• Darlene
    Dabei seit: 1097366400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1098719915000

    Vorsicht bei einem 2tägigem Ausflug nach Pamukkale. Statt des versprochenen 4* Hotel erwartete uns eine 1-2* "Herberge" mit verschimmeltem Bad, Minizimmer, unverschämten Preisen(Bier 2,75€) und Katzen auf dem Eßtisch inklusive. Mein Tipp: Pamukkale lieber an einem Tag besuchen, ist zwar ein wenig streßig und ein langer Tag aber auf jeden Fall besser wieder in dem gebuchten Hotel zu sein. Kann noch jemand diese Erfahrung mit uns teilen?

    Gruß an alle

    Darlene

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1098757527000

    Ich weiß nicht, ob man das so pauschal behaupten kann. :sarcastic: Bei welchem Veranstalter bzw. bei welchem Anbieter hast Du denn gebucht ?

  • Darlene
    Dabei seit: 1097366400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1098808371000

    Hallo TVB,

    wir haben den Ausflug über alltours gebucht, wurde allerdings über den örtlichen Veranstalter NOVUM durchgeführt. Ich habe aber auch in den Orten um Pamukkale herum keine besseren gesehen, es sei denn sie waren unterirrdisch  ;),sieht man ja auch an den Bewertungen, deshalb hatte ich ja mal hier geschrieben ob das nur bei uns so war oder ob es generell so ist.Falls es ja wirklich am Veranstalter liegt, kann man ja ruhig 2 Tage fahren, muss ja eh jeder selbst entscheiden, manche stört es ja auch für 1 Nacht nicht so wenn es nicht so top ist.

    Gruß an alle

    Darlene

  • mf2105
    Dabei seit: 1087776000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1099088526000

    Wir haben den 1-tag-Ausflug in 10/2004 von Side aus gemacht mit Mittag/Abendessen. War bis auf die Getränkepreis beim Mittagessen (Cola 0.3 für 2.50EU) eigentlich ok. Die Zeit für Pamukkale incl. Ruinen (!)  war mit einer Stunde recht knapp bemessen, dafür hat man sich aber bei der anschl. "Teppichverkaufsshow" 2 h Zeit gelassen . Die war anfangs interessant, aber irgendwann nervt dann das penetrante Verkaufsgespräch. Einfach nur kategorisch NEIN sagen hilft da weiter

    Wofür man für das ganze 2 Tage braucht, ist mir schleierhaft. (Vielleicht noch mehr verkaufen ?)

  • Valeri
    Dabei seit: 1099180800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1099266941000

    Darlene schrieb:

    > Vorsicht bei einem 2tägigem Ausflug nach Pamukkale. Statt des versprochenen 4* Hotel erwartete uns eine 1-2* "Herberge" mit verschimmeltem Bad, Minizimmer, unverschämten Preisen(Bier 2,75€) und Katzen auf dem Eßtisch inklusive. Mein Tipp: Pamukkale lieber an einem Tag besuchen, ist zwar ein wenig streßig und ein langer Tag aber auf jeden Fall besser wieder in dem gebuchten Hotel zu sein. Kann noch jemand diese Erfahrung mit uns teilen?

    > Gruß an alle

    > Darlene

    Bei Pamukkale gibt es nur noch die Hotels am Fuss des Berges. Von den anderen sieht man nur die nach dem Abriss die Fundamente.

    1 x im Leben sollte man Pamukkale gesehen haben. Das reicht aber dann auch

    die Hotels sind "1malschlafen"-Hotels. Aber trotzdem gibt es auch durchaus ansehnliche dort.

    Stelle Euch einfach folgendes vor:

    Euch wird ein Ausflug zu einem wunderbaren weißen Gletscher (früher) versprochen und Ihr sehr dann einen großen Berg Schnee direkt neben der Hauptstraße (heute).

    Der gelobte weiße Kalk baut sich erst langsam wieder zu dem auf, was er vor 20 Jahren einmal war!

    Alles Liebe aus der Pfalz von Valeri
  • Trixi
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1101309942000

    Also, ich habe mit meiner Mum den Ausflug nach Pamukkale in zwei Tagen im Mai gemacht und kann mich echt nicht beschweren. Wir hatten jedoch auch das 5* Hotel gebucht, okay war kein Luxus, aber vollkommen in Ordnung. Mir hat der Ausflug sehr gefallen und Pamukkale muss man einfach gesehen haben!! Die Aufenthalte in den Fabriken fand ich eher etwas zu lang und würde mich eher darüber beschweren!!

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1101722051000

    Bei uns war Pamukkale in der Rundreise "mitdrin" und es war echt klasse. Ich würde diese Reise allerdings nicht in den Sommermonaten empfehlen, da es einfach zu heiss ist.

    Wir hatten ein 5* Hotel da liefen zwar auch Katzen rum, aber :Schwamm_drüber: Dass Hotel selbst war spitzenklasse. Pool, Geschäfte, riesengrosse Lobby, schönes Restaurant, gutes Büfet.

    Ich weiss den Namen leider nicht mehr, sonst würde ich ihn Euch sagen.

    Unser Reiseleiter warnte uns im Vorfeld schon vor den Preisen der Minibar, so gabs keine unliebsamen Überraschungen.

    Er vergas leider uns vor denPreisen im Speisesaal zu warnen. Ein türkischer Kaffe kostete schlappe 5,-~€. :rolleyes:

    "Aufpassen" sagt Kaya immer in seiner Fernsehsendung. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!