• Köhnkow
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1216892277000

    Wir nehmen unser Urlaubsgeld auch immer in bar mit. Im Hotel nehmen wir dann einen Safe und solllte dann noch etwas fehlen dann würde ich IN eine Bank gehen, niemals in einem "Häuschen" oder freien Geldautomat. Aber die EC Karte ist nur der "Notgroschen".Die Eltern meiner Freundin holen sich auch immer Geld am Ec Automaten in der Bank und haben bisher nur gute Erfahrung gemacht.

    LG Rabea

  • sunshine
    Dabei seit: 1083024000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1216893132000

    Wir nehmen normalerweise auch immer genug Bargeld mit aber dieses Jahr musste ich auch den Geldautomat in Anspruch nehmen.

    Die Wechselstuben verlangen sehr hohe Gebühren und unsere türkischen Freunde meinten am Geldautomat der Deniz-Bank bekommt man auch Euro und die Gebühren sind relativ niedrig. In Kumköy gibt es so einen Automat gegenüber vom Hotel Kumköy Beach . Hat alles wunderbar geklappt und wir hatten keinerlei Probleme.

    Ihr könnt aber auch nach Manavgat direkt in einer Bank am Automat holen.

    Dort ist es auch sicher.

    LG Martina

  • Sonnestrand
    Dabei seit: 1216166400000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1216899328000

    Wieso ist der Geldautomat in einer Bank sicher????

    Selbst in Deutschland kann man sich nicht mehr sicher sein, von einem Geldautomaten Geld abzuheben.

    Wir wohnen in einer nordhessischen Kleinstadt und selbst hier wurde der Geldautomat, der übrigens in der Bank steht, manipuliert.

    Wir nehmen auch immer genug Bargeld mit, die EC Karte ist nur für absolute Notfälle dabei.

    Vorfreude auf den nächsten Urlaub, ist die schönste Freude
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1216901816000

    @Sonnestrand sagte:

    Wieso ist der Geldautomat in einer Bank sicher????

    Hast natürlich recht, 100%ig sicher, ist mal gar nichts.

    In Italien sind Gängster in Geschäfte und vor allen Dingen Tankstellen, eingebrochen und haben wenig bis nichts mitgehen lassen. Bis dann eine Sondereinheit der ital. Polizei herrausgekriegt hat, dass sie in besagten Geschäften die Kreditkartenautomaten manipuliert hatten. Die haben ein Gerät eingebaut, dass nicht nur alle Daten speicherte, sondern auch noch gleich die Geheimnummern. Dieses Gerät holten sie vier Wochen später wieder ab. Zu Hause, am eigenen PC, stellten sie dann mit den Daten, Kreditkarten her und fuhren mehrere hundert Kilometer zu verschiedenen Banken, um Geld von den Besitzern abzuheben. Weil der Umkreis so weitläufig war, fiel das auch ewig lange nicht auf.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1216902835000

    Ja,das gibts auch in Griechenland, das ist mir vor 6 oder 7 Jahren passiert.

    Bevor es den Euro gab.

    Wir waren 2 Wochen auf Kharpatos und als wir nach Hause kamen und die Kontoauszüge ansahen ,haben wir schön dumm geschaut.

    Da waren am selben Tag Abbuchungen aus Griechenland,Italien und Frankreich.Das konnte man anhand der unterschiedlichen Währungen unschwer erkennen.

    Bin dann auf die Bank getrabt und hab gefragt wie das gehen soll,an einem Tag in drei verschiedenen Ländern Geld zu beheben.

    Daraufhin wollte die Dame wissen, seit wann ich meine Karte vermisse.

    Als ich dann erklärt habe ,dass die Karte sich nach wie vor in meinem Besitz befindet waren die erst mal sprachlos.

    Mir ist kein Schaden entstanden.

    Die haben meine Karte eingeschickt ,ausgelesen und die geklauten Beträgen wieder gutgeschrieben.

    Aber ob das immer so gut ausgeht?

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1216903258000

    Deshalb ist mir die Kreditkarte im Ausland immer lieber..da ist jeglicher Missbrauch versichert. Bei der EC-Karte kanns eher mal Ärger mit der Erstattung geben.

  • LockenCop
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1216908392000

    also ich fahre seit 15 jahren in die türkei und hebe auch seitdem auch immer geld an automaten ab,..ob in der bank oder im häuschen; bislang habe ich noch keine probleme damit gehabt...

    ich nehme meist einen bestimmten betrag in euro mit und habe mittlerweile ein zweites girokonto, auf das ich mir geld für den urlaub überweise, welches ich dann in der türkei in YTL abholen kann,...trotz der gebühren ist es so billiger als in einer wechselstube,.. und da es wie gesagt ein 2. konto ist, habe ich auch nur mein taschengeld auf diesem und so könnten die "******" nur geld einzahlen anstatt abzuheben :laughing:

  • zumaus
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 318
    geschrieben 1216973392000

    hallo riviera tr, Bankomat sind die kleinen Läden, in denen Du auch Geld wechseln kannst und Du mit Deiner EC- oder Scheckkarte Geld abholen kannst. In diesen Läden ist es in den letzten Jahren häufiger dazu gekommen, das du bei Deiner Rückkehr aus dem Urlaub Dein Konto geplündert vorgefunden hast. Dies ist zwei meiner Kollegen passiert und es gab oder gibt auch noch einen separaten Thread "Scheckkartenmißbrauch "dazu. Ich wünsche allen einen schönen Tag. Gruß zumaus

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1217005589000

    Hallo,

    wir fliegen auch schon ein paar Jahre in die Türkei, nehmen aber eigentlich immer nur Bargeld mit. Sollten wir mit der EC-Karte Geld holen, fahren wir nach Manavgat zur Dys-Bank (bin nicht ganz sicher ober dies die richtige Schreibweise Ist). Uns wurde gesagt, dass das die einzig sichere Bank wäre. Vor dem Automat steht Polizei, die einen beim Geld abheben abschirmt. Wir waren sehr zufrieden.

    LG Plinze

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • miriam97
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1308818085000

    Hallo,

    wir fliegen am Sonntag in  die Türkei, nun habe ich erfahren das ich mit meiner Karte nur 100 Euro am Tag holen kann , wenn ich also mehr bräuchte geht das gar nciht, eigentlich glaube ich auch das ich kaum Geld brauchen werde , Kann man mit der normalen EC Karte überhaupt überall geld holen?? Habe auch gehört man könne sie nicht mehr überall benutzen :?   Sind die wechselkurse wenn ich dochj mal für den Basar Geld wechseln möchte wirklich sooo schlecht?

    Auch heißt es das man fasst überall auch in Euro bezahlen kann inzwischen und es würde gerne genommen werden

    ( bin im Kopfrechnene ein Ass und habe kein Problem schnell Währungen umzurechenn und Wechselgeld aus-und umzurechnen) ;) )

    wie ist das denn alles inzwischen , da hier die einträge ja doch schon fast 3 Jahre alt sind

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!