• Kulturfuzzi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1197722890000

    Hallo allerseits!

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Ich habe festgestellt, dass von meinem Handy-Anbieter (Aldi-Talk) SMS auf ein türkisches Handy zu schicken mittlerweile sehr teuer geworden ist (40 Cent!).

    Welcher deutsche Anbieter hat die günstigsten Tarife zu einem türkischen Handy?

    Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar,

    LG Nina ;)

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1197724069000

    Anstatt in der Türkei herum zu SiMSen, solltest Du Dich lieber entspannen :laughing:

    Am besten schaust Du mal auf den Webseiten der dt. Provider nach, ich glaube nicht, daß allzuviele User alle Tarife, die sich auch ständig ändern, im Kopf haben.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • pittpatt01
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 2880
    geschrieben 1197724628000

    Ein Tarif kommt selten allein und den Überblick zu behalten ist schwer. Ein Vergleich und vor allem eine Betrachtung der Gesamtkosten lohnt sich!

    Google doch mal

  • Sentina
    Dabei seit: 1184284800000
    Beiträge: 463
    geschrieben 1197725161000

    ;) es gibt doch auch free - sms. musst nur mal googeln!

  • DNAN
    Dabei seit: 1160006400000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1197727436000

    Hallo Nina,

    am günstigsten ist es, wenn Du eine Prepaid Karte von einem türkischen Anbieter kaufst. Innerhalb von 2 - 3 Std. ist Dein Anschluss freigeschaltet und Du erhälst eine neue Sim Karte mit neuer TelNr. Einfach die Karte auswechseln und Roaming Kosten sind Geschichte.

    Wie es funtioniert habe ich aus einem Artikel hierher kopiert.

    Gruß

    Dieter

    Billig Telefonieren in der Türkei

    Unser Spartipp für Sie

    Der Weg zu niedrigen Telefonkosten im Türkeiurlaub

    Die heutigen Zeiten veranlassen viele Menschen, auch im Urlaub auf ihre Kosten zu achten. Roamingkosten für Handygespräche haben vielen schonen einen heftigen Schock versetzt, wenn die Rechnung nach dem Urlaub kam. Machen Sie es einfach wie viele andere Urlauber vor Ihnen. Die hohen Auslandsgebühren der einzelnen Provider sorgen oftmals für einen heftigen Schock nach dem Urlaub, wenn die Rechung kommt.

    Sie wollen Telefonkosten im Urlaub in der Türkei senken? Dann haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder Sie lassen Ihr Handy ausgeschaltet oder Sie kaufen sich eine türkische Prepaid Karte.

    Wie das geht und was man dafür tun muss, lesen Sie hier.

    Kaufen Sie sich einfach in der Türkei an Ihrem Urlaubsort eine eigene türkische Prepaid Karte. Sie ist sehr günstig und sie können damit wesentlich preiswerter telefonieren, bzw. kostenlos angerufen werden.

    (gilt auch für SMS)

    In der Türkei erste Wahl

    Vodafone hat die türkische Nr. 2 Telsim übernommen

    Der Anbieter Avea ist in der Türkei recht bedeutungslos

    Telefonshops gibt es an jedem Urlaubsort reichlich. Ob TÜRKCELL, TELSIM oder AVEA, jeder türkische Provider hat diese Karten im Angebot, auch für Ausländer.

    Sie müssen allerdings beim Kauf Ihrer türkischen Nummer Ihren Reisepass dabei haben. Man möchte auch hier schließlich wissen, mit wem man es zu tun hat. Sie haben dann einen türkischen Handyanschluss, mit dem Sie überall an Ihrem Urlaubsort erreichbar sind und telefonieren können, sowie SMS versenden.

    Sie können am einfachsten Ihren Lieben und dem Freundeskreis zuhause per SMS Ihre neue türkische Handynummer mitteilen, dass man Sie darüber erreichen kann. Mehr Geld können Sie nicht sparen, denn die Roaminggebühren für die Nummer Ihrer Heimat können, je nach Provider, bis ca. 2 Euro pro Minute kosten. Und Ihre neue türkische Handynummer hat keine derartigen Gebühren.

    Karten mit einer türkischen Telefonnummer kosten ca. 8-10 Euro, je nach Anbieter. Nach ca. zwei Stunden nach dem Kauf ist es schon einsatzbereit. Die Einheiten (türkisch: Konturen) kosten z.B. für 250 Einheiten 12-14 Euro. Es gibt Karten mit 100, 250 und 500 Einheiten.

    ACHTUNG: Sie sollten aber bei der Einreise am Zoll in der Türkei Ihr Handy registrieren lassen. Die Kennung Ihres Handys (IMEI Nr.) wird notiert und Sie bekommen eine Bescheinigung für den Provider. Die legen Sie vor und können dann sicher sein, dass Ihr Handy hier funktionieren wird. (Das gilt nur dann, wenn Sie mit einer türkischen Karte telefonieren wollen.) Wenn Sei bereit sind die hohen Roaminggebühren zu bezahlen und mit Ihrer Heimatnummer telefonieren wollen, dann brauchen Sie Ihr Handy n i c h t registrieren zu lassen.

    Neuerdings (seit Februar 2007) soll es auch möglich sein, dass Ausländer, die eine türkische Prepaidkarte benutzen wollen, direkt z.B. bei einer Türkcell "exra" Filiale mit ihrem Reisepass das Handy anmelden können, wenn gleichzeitig auch eine Prepaid Karte gakauft wird, bzw. auf den gleichen Namen eine vorhanden ist.

    Die IMEI Nummer Ihres Handys bekommen Sie, wenn Sie auf Ihrem Handy die folgende Kombination drücken: *#06#

    Der Anschluss bleibt immer nach der letzten Einheitenaufladung ca. drei Monate gültig und wird dann nach diesem Zeitraum automatisch ungültig, wenn nicht weitere Einheiten nachgeladen werden.

    Der größte und bekannteste türkische Provider ist TÜRKCELL, gefolgt von TELSIM, die gerade von Vodafone übernommen wurden. AVEA ist ein recht unbedeutender Anbieter.

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1197729069000

    DNAN: Es geht doch hier um sms von Deutschland ind die Türkei, oder habe ich das falsch verstanden?

    Also ich hab ne simyo-Karte, der sms-Versand in ausländische Netze kostet da 20cts.

  • Kulturfuzzi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1197734670000

    Ja genau, cippo, Du hast das richtig verstanden. Ich meinte nicht, dass ich in der Türkei zu meinen türkischen Freunden simse. Dann bin ich ja sowieso da ;) Es geht darum, aus Deutschland in die Türkei zu simsen oder zu telefonieren.

    Danke nochmal an alle für die ersten Antworten, hoffe es kommen noch mehr... ;)

    Viele Grüße, Nina

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
  • Colchen
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1197734893000

    hi ;)

    bei t-mobile kostet es nur 19 cent ;)

    d2 kostet schon 29 cent ... ;)

    01.06.2009 - 15.06.2009 Aqua Vista & Spa
  • Sunnyyy
    Dabei seit: 1153008000000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1197806148000

    Hallo zusammen

    Ich mache es mit Ay Yildiz von e-plus.

    Anrufe aufs türkische Handynetz 19 cent.

    Anrufe aufs türkische Festnetz 9 cent

    SMS ins tükische Netz 14 cent

    Ich glaube das ist das günstigste.

    PrePaid Karte kann man in jedem eplus Shop kaufen für 10 €.

    Lg NIna

  • Kulturfuzzi
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1197894226000

    Hallo Nina,

    das ist ja total super! Danke Dir vielmals! :kuesse: Werde mich gleich danach erkundigen!

    Viele Grüße von Nina ;)

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk (Ina Deter)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!