• kleine blonde maus
    Dabei seit: 1380153600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1409837554000

    Hallo liebe Leute

    Wir fliegen demnächst in die Türkei und eine Freundin hat mich gebeten ob ich ihr eine sepia schale mitbringen kann,die würden zum Teil am strand liegen.Meine frage jetzt, es ist ein produkt wohl von einem Tier was es ausscheidet oder so,weiß jemand ob ich das behaupt mit nehmen darf ??????????

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1409839832000

    Eine Sepiaschale bekommst du hier in Deutschland in jedem Supermarkt mit einer Abteilung für Tierfutter bzw. im Zoohandel. Das ist ein Dings, wo sich z.B. Wellensittiche die Schnäbel dran wetzen oder daran knabbern!

    Wieso sollst du die aus der Türkei mitbringen??? :shock1:

  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1409841809000

    @ KBM

    Mit dem Mitbringen für andere ist immer so eine Sache!

    Macht es dir am Zoll in Antalya oder in Deutschland Probleme, dann hast du die Probleme, denen du was mitbringen sollst sagen dann: hättest es ja nicht machen brauchen....

    Also im Zweifelsfall einfach sein lassen.

    Wäre jedenfalls mein Rat!

    Carsten

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5835
    geschrieben 1409853774000

    Es handelt sich dabei um das Skelett eines Tintenfisches klick mich, welches man am Strand öfters sehen kann. Da es sich dabei aber auch um Fossilien handel kann, sollte man diese Teile sowie Muscheln aller Art unbedingt liegen lassen, da es verboten ist, diese auszuführen. Es kann sonst am Flughafen u.U. ein böses Erwachen geben.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1409857483000

    Jetzt weiß ich erst, was eine Sepiaschale ist ;)   Setzt euch bloß nicht wegen solchem Mist für andere Leute in die Nesseln!

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41482
    geschrieben 1409912311000

    Sorry, aber mit Fossilie hat so eine Sepiaschale in etwa soviel gemeinsam, wie Helene mit Gotthilf Fischer ...

    ;)

    Man kann - ebenso wie Muschelschalen - vollkommen unbedenklich soviel davon mitnehmen wie man mag. Das interessiert die Behörden etwa genauso viel, als würde man irgend ein anderes Fischgerippe zur Erinnerung ins Gepäck packen.

    Nur - warum sollte man? Stinkt nach Fisch und ist wirklich in jedem Baumarkt mit Tierfutterabteilung für´n Appel und ´n Ei erwerbbar.

    Things aren't different. Things are things.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17743
    Verwarnt
    geschrieben 1409932555000

    Aber halt nicht am Strand selbst aufgelesen und ökologisch völlig unbedenklich, worauf der selbstbewusste Hansi von heute Wert legt :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5835
    geschrieben 1409936894000

    @vonschmeling:

    Auf deinen Rat würde ich pers. mich nicht so ohne weiteres verlassen. ;) ============

    Bei Wikipeda ist auch dieser Satz zu lesen: Schulpe finden sich oft als angeschwemmtes Treibgut an Meeresküsten, sie stammen von verendeten Sepien. Diese können auch fossilieren klick mich.

    Kann man so einfach selbst bestimmen, ob es sich bei dem Schulp/der Muschel/dem Schneckengehäuse nicht doch um ein Fossil handelt? Mit Sicherheit nicht, außer man ist Paläontologe o.ä. 

    Fossilien werden in der TR wie archäologische Altertümer behandelt, obwohl verschiedene Dinge, und deren Ausfuhr ist nicht erlaubt.

    Ich pers. würde aus der TR weder Fossilien, Versteinerungen, antike Altertümer etc. mitnehmen, um erst gar nicht in Erklärungsnot zu gelangen. Es muss doch nur bei der Sicherheitskontrolle auf dem türkischen Flughafen einem Beamten deine Nase nicht gefallen und was dann?

    Nehmt also mit oder lasst es. Für mich ist Thema durch.

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1409940910000

    Und mir persönlich wurde während des letzten Urlaubs in Side von der Gästebetreuerin gesagt, besser keine Muscheln o.ä. vom Strand mitzunehmen, da man eben nicht sicher sein kann, am Flughafen keine Probleme zu bekommen. Also: Ich lasse das lieber - an der Nordsee gibt es auch schöne ;)

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41482
    geschrieben 1409950755000

    Ich bertreue mich (noch?!) selbst und gebe eben diese Erfahrung wieder ...

    Mehr kann ich leider nicht bieten. ;)

    Things aren't different. Things are things.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!