• Anke20
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1105823724000

    Hallo

    Wir fliegen diesen Sommer das erste mal in die Türkei und wollten wissen in was man dort bezahlen tut, weil wir von Verwandten gehört haben die wollen nur noch Euro aber bei denen gibt es den doch noch garnicht oder?? Dazu wo tauscht man am besten um das man am wenigsten verlust macht??

    mfg

    Anke

  • fcbayern
    Dabei seit: 1095724800000
    Beiträge: 357
    geschrieben 1105867279000

    hallo, wir sind soeben aus der Türkei zurück und es wird alles in Euro gerechnet, der Domusfahrer verlangt 50 Cent, im Bazar oder bei den Geschäften im Dorf wird der Preis nur in Euro verlangt. Wir hatten kein türkisches Geld benötigt.Auch in den Kneipen und Bars oder Restaurants wird in Euro gerechnet.

    Schönen Urlaub in der wundershönen Türkei

    Biggi

    Anke schrieb:

    >

    > Hallo

    > Wir fliegen diesen Sommer das erste mal in die Türkei und wollten wissen in was man dort bezahlen tut, weil wir von Verwandten gehört haben die wollen nur noch Euro aber bei denen gibt es den doch noch garnicht oder?? Dazu wo tauscht man am besten um das man am wenigsten verlust macht??

    > mfg

    > Anke

    Anke schrieb:

    >

    > Hallo

    > Wir fliegen diesen Sommer das erste mal in die Türkei und wollten wissen in was man dort bezahlen tut, weil wir von Verwandten gehört haben die wollen nur noch Euro aber bei denen gibt es den doch noch garnicht oder?? Dazu wo tauscht man am besten um das man am wenigsten verlust macht??

    > mfg

    > Anke

    Anke schrieb:

    >

    > Hallo

    > Wir fliegen diesen Sommer das erste mal in die Türkei und wollten wissen in was man dort bezahlen tut, weil wir von Verwandten gehört haben die wollen nur noch Euro aber bei denen gibt es den doch noch garnicht oder?? Dazu wo tauscht man am besten um das man am wenigsten verlust macht??

    > mfg

    > Anke

     

  • Bienekind
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1105870965000

    Hallo! Man kann in den Touristengebieten fast überall mit Euro bezahlen; ist für uns einfacher, weil man nicht umrechnen muss. Es kann geringfügig teurer sein als in Türkischer Lira. Eine Neue Türkische Lira hat etwa den Wert von 0,55 Euro, d. h. ein Euro = 1,8 NTL. Hin und wieder braucht man schon mal Lira, z. B. außerhalb. Nach unserer Erfahrung sollte man auch in den Apotheken in Lira bezahlen, da die Medikamente (sehr günstig!!!) alle mit Lira-Preisen ausgezeichnet sind und die Umrechnung nicht immer so ganz genau ist. Wenn du tauschen willst, dann am besten in einer Bank oder Wechselstube, nicht im Hotel. In den Hotels sind die Kurse meist schlechter. Viel Vergnügen bei eurem ersten Türkei-Urlaub. Vielleicht geht es euch wie uns und ihr wollt nirgend wo anders mehr hin! Bei uns sind die Türkeiurlaube Nr. 11 und 12 schon gebucht. Liebe Grüße, Marianne

  • winny
    Dabei seit: 1087603200000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1105969742000

    Hallo, also du kannst auf jeden Fall mit Euro bezahlen, wird jedoch ein bisschen teurer. Wenn  man für 1-2 Wochen da ist, ist es eigentlich nicht so schlimm, aber ist man länger vor Ort, sollte man sich überlegen vielleicht in Landeswährung zu tauschen. Dannn wirds nämlich günstiger. die Türken runden in € nämlich immer alles auf, weil sie kein Kleingeld mögen. Beispiel: Eine normale Dolmusfahrt kostet in Lira 1500000(so ungefähr, mit den Nullen komm ich nicht klar). Das sind umgerechnet ca. 70 Cent. Zahlt man aber in € kostet es 1 €. Kurze Rede kurzer Sinn, es wir überall €uro akzeptiert.

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1106012379000

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Bezahlen mit Euro in der "Türkischen Riviera" viel verbreiteter ist  als in der "Türkischen Ägäis". Kein Wunder, denn in der Ägäis dominieren eher die Engländer und die haben mit dem Euro bekanntlich nichts am Hut. Und wenn man dennoch mit Euro bezahlen möchte, muss man die bereits erwähnten Umrechnungsnachteile in Kauf nehmen.

    TvB

  • pebau
    Dabei seit: 1098057600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1106039845000

    Klar nehmen die in der Türkei gerne EURO.

    Jedoch muss dir auch klar sein, dass du dann immer drauf zahlst.

    Ich würde NIE mit Euros, in einem Land das nicht zur europäischen Währungsunion zählt, zahlen.

    Es sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass man als Gast in einem Land mit einer eigenen Währung auch diese verwendet. Stärkt dessen Wert.

    Und gerade jetzt wo die "Neue Türkische Lira (YTL)" erst eingeführt wurde, sollte man nur mit der Landeswährung zahlen, damit auch die Bevölkerung sich daran gewöhnt.

    Außerdem muss man ja jetzt sehr acht geben, dass YTL und EURO nicht verwechselt werden, denn die YTL-Münzen sehen den EURO-Münzen auf den ersten Blick verdammt ähnlich, sind aber nicht ganz nur die Hälfte zu unserem EURO wert.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14135
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1106067403000

    @Petra

    Dem ist nichts hinzu zu fügen!!

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Anke20
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1106079049000

    Hallo

    Danke für Eure vielen Antworten. Wir werden voher Geld hier umtauschen und dort evtl. nochmal umtauschen falls wir noch was brauchen. Es ist für unser Geldbeutel und für das Land besser.

    mfg Anke

  • pebau
    Dabei seit: 1098057600000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1106126187000

    NEIN, Anke, nicht hier umtauschen.

    Nur in der Türkei umtauschen, ist wesentlich günstiger.

    Kannst ja bereits am Flughafen einen kleinen Betrag umtauschen und dann in deinem Urlaubsort bei Banken oder Wechselstuben, die Kurse anzeigen.

    Nicht bei Händlern oder im Hotel, oder bei dubiosen Geschäften, die Wechseln nur so anbieten ohne offizielle Kurstafeln.

  • rapoxy
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1106167976000

    Ich brauchte auch nicht tauschen, die Türkische Lira schwankt sehr stark einen Tag später ist sie nur noch 90% wert. Die Geldautomaten geben allerdings Türk.Lira aus. Die Gebühren sind mit bis zu 10 Euro

    recht teuer. Postsparbuch geht in der Türkei auch nicht. Am besten man sucht sich einen Automaten der Dibaß Bank (Ausgesprochen Dibasch) Die Spucken Euros aus. Das Allerbeste ist man nimmt sich einen Packen kleiner Euroscheine mit. Wir bekamen überall, auch auf den Bazaren Euro wieder heraus. Im Hotel einen Safe Mieten 1,50 Euro pro Tag. Dem Zimmermädchen 5 Euro auf dem Kopfkissen hinterlassen dem Kellner 1 Euro in die Hand drücken und ihr habt immer ein sauberes Zimmer und der Kellner wird euch bevorzugt bedienen. Einen schönen Urlaub.Tschüß Peter

    Anke schrieb:

    >

    > Hallo

    > Wir fliegen diesen Sommer das erste mal in die Türkei und wollten wissen in was man dort bezahlen tut, weil wir von Verwandten gehört haben die wollen nur noch Euro aber bei denen gibt es den doch noch garnicht oder?? Dazu wo tauscht man am besten um das man am wenigsten verlust macht??

    > mfg

    > Anke

    Tschüß und viel Spaß im nächsten Urlaub.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!