• murmel&wir
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1121955437000

    Hallo

    Was auch immer geschieht - nie darfst Du so tief sinken,von dem Kakao, durch den man dich zieht, auch noch zu trinken! -----
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1217
    geschrieben 1121955831000

    Meinst Du nicht, dass Deine Anfrage ein bisschen zu sehr im Telegrammstil geschrieben ist ;-)?

    im September endlich nach Mexiko.... Iberostar Paraiso Lindo :-)
  • murmel&wir
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1121959645000

    Oooohh, SORRY,

    da ist mir wohl irgentwie der Text verschwunden :-)),

    also ich fahre nächste Woche mit meiner Bande (36+36+9+6)  ins Artside. Wie bei den meisten neuen Hotels, ist das Bewertungsprofil ziemlich durchwachsen. Das stört mich aber nicht weiter.Es gibt eben solche und solche.

    Ich wollte eigentlich wissen , ob jemand von euch kürzlich dort war, und Bilder stellen könnte. Reichen würde auch schon fotografisches erzählen. *gr*

    Ach ja, und habt ihr einen Tipp für mich, was ich für die Kiddies mitnehmen kann, falls uns die Durchf... Krankheit (ich hoffe nicht) erwischt.

    nett wenn jemand antwortet

    freuemichschonaufurlaub

    Was auch immer geschieht - nie darfst Du so tief sinken,von dem Kakao, durch den man dich zieht, auch noch zu trinken! -----
  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1121962373000

    Hallo Murmel & Co.

    Ich kann Euch nur "Tannacomp" sehr empfehlen.

    Das ist nicht so hart mit Nebenwirkungen versehen wie Immodium, aber hilft wirklich sehr gut.

    Tannacomp hat zugleich - neben der Darmberuhigung - auch ein leichtes Mittel gegen Übelkeit mit drinnen.

    Bei Immodium hast meist die nächsten 3 Tage Verstopfung, das passiert mit Tannacomp nicht.

    Ausserdem beruhigt es auch den Magen gleichzeitig.

    Ist Apothekenpflichtig, aber muß nicht vom Arzt verschrieben werden.

    Lass Dich darüber nochmal in der Apotheke beraten, denn ich kenne die Krankengeschichte Deiner Familie ja nicht.

    Sicher ist sicher, nicht das bei Euch nachher irgendwelche Nebenwirkungen auftreten die ich z.B nie hatte.

    Es ist immer sehr schwer, hier geeignete Mittelchen zu empfehlen.

    Wie auch in der Werbung:

    Zu Risiken und Nebenwirkungen............

    Einen schönen Urlaub Euch.

    Liebe Grüße,   Steffi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!