• sagom
    Dabei seit: 1248566400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1266443483000

    Hallo,

    ich und 2 Freunde wollen Ende Mai/Anfang Juni fuer 10 Tage nach Side und koennen uns nicht zwischen dem Saray Regency und Asteria Side entscheiden.

    2 von uns waren letzten Oktober im Saray Regency und hatten nen tollen Urlaub. Das Publikum war generell etwas aelter, aber da wir eh mehr zum relaxen fahren wollen als zum Party machen, war das kein Problem. ;)

    Was mir am Saray Regency besonders gut gefallen hat war das alles sehr sauber war, tolles Essen, ein super Animationsteam und vor allem das man immer sowohl am Pool als auch am Strand immer Platz war, also dieses nervige Liegen reservieren war nie ein Problem. Haben Leute zwar gemacht, aber es war immer auch um 10 Uhr nach dem Fruehstuck noch massig frei.

    Die Gruende warum wir das Asteria in Betracht ziehen ist zum einem, das es auf der anderen Seite von Side liegt und deshalb nen schoeneren Strand haben soll (am Saray war es sehr steil abfallend sobald man ins Wasser ging und auch etwas steinig) und weil es naeher an Side usw liegt, so das man abends ein bisschen mehr Auswahl hat wenn man das Hotel verlassen muss.

    Ausserdem sollen wohl auch internationale alkoholische Getraenke inclusive sein. Heisst das, das Cocktails auch inclusive sind?

    Das Saray hatte auch einen tollen Wellness Bereich wo ich mehrere schoene Massagen hatte, ist das im Asteria auch vorhanden?

    Und als letzte Frage, im Saray gab es Montags immer nen tollen Galaabend, mit Riesen-buffet am Pool, gibt es so was in der Art im Asteria auch?

    War jemand von euch schon in beiden Hotels und kann einen direkten Vergleich machen?

    Vielen Dank fuer eure Hilfe,

    Sabrina

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1266451392000

    Für das Asteria spricht in der Tat die direkte Strandlage. Und richtig, der Strand ist flacher und hat nicht diesen kieseligen Flutsaum, mich hat das aber eher gestört (nicht die fehlenden Kiesel, sondern dass er so flach ist!), weil ich gerne im Meer schwimme und dafür nicht ewig latschen mag.

    ;)

    Allerdings hat das Asteria mehr als doppelt soviele Zimmer, wie das Saray und somit eine ganz andere Atmosphäre.

    Als ich dort war, gab es auch im Asteria keine importierten Alkoholika im AI Angebot, das müsste dann inzwischen geändert worden sein?!

    Beide Hotels haben einen hohen teutonischen Stammgastanteil.

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • sagom
    Dabei seit: 1248566400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1266574507000

    Danke fuer deine Antwort vonschmeling. Ich war vor 10 Jahren mal in Side Kumkoy (weiss aber zu meinem Aerger nicht mehr wie das Hotel hiess) und kann mich noch erinnern wie toll ich das Mehr fand, also das man lange stehen konnte. Das einzige negative war, das das Wasser dann auch relativ warm war, man musste also ein bissel weiter raus-schwimmen um sich richtig abzukuehlen, wobei die Tatsache das wir Ende Juli da waren wahrscheinlich auch nicht geholfen hat. ;)

     

    Hmmm, bei dem Angebot von First Choice (ich wohne in England und meine beiden Freunde sind Englaender) stand "branded spirits" mit drin, aber es wuerde mich auch nicht ueberraschen wenn dem nicht wirklich so ist.

     

    Im Saray waren auch fast nur Deutsche und Skandinavier als wir da waren, aber das hat meinen Freund nicht gestoert, wenn noetig habe ich uebersetzt, aber sowohl Personal als auch die meisten anderen Gaeste haben mehr oder weniger Englisch gesprochen, das hat schon geklappt. :D

     

    Weiss jemand wie der Wellness Bereich im Asteria ist und ob es dort auch einmal die Woche einen Gala-abend gibt?

     

     

    Sabrina

     

     

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1266575913000

    @sagom

    Wie der Gala-Abend diese Saison dort gehandhabt wird, weiß ich leider nicht. Aber im 4-5* Bereich haben eigentlich alle Hotels sonne Veranstaltung, mindestens 14täglich, also darauf ist ziemlich Verlass!

    Wenn du "more brit kits" suchst, ist die Ecke Bodrum/Marmaris geeigneter. Das Publikum in den beiden von dir erwähnten Hotels ist sehr ähnlich zusammengesetzt.

    Der Strandabschnitt von Kumköy/Colkali gilt zurecht als einer der schönsten der Gegend, die meisten Leute mögen´s feinsandig und flach.

    Wenn es dich die Größe nicht stört, könntest du das Asteria ja mal ausprobieren.

    Side ist halt wesentlich rummeliger, als Titreyen Göl, das im Vergleich geradezu "beschaulich" wirkt.

    ;)

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • Rosi2000
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1266600091000

    Hallo Sagom

    Weist Du noch nicht das der Side Strand von Side bis kurz vor Kumkoy eine neue Strandpromenade bekommt,und dort umfangreiche Bauarbeiten vorgenommen werden.

    Schau dir mal unter Bewertungen Hotel Asteria die Htelbilder an,besonderst die vom Strand.

    Gruß Rosi 2000

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44665
    geschrieben 1266602877000

    @Rosi2000

    "ich und 2 Freunde wollen Ende Mai/Anfang Juni..."

     

    Da sagom nicht plant, in den nächsten 14 Tagen dort aufzutauchen finde ich deinen Einwand - vorsichtig ausgedrückt! - ziemlich unerheblich!

    Mitte April/Anfang Mai (die Planer sprechen von noch eher) werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein, wie es jetzt nach Unwettern und im Baubetrieb ausschaut dürfte der TO völlig wurscht sein!?

    :? :question:

    Studie: 80% aller Hummeln sind stark übergewichtig!
  • schausel11
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 501
    geschrieben 1266604416000

    Wir waren im letzten Jahr im Asteria Side. Der Strand dort ist wirklich sehr schön. Platz gibt es dort auch noch um 10 Uhr morgens. Die Strandpromenade sollte bis dahin wirklich fertig sein, es wird ja viel gearbeitet dran.

    Das Publikum ist - wie schon geschrieben - eher älteren Jahrgangs. Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend, trotz des langen Arbeitstages.

    Einen Galaabend hatten wir auch und man kann dort ja auch in den àla-Carte-Restaurants essen.

    Der Wellness-Bereich ist auch gut, die Massagen und Behandlungen ebenso, allerdings auch nicht gerade billig. Wir haben zu Zweit für einmal Hamam mit Peeling und Schaummassage sowie je 3 Ganzkörper-Massagen und eine Gesichtsbehandlung ca. 350 Euro bezahlt, aber von der Qualität her war es und das Geld wert. Und hier in Deutschland bekomme ich es auch nicht billiger.

    An Alkoholika gibts im Asteria die üblichen einheimischen Getränke. Aber vllt. vertu ich mich da, weil wir eh - wenn - nur Bier oder Wein getrunken haben.

    10/2015 Paloma Pascha Resort-Özdere/03/2016 Dana Beach-Hurghada/ 06/2016 MS1, Norwegen m.Trondheim,03/2017 MS1 Singapore trifft Dubai LG Anne
  • sagom
    Dabei seit: 1248566400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1266849400000

    Vielen Dank fuer eure Hilfe. Von den Bauarbeiten habe ich gelesen, aber wie schon von euch erwaehnt, sollte das bis Mai ja hoffentlich alles fertig sein. :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!