• Colchen
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 363
    geschrieben 1171140732000

    hi ihr :)

    also ich war jetzt schon 2 mal am lara strand und mir hat es super dort gefallen :) ich fahr dieses jahr zum dritten mal hin ;) und ich kann dazu nur sagen .. dort gibt es nur neue hotels und eins ist schöner als das andere ihr müsst dort echt ma hingehen :) voll toll da :) ich mein dort ist zwar noch nicht viel zum einkaufen und so aber dsa wird sich in den nächsten paar jahren alles ändern ist ja noch alles neu da:)

    und nach antalya sind es grad am 15 min mim taxi :)

    und jetzt meine frage wie findet ihr es am lara strand?

    01.06.2009 - 15.06.2009 Aqua Vista & Spa
  • sindarella****
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 184
    geschrieben 1171158842000

    hallo

    von den hotels her finde ich es in lara echt super. sind wirkich klasse hotels dort. war schon im barut hotel. natürlich habe ich bei den anderen hotels auch besichtigungen gemacht. sollte man auf jeden fall machen wenn man dort ist. sehr zu empfehlen.

    nur leider wie schon erwähnt ist draußen fast nichts wo man hingehen kann, bars,.... in ein paar jahren ist es bestimmt alles anders. :D und bestimmt super da.

    gut ist es nätürlich das es sehr zentral zu antalya ist, was auch große vorteile hat, um die stadt zu erkunden.

    am strand fand ich ein wenig schade, dass der fluß keine brücke hat wo man rüberlaufen kann (neben dem lares park hotel).

    lg tanja

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1171178994000

    Wir waren im letzten Sommer das erste mal in Lara.( Barut Lara)

    Haben gleich wieder gebucht, denn für uns ist es dort optimal.

    Erstmal der kurze Transfer und dann ist das Hotel wirklich spitze.

    Endlich mal ein Hotel das wirklich hält, was es verspricht.

    Schade finde ich nur so Bausünden wie das Nachbarhotel

    ( konversarey oder so ähnlich....grausam ! )

    Ich denke, in ein paar Jahren, wenn die Straßen fertig sind, wird es da so richtig schön.

    Meiner Meinung nach stören die Flugzeuge gar nicht, trotz der Nähe.

    Uns gefällt es dort, auch so wie es im Moment dort ist, denn mal ehrlich, wer bummelt schon bei ca 46° durch die Gegend ?

    Und wenn man unbedingt shoppen muss, kann man ja nach Antalya...

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • TiSi10
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1171214139000

    Waren schon in Lara, und zwar im Royal Wings.

    Pro Lara:

    schöner Strand, kurze Transferzeiten, tolle Hotels

    Kontra Lara:

    ab und zu Fluglärm,viele Baustellen,Niemandsland

  • stoppelhopser
    Dabei seit: 1125532800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1171279932000

    Hallo,

    wir waren im Januar in Lara.

    Pro: toller Strand, tolle Hotels

    Kontra: sehr viel Müll außerhalb der Hotelanlagen, die Sicht aufs Gebirge wird langsam immer weiter durch Hochhäuser versperrt

    LG

    Stoppelhopser

  • Ottifantenbernie
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 246
    gesperrt
    geschrieben 1171287826000

    Hallo,

    ich oute mich jetzt mal als absoluten Lara-Gegner! Dieses auf dem Reissbrett entstandene aus dem Boden gestampfte Touristenghetto hat mit der TR nichts mehr zu tun!

    Was man dort in den letzten Jahren erschaffen hat, ist ein Paradebeispiel dafür, was Profitgier und Bauwut anrichten können!

    Türkeiurlauber, die seit Jahrzehnten in diesem wunderschönen Land die schönste Zeit des Jahres verbringen, und mehr wollen als nur Hotel und Strand, werden um Lara einen riesengroßen Bogen machen!

    Wer in Lara war und nur während des Transfers andere Bilder vor Augen gehabt hat, ist nicht in der Türkei gewesen!

    Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden!

    Ebenso schlimm siehts in Aksu/Kundu aus! Das Disneyworld an der türkischen Riviera! Wo im letzten Jahr noch die Frösche quarkten und

    und Flora und Fauna viel zu bieten hatten, wächst schon der nächste Klotz aus dem Boden!

    Keine 2 km davon entfernt, leben Menschen in den ärmlichsten Verhältnissse! Aber davon bekommt man ja nicht mal was auf dem Transfer mit, weil man wohlweisslich dafür eine andere Strecke nimmt!

    Meine Meinung! Sorry aber bei dem Thema Lara und Co. gehn mit mir die Pferde durch ;)

    Gruß Bernie

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1171294058000

    @'Ottifantenbernie' sagte:

    Hallo,

    ich oute mich jetzt mal als absoluten Lara-Gegner! Dieses auf dem Reissbrett entstandene aus dem Boden gestampfte Touristenghetto hat mit der TR nichts mehr zu tun!

    Was man dort in den letzten Jahren erschaffen hat, ist ein Paradebeispiel dafür, was Profitgier und Bauwut anrichten können!

    Türkeiurlauber, die seit Jahrzehnten in diesem wunderschönen Land die schönste Zeit des Jahres verbringen, und mehr wollen als nur Hotel und Strand, werden um Lara einen riesengroßen Bogen machen!

    Wer in Lara war und nur während des Transfers andere Bilder vor Augen gehabt hat, ist nicht in der Türkei gewesen!

    Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden!

    Ebenso schlimm siehts in Aksu/Kundu aus! Das Disneyworld an der türkischen Riviera! Wo im letzten Jahr noch die Frösche quarkten und

    und Flora und Fauna viel zu bieten hatten, wächst schon der nächste Klotz aus dem Boden!

    Keine 2 km davon entfernt, leben Menschen in den ärmlichsten Verhältnissse! Aber davon bekommt man ja nicht mal was auf dem Transfer mit, weil man wohlweisslich dafür eine andere Strecke nimmt!

    Meine Meinung! Sorry aber bei dem Thema Lara und Co. gehn mit mir die Pferde durch ;)

    Gruß Bernie

    Ich hatte im letzten November zum ersten mal ein Hotel in Lara gebucht. Die Hotelauswahl und die Qualität / Standard der Hotels ist wirklich toll. Ansonsten muß ich Dir zustimmen. Dieser Ort hat absolut keinen Charme, das wird sich auch durch verbesserte Infrastruktur in den nächsten Jahren nicht ändern. Lara wird wohl zu einem immer größeren Touristenghetto werden, gleichzeitig scheint aber auch die Anzahl der Urlauber zu steigen, die mit Land und Leuten nichts am Hut haben wollen, also wird hier schon ein Bedarf befriedigt.

  • Ottifantenbernie
    Dabei seit: 1120780800000
    Beiträge: 246
    gesperrt
    geschrieben 1171297211000

    Hi cippo,

    bei mir stellt sich nach der verkorsten Saison 2006 eine ganz andere

    Frage: wie will man die Betten eigentlich voll kriegen?

    Es muss doch nur wieder ein toter Vogel vom Himmel fallen oder

    eine Bombe explodieren ( Vorsicht Ironie) und schon bleiben die

    meisten Urlauber, die nur wegen Sonne, Sand und Meer in die TR reisen, weg! Dann verkommen solche seelenlosen Gegenden zu Geisterstädten!

    Und die Bauwut nimmt kein Ende! Und das alles auf Kosten der Natur!

    Wie schön und unberührt es dort noch vor ein paar Jahren war, kann man nur erahnen, wenn man am Anfang von Lara (neu) noch die Reste

    der Dünen erkennen kann!

    LG Bernie

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1171300651000

    Dass es schwer ist die vielen Betten in der Türkei wirklich voll zu kriegen sieht man ja jetzt schon an den Preisen, die Türkei ist billiger als fast alle anderen europäischen Urlaubsländer. Ist natürlich immer ein zweischneidiges Schwert, einerseits genieße ich in meinem sehr knapp bemessenen Urlaub Luxus und Erholung, andererseits möchte ich wenigstens etwas ursprüngliches von meinem Urlaubsland mitnehmen.Ich weiß schon, daß die Türkische Riviera nicht mehr sehr viel mit der ursprünglichen Türkei zu tun haben, aber touristisch gewachsene Orte wie Side oder Alanya haben trotzdem noch viel Charme, im Gegensatz zu Retortenstädten wie Lara.

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1171310895000

    Wer nach Lara in ein (relativ) neues 5* Hotel fährt der will wie ich sicher von Türkei nichts sehen. Gut, kann man mal nach Antalya wenn Langeweile aufkommt. Muss man aber nicht. Und wer schon 5 x im alten Hafen war, muss dort nicht unbedingt ein 6tes mal hin. Ich will in Lara relaxen, gut essen & trinken und etwas Sport. Tennis, segeln, surfen, etwas beachvolleyball. Kleine Unterhaltung am Abend, muss nicht viel sein. That`s all.

    Land und Leute kennenlernen war gestern. Habe ich schon alles hinter mir. Während meiner Studi Zeit und auch noch danach alles ausgelebt. Heute als Geschäftsmann mit 55-60 Std. Woche will ich nur noch Ruhe. Und weil ich es am Pool und Beach nicht lange aushalte, einfach so rumzuliegen, kommt halt der Sport dazu.

    Und deswegen ist es mir im Prinzip auch egal in welches Land ich fliege. Im Urlaub will ich (und meine Frau auch) etwas luxus (wobei ich die Hotels in Lara/Kundu nicht als Luxushotels betrachte, da kenne ich andere), viel relax und etwas sport. Jeder nach seinem Gusto !!

    Die Zeiten als man in einem 2 CV oder ähnlichem Gefährt die MM Länder, insbes. FR/I/SP/JU etc bereiste und Land und Leute intensiv kennenlernte, sind schon lange perdu.

    Und ich habe auch keine Sorge, ob die in der Türkei ihre Hotels voll kriegen oder nicht. Das ist unternehmerisches Risiko. Habe ich im Alltag zu Hause zu Genüge. Bekommen sie ihre Hotels nicht voll, profitiere ich davon. Erstens beim Preis, zweitens brauche ich nicht lange nach freien Strandliegen suchen. Ist es denn andererseits zu voll, fliege ich woanders hin. Kommt einfach !!

    Catsegler

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!