• SunFriend
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1208086879000

    Es empfiehlt sich in den Türkei Urlaub immer etwas deutsche oder schweizer Schokolade mitzunehmen .

    Wir waren letztes Jahr mit einem befreundeten Paar in der Türkei ( Victory Resort / Colakli ) . Haben da so ein normales kleines Doppelzimmer bekommen , was wir ja als ganz normal empfanden.

    Wir mussten dann allerdings feststellen , das unsere Bekannten ein viel größeres bekommen hatten . Sogar 2 Zimmer ( 1 mit Couch,Fernseher etc. und 1 seperatés Schlafzimmer ).

    Bin ich natürlich gleich zur Rezeption und hab mal ganz freundlich erwähnt , das mir so ein Zimmer auch ganz gut gefallen würde .

    Die Dame lächelte mich nur an und fragte , ob ich denn deutsche Schokolade dabei hätte ......und wie es der Zufall so wollte , hatte ich mir im Duty Free 2 Tafeln Schokolade mitgenommen.

    Und schwupp .....hatten wir auch so ein schönes Zimmerchen .

    DANK DEUTSCHER SCHOKOLADE .!!!!!!!!!!!

    (sollte aber auch orginal aus Deutschland oder der Schweiz kommen.)

    Vom 30.Juni - 18. Juli 2008 , Diamond Beach in Side/Colakli
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41878
    geschrieben 1208087757000

    :frowning: :frowning: :frowning:

    ... und Kulis und Feuerzeuge sorgen für mehr Alk im Cocktail und ein kleiner Taschenspiegel freut die Putzi????? Ich staune ...

    Diese Geschichte hat sicherlich einen Haufen leerer Zimmer mit einer absolut schokoladensüchtigen Rezeptionistin zusammengebracht ... entgegen landläufiger Touristenmeinung sind die Servicekräfte in den Hotels schlicht auf Trinkgelder angewiesen. Süßigkeiten sind natürlich beliebt, aber nur als Dreingabe, nicht als Ersatz!

    come surf the clouds, race the dark, meet me where the cliff greets the sea
  • SunFriend
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1208088377000

    Das war mir relativ Schnuppe . Ich wollte ein größeres Zimmer und sie wollte deutsche Schokolade . Somit sind wir ins Geschäft gekommen.

    Das mit den leeren Zimmern ist auch nicht richtig , da ich die Zimmer ja nur getauscht habe und damit ist logischer Weise ein anderes frei geworden.

    Und auf was die Bediensteten im Hotel angewiesen sind oder nicht ist mir auch Schnuppe.

    Wer freundlich ist und seinen Job gut macht bekommt auch Trinkgeld.

    Ich denke aber , das man mit Freundlichkeit immernoch am weitesten kommt und diese Tafel Schokolade nur so ein kleines Dankeschön war .

    Und *vonschmeling*.....sieh nicht immer alles so negativ !!!!!

    mit so einer negativen Einstellung macht man sich das Leben nur selbst schwer !!!!!!!!!!!!

    Vom 30.Juni - 18. Juli 2008 , Diamond Beach in Side/Colakli
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41878
    geschrieben 1208089288000

    Danke für den Tipp!

    ;)

    come surf the clouds, race the dark, meet me where the cliff greets the sea
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1208090630000

    Für nen bunten Schein mit dem € drauf hätte es sicher auch ein anderes Zimmer gegeben.....und Milka-Schokolade im türkischen Migros. :p

    Ich mag diese Glasperlen-Mentalität nicht....

  • SunFriend
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1208092387000

    Die Dame frug nach Schokolade ...nicht nach Geld !

    Geld bekommen die da fast jeden Tag , aber die mögen die türkische Schokolade nicht ( Aussage von mehreren Türken ) egal ob da Milka draufsteht .

    Aber ihr habt eben die typisch deutsche Mentalität , .... alles mit

    Scheinen erreichen zu wollen .

    Eigentlich wollte ich ja damit nur sagen, das die sich über deutsche Schokolade freuen.

    Das mit den Kulis und Feuerzeugen ist eher in Ägypten .

    Vom 30.Juni - 18. Juli 2008 , Diamond Beach in Side/Colakli
  • Silvia_H
    Dabei seit: 1172102400000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1208097489000

    Ich finde die Idee eigentlich ganz nett ... Warum nicht Schoki mit Scheinchen verbinden? Auch wenn man jemanden erwischt, der nicht so darauf steht, wird er/sie doch sicher die nette Geste zu würdigen wissen und jemanden finden, der die Schokolade mag. ;) Ist schließlich OVP; man kommt ja nicht mit selbst gebackenem Kuchen an.

    Kann mir jemand "für das Zimmermädchen" auf türkisch übersetzen? Ich würde diesmal gern einen Zettel hinlegen und Trinkgeld (Schoki?) dazu, damit es keine Missverständnisse gibt.

    Begegnen werden wir den Damen wahrscheinlich eher nicht, da wir viel unterwegs sind.

  • Summer7
    Dabei seit: 1188864000000
    Beiträge: 521
    geschrieben 1208099764000

    Habe immer eine Packung "Merci" + Geld aufs Kopfkissen gelegt.

    Ich glaube das versteht jeder.

    Liebe Grüße

    summer

    24.11. - 04.12.2014 Arabella Azur , 11.11. - 23.11.2015 Arabia Azur, 09.- 16.04.2016 Albatros Palace
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41878
    geschrieben 1208101234000

    Vielen Dank für die wahrhaft bewusstseinserweiternde Satements, Sunfriend!

    Du beweist dich als erfahrener sehr lässiger Urlauber, dem ansich "schnuppe" ist, welche Bedürfnisse "Bedienstete" haben, der aber ganz souverän mit Feuerzeugen in Ägypten jongliert und ansonsten glaubt, die Menschen überschlügen sich ob seiner hinreissenden Freundlichkeit. Den vorsichtigen Hinweis, man sollte es nicht bei Schokolade allein belassen, bewertest du jovial als "negativ" und schickst zum besseren Verständnis unserer dummen Einwände erklärende Worte bezüglich der "typisch deutschen Mentalität" hinterher ... wirklich VIELEN DANK!

    Zu deiner Information:

    In der Tat bekommen "die da fast jeden Tag Geld", was die Sache bei Einkommen um die 300€ nicht so uninteressant macht, wie sie dir in Wolkenkuckucksheim erscheinen mag!

    Darüber hinaus neige ich dazu, GAR NICHTS mit Geld zu regeln, ich bedanke mich vielmehr damit für den ganz normalen Service.

    Ich verabscheue Menschen, die sich irgendwelche Vorzüge "kaufen" wollen!

    Bisher hatte ich nicht das Bedürfnis, mich so zu verhalten, als beginne hinter Bellinzona die Dritte Welt und nicht zuletzt habe ich es sicherlich meiner Freundlichkeit und guten Erziehung zu verdanken, dass ich in verschiedenen guten Hotels ein immer wieder gern gesehener Gast bin.

    Gute Reise!!

    come surf the clouds, race the dark, meet me where the cliff greets the sea
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41878
    geschrieben 1208101684000

    @sylvia

    Hallo!

    In der Tat braucht es manchmal ein Zettelchen, sonst bleibt der Tip ewig liegen!

    Die übliche Bezeichnung ist "Housekeeping", ich glaube nicht mal, dass es eine adäquate türkische Wendung gibt.

    Achtung: Wenn die Klimaanlage im Zimmer aus ist, geht das Schoki-Präsent schnell nach hinten los! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Putzis Lollies und Haribo mindestens genauso toll fanden, besonders die Mütter unter ihnen. Dazu noch: eindeutig minimiertes Schmelzrisiko auch auf dem Transport!

    come surf the clouds, race the dark, meet me where the cliff greets the sea
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!