• ALF229
    Dabei seit: 1090195200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1090247115000

    Hallo Leute,

    wir wollen im Oktober ins Phaselis Princess nach Kemer/Tekirova. Könnt ihr mir Tipps für lohnenswerte Ausflüge geben die man als "Selbstausflügler" per Mietwagen, per Schiff oder wie auch immer so anstellen sollte? Kennt ihr sogenannte Kleinode die abseits der herkömmlichen Touristenströme liegen? Habt ihr kulinarische Tipps? Ich mein all inclusive ist ja schön und gut ... aber man will ja auch mal raus aus dem "******" :-)).

    Wo kann man lohnenswert einkaufen?

    Habt ihr vielleicht sogar einen Tipp in Sachen Mietwagen für die Region Tekirova?

    Im letzten Jahr waren wir bei Manavgat im Sunrise Palace ... Mietwagen über Öger im Hotel gebucht ... und da habe ich mit den Wagen nicht die besten Erfahrungen gemacht. Beim ersten Mietvertrag und dem zugehörigen Wagen fehlte das vordere Kennzeichen (hab ich selber nicht bemerkt), prompt hielt mich die Polizei auf dem Rückweg aus Konya an ... keine große Sache, ich konnte den Sheriffs klar machen, dass es nicht mein Versehen war und schon war die Sache geritzt ohne jede Lira oder Euro zu zahlen. Zurück im Hotel dann beim Vermieter angerufen, der hat den Wagen auch getauscht .. nur ehrlich gesagt, mit dem Daewoo Nubira den ich dann hatte, sicherlich ein mehrfacher Unfallwagen der repariert wurde, .... 

    Beim zweiten Mietvertrag paar Tage später und dem zugehörigen Wagen stellte sich beim Nachtanken heraus, dass die Fernentriegelung der Tankklappe im A... war. Die freundlichen Leute an der Tanke haben mir zwar auch geholfen, in dem sie den halben Kofferraum auseinander gebaut haben auf der Suche nach dem entsprechenden Bowdenzug ... im nachhinein sicherlich beides Erlebnisse die man mit einem Schmunzeln erzählen kann, schließlich auch eine Art Leute kennenzulernen, aber nun ja .... :-))

    Leute ich danke euch schon mal im voraus!

  • ALF229
    Dabei seit: 1090195200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1090400498000

    OK, es ist Urlaubszeit und wenige "treiben" sich hier rum ... aber das nun so gar keiner ein paar Tipps für mich hat :-( ... hol ich eben selber den Eintrag mal wieder nach vorne .... jaja aber der kleinen Sabrina jede Frage sofort beantworten ... :-)))))))))))))))

    Immerhin hab ich beim Durchstöbern des Forum schon mal rausgefunden, dass es für Kemer-Touristen die 3-Insel-Tour gibt ... vielleicht wißt ihr ja da etwas näheres? Was verbigrt sich letztlich dahinter?

    Ansonsten bin ich immer noch ganz Ohr was Reisetipps, Mietwagen, kulinarisches usw. angeht

  • ALF229
    Dabei seit: 1090195200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1090858383000

    Ihr seid selber schuld, wenn ihr immer auf andere Beiträge reagiert und somit meiner nach hinten wandert :-))))) ... ich geb nicht auf, ich hol die wieder vor ... soooolange bis ich ... :-)))

  • Martina Baumann
    Dabei seit: 1089590400000
    Beiträge: 1072
    geschrieben 1090863272000

    Hallo Gordon, würde dir gerne ein paar Tipps geben aber auf der Ecke war ich noch nicht. sorry. Gruß Martina . :bounce:

    Ich liebe Katzen...
  • ALF229
    Dabei seit: 1090195200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1091111401000

    Grüß dich Martina,

    hee du bist die Erste die zumindest reagiert :-), danke dir! Jo, scheint mir auch so zu sein, dass diese Region da hinten weniger gebucht wird von den hier Diskutierenden. Hab ja schon gestöbert hier in diesem Forum ... wiegesagt, außer der ominösen "3 Inselfahrt Bootstour" und der Baustelle (mit Staugefahr) auf der Küstenstrasse zwischen Antalya und Kemer hab ich noch nichts groß gefunden. Und dabei haben uns die Perge-Schmuck-Lieferanten im letzten Jahr so den Mund wässrig gemacht auf diese Region :-). Scheint ja ein echter "Geheimtipp" zu sein mit Kemer und Umgebung :-))

    Na noch sind die Meisten noch selber im Urlaub ... und im September werde ich mich dann kaum retten könnten von den ganzen Tipps und Berichten der Rückkehrer ... wirst´s sehen :-)

    Gruß

    Gordon

  • Sina
    Dabei seit: 1081900800000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1091135412000

    :bic:

    Hallo Gorden,

    ok werd Deiner Anfrage mal auf die Sprünge helfen, damit du auch mal nach oben kommst (gg)Auf meinen Beitrag nach dem Rixos Kemer reagiert leider auch keiner.

    Also, wenn Du in der Region noch gar nicht warst, kann nur sagen--ist der landschaftlich schönere Teil der Türkei. Taurusgebirge --ein Traum--war schon 3 mal in der Gegend und fahre im November auch wieder.

    Also von Mietwagen buchen--keine Ahnung. Von Kemer aus kannst du aber sehr schöne Bootsfahrten machen, --nach Olympos oder noch besser nach Kekova-die versunkene Stadt-das 2. sollte unbedingt auf dem Programm stehen( mit St. Nicolaus und die alten Gräber)

    was auch noch schön ist, ist Phaselis-die alte Ruinenstadt ist ca 10 km von Tekirova entfernt.Ich weiß allerdings nicht, ob man da auf eigene Faust reinkommt, müßtet ihr fragen.

    Die Angebote sind aber im Hotel auch alle ausgeschrieben.

    Was das Einkaufen anbetrifft, kannst Du in Tekirova ganz gut, oder mit dem Dolmusch nach Kemer fahren.

    Was Du kamst aus Konya? Warst Du in Kappadokien? irre Ecke was?fand ich super!!

    Na dann viel Spaß

    VG

    Christina

     

    (Es kommt immer anders als man denkt)
  • carrie19
    Dabei seit: 1091145600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1091195535000

    Hallo Gordon,

    ich war im Februar und im Juni in Kemer, (Tekirova und Camyuva). Zum Thema Ausflüge kann ich folgendes sagen: Wir haben die Yachttour gemacht, war wirklich toll, nur leider war das Schiff sehr voll und die Fahrt dauerte von zehn bis halb sieben abends. Man fährt vom Yachthafen Kemer aus nach Phaselis wo man baden kann, dann nach Olympos (sehr schöner Strand), wo man die Ruinenstadt besichtigen kann (7!!! Euro pro Person), dann zu den drei Inseln und anschließend hat man nochmal die Möglichkeit zum baden. Kostete zehn Euro mit Mittagessen, haben aber nicht im Hotel gebucht. Ausserdem gibt es noch die Jeapsafari durchs Taurus (sollte man aber mit nem privaten Führer machen da man sonst nur Staub von den anderen sieht) sowie ne Tour auf komischen kleinen Motorrädern, auch durchs Taurus. Dörferfahrt hab ich im Februar gemacht, war auch schön, allerdings gibt es für den Sommer schöneres. Du kannst natürlich auch Ausflüge für Kappadokien, Myra, Pamukkale, Tauchen, Aspendos usw. buchen.

    Ich schließe mich der Meinung an das Kemer sehr schön ist, meiner Meinung nach viel schöner als Side. Allerdings ist man ca. 1,5-2 Std. unterwegs. Das Phaselis Princess hat ne sehr schöne Lage, hab es schon gesehen als ich im Februar im Rixos war. Freitags ist Basar in Tekirova, sehr schön und günstiger als in Kemer. Wenn du was spezielles willst solltest du nach Kemer, der Basar ist immer Montags.

    Ich fahre im November schon wieder nach Kemer und wieder ins Rixos.

    Falls du noch mehr Infos brauchst melde dich.

    Schönen Urlaub, Karina

  • KiLi
    Dabei seit: 1090800000000
    Beiträge: 168
    geschrieben 1091295015000

    Hi Gordon,

    stimmt auf jeden Fall, daß die Ecke um Kemer die schönste an der Türkischen Riviera ist.

    Wir waren 3 Mal dort und werden auf jeden Fall wieder hinfahren, keinesfalls nach Side. Der Markt ist übrigens am Samstag und nicht am Freitag in Tekirova. Zum Mietauto kann ich Dir nichts sagen, weil wir keines hatten. Wir hatten allerdings ein Motorrad. Das war super. Wir sind hinter Tekirova ins Gebirge gefahren und an einem anderen Tag nach Olympos. Das war klasse, was wir auf der Fahrt alles gesehen haben. Kann ich Dir nur empfehlen. Ansonsten waren wir auch in Kemer auf dem Markt, etwas teurer, aber mehr Auswahl als in Tekirova. Gute Geschäfte gibt es auf jeden Fall auch in Tekirova. Vor allem die Apotheke direkt an der Straße ist spott-billig. Vielleicht kannst Du ja auch in Richtung Kas oder Fethye einen Ausflug machen. Ist auch eine ganz tolle Gegend.

    Also dann viel Spaß.

    Margret

  • ALF229
    Dabei seit: 1090195200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1091653994000

    Danke, danke danke,

    bekomme langsam so richtig Lust auf den Urlaub (na noch 10 Wochen). Die Tipps von euch helfen mir auf alle Fälle.

    Weiß jemand welche "Werbeveranstaltungen" von Öger bei diesen "kostenlosen" Tagesausflügen nach Antalya und bei der Dörferfahrt "mitgenommen" werden, wenn man aus Richtung Kemer startet? Letztes Jahr aus der Side-Gegend war ja der Perge-Juwelier und ein Lederhersteller "auf dem Weg". Alles in allem noch i.O. und Promotion sollte man vielleicht akzeptieren wenn es denn eine "kostenlose" Ausflugsfahrt ist :-))

    Und was verbirgt sich letztlich hinter der abendlichen Dörferfahrt? Empfehlenswert oder ist man im Hotel, vorausgesetzt im Hotel wird eine "ordentliche" Animation geboten, bzw. auf eigenen Pfaden "besser" aufgehoben. Man muss ja nun nicht unbedingt alles was einem als "kostenlos" ... :-))

    Im Sunrise Palace letztes Jahr hätte man auf alle Fälle was verpasst, wenn man die abendliche Show der Animateure verpaßt hätte. Die Truppe war einfach genial!

  • carrie19
    Dabei seit: 1091145600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1091698083000

    Hallo Gordon,

    bei unserer Dörferfahrt im Februar sind wir bei Phaselis ins Landesinnere gefahren, haben dort ein kleine Dorfmoschee besichtigt, und sind dann in ein Dorf gefahren mitten im Gebirge. Dort konnten wir die Schule, den Friedhof usw. anschauen. Auf der Rückfahrt gab es dann noch Mittagessen. Kostete 20EUR, haben aber Hotel gebucht, bei den Händlern kostet es ca. die Hälfte. Es war sehr schön, nur wenn das Wetter gut ist würde ich dir empfehlen am Strand zu bleiben, der Ausflug ist meiner Meinung nach nur was wenn schlechtes Wetter ist, sonst wäre mir mein Urlaubstag zu schade.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!