt ins Wasser zu gelangen). Um einen freien Liegeplatz auf der ebenfalls übervölkerten Liegewiese (war eng eingegrenzt, wäre zwar genug Platz gewesen, aber dort "durfte" - so sagte uns der Manager - man als Urlauber nicht liegen, weil man sonst die Wiese zertrampelt) zu ergattern, mussten wir um sieben am Morgen aufstehen. Toller Urlaub. Mittags beim Poolrestaurant gab es ebenfalls lange Wartezeiten, um einen halbwegs rauchfreien Platz zu finden.

    Wäre das Liegenproblem, die Enge (so was habe ich echt noch NIE erlebt) beim Pool und Liegewiese nicht, wäre es ein hervorragendes Hotel. Aber so werden wir nicht wieder ins Amara reisen.

    Lg Karin

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1172574417000

    Danke Karin - ich habe mich schon gefragt, ob wir in einem anderen Hotel waren als die restlichen Amara-Bewerter.... ;)

    Karins Schilderung kann ich nur zustimmen - bis auf eine Ausnahme: Wir waren im Oktober dort und hatten wenigstens das Glück, dass wir uns auf der gesamten Liegewiese ausbreiten konnten. Zwar nicht mit Liegen, aber mit den Riesen-Sitzkissen, von denen man auch nach dem Frühstück meist noch welche ergattern konnte. Vielleicht weil das Publikum im Oktober schon etwas älter war und der ein oder andere wahrscheinlich nie mehr rausgekommen wäre aus dem Kissen. :laughing:

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Sonnenanbeter77
    Dabei seit: 1148169600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1172576482000

    also erstmal danke für eure Beiträge. Eigentlich hat sich das Amara schon zu meiner ersten Wahl durchgesetzt im Laufe der Zeit aber das was Karin geschrieben hat klingt ja furchtbar. Diese Enge wäre schlimm - ich dachte eher im Kumköy würde es so zugehen. Da dort ja doppelt soviele Leute unterschlupf finden. Aber scheinbar ist das Amara zu klein angelegt. Und im September ist wahrscheinlich volles Haus angesagt. Ich suche verzweifelt nach Alternativen. Was meint Ihr zum Oleander ? Da habe ich aber gehört ist es am Strand bombenvoll zur hauptzeit da sich hier viele Hotels aneinanderreihen.

    Was soll ich nur machen. Ich dreh noch durch :?

  • Ann-Kristin02
    Dabei seit: 1147737600000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1172579439000

    Hallo Sonnenanbeter77,

    also ich kann dir das Kumköy Beach Resort & SPA wirklich empfehlen. Ich war jetzt schon zweimal dort, einmal im Oktober 2006 für zwei Wochen und dann noch einmal im Dezember für eine Woche über Silvester. Das Hotel ist wirklich toll, tolle Anlage, toller Strand, tolle Zimmer, toller Service und vorallem tolles Essen. Die Anlage wurde erst im letzten Jahr eröffnet und meiner Meinung nach, braucht man sich über die vielen Leute dort keine Gedanken zu machen. Die Anlage ist wirklich groß genug und Liegen haben wir immer gefunden. Zwar nicht unbedingt am Pool, aber am Strand immer. Beim Abendessen kann es allerdings schonmal ein bisschen voll werden. Entweder macht man das Wettrennen dann mit oder man wartet eben und geht eine halbe Stunde später. Also wenn du noch Fragen hast, dann schreib mir ruhig, ich beantworte sie gerne. Im Oktober bin ich übrigens wieder im KBR. Wie du also siehst, ich bin total begeistert von diesem Hotel.

    Liebe Grüße, Ann-Kristin

  • Karin30
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1172942293000

    Hallo!

    ich bin´s nochmal! Also, ich kann dir echt nur raten, wenn du auch ein Typ bist, der die Enge in Hotels nicht so mag, NICHT das Amara zu buchen. Die Außenanlagen sind einfach für die vielen Menschen (bei Vollbelegung) zu klein geraten und es herrscht Platzmangel. Uns hat die Liegesituation den ganzen Urlaub lang extrem gestört. Auch der Strandabschnitt ist sehr klein.

    Kann dir sonst das Golden Coast empfehlen, ist zwei Hotels weiter vom Amara. Sieht zwar von außen nicht sooooo toll aus, hat aber eine herrliche Gartenanlage, tolle riesige Pools (man findet auch in der Hauptsaison mittags noch genug freie Liegen) und einen sehr großen schönen Strandabschnitt. Essen ist das beste, was ich jemals in einem Hotel hatte!

    Hoffe, ich konnte dir helfen!

    Lg, Karin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!