• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1200517819000

    Ich bekomme aber nie von ganz alleine Bier :disappointed: !

    Nachdem meine türkischen Lehrmeister Sammelbestellungen immer mit "tane" aufgaben, habe ich diese Redewendung adaptiert.

    Zum Tee bin ich auch stets gekommen, nur wenn ich einem zweifelsfrei türkischen Kellner mitteile, dass ich gerne " iki tane kucük raki sek, buz yok, su yok, lüften" haben will und der sagt "Bitte was?" fühle ich mich schlecht.

    Das kapiert doch sogar der Türke in der Düsseldorfer Altstadt :frowning:

    Es ist jedenfalls, wie du schon sagtest, ein erklärbares aber wenig forumsadäquates Anliegen, zumindest dem Unterhaltungsprogramm sprachlich folgen zu können.

    Selten profitiert die bemühte Comedy der Anis von der Übersetzung in 4-5 Sprachen und so werden in den meisten Hotels diverse Gäste im Amphitheater sitzen, die nichts oder nur einen kleinen Teil der Vortränge begreifen.

    Ist man also wirklich scharf auf "kücük Almanya" im Ferienhotel, empfiehlt sich in der Tat ein Aufenthalt bei Robinson oder Aldiana - dort ist man dann wirklich unter sich!

    Selbst die Verkäufer in den kleinen Läden jubeln einem ein euphorisches "Mahlsseit!" zum Mittag zu und man fühlt sich ganz, wie beim Daimler inner Kantine ... :? Nur: Das Essen ist deutlich besser!

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1200518282000

    :D " iki tane kucük raki sek, buz yok, su yok, lüften" Das ist ja schon Hardcore-Türkisch, da versteh ich Dich schon, daß Du da sauer bist, wenn mit "Häääh?" reagiert wird. Da hast Du mit Aldiana schon Recht. Daß das überhaupt nicht mein Ding ist, ist ne andere Sache. Und bei Robinsons, wir sind alle eine große, tolle Familie und haben uns wahnsinnig lieb. Na gut. Aber teutsch geht es da schon zu, keine Frage. Wer's mag, ist da natürlich bestens und absolut unslawisch bedient.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1200521794000

    Schäm ... ich mach wirklich Aldiana-Urlaub "unter Freunden" ... :disappointed:

    Stellte allerdings fest, dass die´s auch nich alle wussten ... :shock1:

    Da kam die neue "Freundin" und keiner will was geahnt haben?!?

    Was sind das denn für Freunde ... tststs??!!

    :frowning:

    :laughing:

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Tulpenkind
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 169
    geschrieben 1200521912000

    @vonschmeling sagte:

    nur wenn ich einem zweifelsfrei türkischen Kellner mitteile, dass ich gerne " iki tane kucük raki sek, buz yok, su yok, lüften" haben will und der sagt "Bitte was?" fühle ich mich schlecht.

    so ein ähnliches Erlebniss hatten wir auch mal, als wir ein von den ersten Male in der Türkei waren.

    dann bestellten wir bir Bira, bir Yedigün. wir bekamen : 3 Bier und ein Fanta :? wobei ich immer noch nicht verstehe, warum mich jeder Kellner ausgelacht hatt, wenn ich ein Yedigün bestellte. wohl wissend, das Yedigün 7 Tage heißt sowie auch das Türkische Fanta so genannt wird.

    Gruß Tulpenkind
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1200522773000

    Die haben meistens nicht viel zu lachen ... das erklärt vielleicht dein "Problem"!?

    Eigentlich cool: Weil sie keine 7 Tage hatten, dachten sie, 3 Biere würden sicherlich helfen!? :laughing:

    Jedenfalls kommt man sich in solchen Momenten ziemlich peinlich vor, wohingegen europäische Völker doch eher geradezu "dumpfbackig" anerkennend reagieren, wenn man in der (mutmaßlichen!) Landessprache bestellt ...

    :frowning:

    Immerhin kann ich in Berlin noch ne Currywurst ordern, ohne schräg angeschaut zu werden!

    ;)

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Naddel811
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 105
    geschrieben 1200657936000

    Wir hatten letztes Jahr einen Kellner an der Beachbar der konnte kein Wort deutsch. und net mal Englisch und wir haben uns trotzdem irgendwie mit ihm unterhalten können. Mit Hand und Fuß usw.

    Er hat sich voll gefreut als wir uns am letzten Tag bei ihm auf türkisch verabschiedet haben.

    Aber das war der einzige Kellner. Alle anderen konnten mehr oder weniger deutsch oder englisch.

    Wenn ich überlege wie viele vers. Sprachen die Animateure gesprochen haben: Türkisch, deutsch, englisch, russisch, französisch usw.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44869
    geschrieben 1200690922000

    Ich wünschte mir schon oft, deutsche Gäste könnten "mehr oder weniger" Deutsch!! :shock1:

    Zur Anfrag zurück: Das Thema mag unpopulär sein, dazu haben leider einige Entgleisungen bezüglich internationaler Gäste im Forum reichlich beigetragen. Dass man beispielsweise als Familienvater Wert darauf legt, die Sprösslinge möglichst im vertrauten Idiom betreuen oder unterhalten zu lassen, ist aber ein druchaus berechtigtes Anliegen.

    Eine gewisse Spezialisierung auf deutsche Urlauber ist denn auch in einigen Hotels an der türkischen Riviera noch zu finden, dazu gehören, wie bereits erwähnt, z.B. das Alba Resort und das Kumköy Beach Resort (wobei letzteres leider seine eigenen Landsleute offenbar geringschätzt, für mich ein Grund, es zu meiden!).

    Auch im Paradise Side Beach "spricht man überwiegend Deutsch", ich greife diese Anregung nur noch einmal auf für den Fall, dass sich der Threadopener durch einige etwas strengere Bemerkungen vergrault gefühlt hat ...

    Ich habe erst kürzlich wahrscheinlich den Paritätsvogel abgeschossen: Meine Töchter und ich als die 3 einzigen Deutschen unter knapp 1500 Gästen im Hotel!

    Für ein wenig Bauchweh bei der Vorstellung hab ich durchaus Verständnis. Unser Urlaub war toll und wir brachten wunderbare Erinnerungen mit, aber es gab durchaus anstrengende Momente!

    Übrigens waren wir allein unter Franzosen und eigentlich rettete uns nur das türksiche Personal, das in Erinnerung an "internationale" Zeiten sehr beglückt war über uns 3 Exoten und uns von vorne bis hinten betüddelte ...

    Wir brauchen keine Eier, wir haben Pferdeschwänze!
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1200757562000

    Ich finde jetzt die Frage nicht uninteressant!

    Denn auch uns ist es schon passiert, dass Shows und Spiele fast nur in holländisch abgehalten wurden. Gott sei Dank ist diese Sprache auch ohne große Vorkenntnisse für uns gut verständlich. :laughing:

    Bei anderen Sprachen tut man sich natürlich schon schwerer die Zahlen beim Bingo oder die Fragen beim Quiz zu verstehen.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • zumaus
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 318
    geschrieben 1200932798000

    @Timon2308 sagte:

    Kann mir jemand sagen, ob es im Bereich Side/Alanya Hotels gibt, wo die angestellten deutsch sprechen bzw. auch die Abendshow in deutsch abgehalten wird?

    Raum Side, alle Defne Hotels nur Deutsche, Österreicher, Schweizer.

    Ebenso das Alba Resort. Was mit den Abendshows ist, kann ich nicht sagen.

    Gruß

    zumaus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!