• DNAN
    Dabei seit: 1160006400000
    Beiträge: 286
    geschrieben 1202427825000

    Bin heute aus Istanbul zurück gekommen. Dort haben die Händler eine ganz andere "Qualität" einem auf den Nerv zu gehen.

    Dagegen sind die Jungs an der Riviera Küste die reinsten Chorknaben.

    Selbst vor der Blauen Moschee fangen sie dich ab, erzählen das die Moschee im Moment leider geschlossen ist, ihr Teppich Geschäft aber selbstverständlich geöffnet hat. :shock1:

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43118
    geschrieben 1202462841000

    Na also, Kulturprogramm gerettet! Da kann man ja schon mal auf eine Blaue Moschee verzichten, wenn´s einen ordentlichen Elma Cay bei Mehmet und seinen Teppichen gibt ... :shock1:

    Und falls das neue Ding doch nicht richtig fliegt?

    "Kein Problem, geb ich mein Vetter Hüseyin mit, der kommt von Herten immer mit Auto!" ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1202469149000

    @Misiphi sagte:

    Vor den meisten Läden stehen mitlerweile Schilder: Hier können Sie in Ruhe gucken --- Wir sprechen Sie nicht an!!!! :laughing: :rofl: :rofl: :rofl:

    Das finde ich jetzt aber blöd. Warum soll ich dann noch in den Laden gehn ??? Ausserdem ist eine *Preisverhandlung* mit einem Türkischen aus Wanne-Eickel oder Bochum gaaanz grosses Kino. Am Ende der Arie ist der Verkäufer regelmässig am weinen und der Käufer denkt, jetzt bin ich Millionär. Genau wie im Film Titanic. Und die Moral von der Geschicht`? Der Türkische wischt sich nach dem verlassen des Käufer aussem Ladenlokal die Tränen ab (war eh nur Theaterschmiere) und grinst sich einen. Der momentane Neureiche schmeisst zu Hause die gefakten Klamotten weg und ist so arm als wie zuvor. Alleine die Vorstellung des türkischen ist doch mindestens bühnenreif. Also wenn ich nicht mehr mit dem reden darf, geh ich da auch nicht mehr hin. :rofl: :rofl: :rofl:

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1202470751000

    von Schmeling,

    wenn ich dich falsch verstanden habe, dann bitte entschuldige vielmals.

    Abschließend zu diesem Thema möchte ich noch bemerken: Lassen wir doch jeden nach seiner Art Dinge angehen. Was aber Catsegler schreibt dazu: hier in unserem Lande haben wir aber auch oft genug "das große Kino" (grins). und ich finde es sogar ziemlich interessant, um nicht zu sagen lustig. Ich für meinen Teil fahre gerne in die Türkei, fühle mich dort riesig wohl - das Gleiche gilt für meinen Mann - und wenn ich das "Kino" nicht mag, gehe ich eben dort nicht hin oder eben wieder aus dem Basar hinaus. Es gibt überall solche und andere! Ich für meinen Teil kann damit gut umgehen und viele andere auch, sonst hätten sie die Türkei nicht als ihr liebstes Urlaubsland auserkoren. Was die "Klamotten" betrifft: wisst ihr eigentlich, dass große und bekannte Kaufhäuser ihre Klamotten dort nähen lassen? (das nur ganz nebenbei)Hugh, ich habe gesprochen!!!!!!!

    Gruß kriti2

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43118
    geschrieben 1202484666000

    Ich kenne das Potential der türkischen Bekleidungsindustrie sehr gut, ebenso die Preis hier für dort produzierte Markenartikel.

    Es liegt mir dennoch fern, mich mit einem neuen Koffer zu bevorraten und den an der Riviera vollzushoppen ... :shock1:

    Das darf nun aber jeder so machen, wie es ihm beliebt und (für mich abschließend) sei noch einmal meine Antwort auf die Ausgangsfrage erwähnt: Engagement? - ja! Belästigung? - empfinde ich nicht so!

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Michakri
    Dabei seit: 1200873600000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1202489218000

    Ja, ich finde das Belästigen der Händler uns gegenüber gehört zu einem Türkeiurlaub wie der Sand am Strand.

    Manchmal ist es schon witzig wie die Händler einem versuche zu erzählen wie arm sie doch dransind und sie an einem Geschäft mit uns fast nix verdienen.

    Da kann ich immernur lachen und komm auch immer mit Gegenargumenten die meist den Händler und uns zum lachen bringen.

    Ich finde wenn man von einem Händler angesprochen wird und nix kaufen möchte sagt man halt "ich habe kein Geld mehr alles ausgegebn " das hat bei uns immer funktioniert, wer will schon Kunden die in den Laden kommen und kein Geld haben , wohl niemand.

    Das einzige was mich wirklich ärgert ist, dass sie den Preis von der Nationalität ausmachen.

    BSP: Ein Russischer Urlaub zahlt wesentlich weniger als ein Deutscher, deswegen immer den Vorcheck machen vom Händler.

    "Hallo Hallo Deutschland"????? Oder kommen sie rein und schauen sie.

    Da machst bei den Händler $$$ und sie wissen, dass sie schön auf die Preise aufschlagen können.

    Die schlechteste Erfahrung wo wir mal mit Händler gemacht haben ist, dass wir von einem Händler mit dem Messer bedroht worden sind ,weil wir nix kaufen wollten.

    vom 10.02-24.02 im Delphin Palace in Lara/Antalya
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12453
    geschrieben 1202516598000

    @Michakri,

    wir haben in Lara andere Erfahrungen gemacht. Als wir dort waren haben viele russische Urlauber gleich den Preis bezahlt den der Händler als erstes verlangte! Ich dachte mir, dass deshalb in Lara die Preise recht hoch sind.

    Als wir vor Jahren in Kumköy waren sagten die Händler, ihr Laden würde gechlossen, wenn sich zu viele Urlauber über sie beschweren. Der damalige Bürgermeister hatte lt. Händler eine Verordnung rausgegeben wo das geregelt wurde. Man konnte ganz in Ruhe schauen/einkaufen. Man wurde zwar angesprochen aber auch ein freundliches nein wurde akzeptiert.

    In Side war es bei unserem letzten Besuch auch viel besser als früher, ansprechen ist auch O.K. manchmal entwickeln sich dann auch ganz amüsante Gespräche!

    LG

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • Kriti2
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 256
    geschrieben 1202577414000

    Hallo Andrea,

    wenn du das Potential der türkischen Bekleidungsindustrie kennst, brauche ich ja nichts weiter zu erzählen. Auch ich habe für den Heimflug nicht Lust auf vollgetopfte Koffer. Da sind wir ja einer Meinung , auch wegen der "Belästigung", die ich auch nicht so als solche sehe. Im April fliegen wir wieder in die T. und wir freuen uns.

    L.G.

    Kriti2

  • Eva0607
    Dabei seit: 1207353600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1217878596000

    Hey Mandy...

    also ich denke mal diese Belästigung ,wie einige von uns es nennen, von den Händlern ist so gut wie überall wo es Läden zum einkaufen gibt - ich denke mal das ist unvermeidlich.... aber einen schönen Ort kann ich dir trotzdem empfehlen...daort war ich erst dieses Jahr und persähnlich finde ich das dort nicht so viel ,,Belästigung" durch Händler gibt. Also meine Empfehlung ist Kumköy bei Side ...falls du im Bereich Colakli/Evrenseki wohnst kannst du bequem über die Strandpromenade dort hinlaufen.. ;)

    Viel Spaß im Urlaub...

    Liebe Grüße

    *13.07.09 - 20.07.09 ~> Hotel Luna Tropical Park, Mallorca, El Arenal ~.. ♥ ..~ >> waiting until 2010
  • springmaus_99
    Dabei seit: 1172448000000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1217879225000

    Waren diese Jahr auch das erste Mal in der Türkei. Generell ist es nicht so extrem wie in Tunesien, Ägypten etc, wobei man sehr aufpasen sollte. Wir sind massiv beleidigt worden bei einem Händler.

    Kurze Story : wir sehen 3 gefakte Shirts La Martina Pall Mall etc etc

    Der Verkäufer war halskrank und wollte 108,00 Euro für die 3 Shirts. Als wir ihm gesagt haben, dass wir maxi 40,00 Euro für die Shirts zahlen, wurden wir derbe beschimpft und sind aus dem Laden geworfen worden.

    Ich wiederhole hier besser nicht, was der uns alles an den Kopf geworfen hat - aber es ging unterhalb "seiner" Gürtellinie - wenn Du verstehst.

    Sowas ist mir weder in Ägypten (wir sprechen sehr gut Englisch) noch in Tunesien (spreche perfekt frz) passiert.

    Von daher nie wieder

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!