• eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 848
    geschrieben 1358329626000

    Hallo Zusammen,

    mein Mann und ich interessieren uns für das Angora Beach Resort in Doganbey und würden gerne wissen, ob man in diesem Hotel auch Geld wechseln kann. Wenn nicht, weiss evtl. jemand wie weit die nächste Wechselstube/Bank entfernt ist von diesem Hotel?

    Sorry, ich konnte leider keinen Thread über dieses Hotel finden, aber bei 427 Seiten Türkei-Threads war ich vielleicht auch nur blind.

    LG

    Eva

    eva
  • Seagrim
    Dabei seit: 1225324800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1358614800000

    Hallo Eva,

    warum willst du Geld tauschen? In der Türkei kann man doch mit Euro bezahlen.

    LG Seagrim

    Krebs
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 848
    geschrieben 1358687347000

    Hallo Seagrim,

     in meinen Unterlagen über die Türkei ist überall die Landeswährung mit Türkischen Lira (TL) angegeben. Wir waren noch nie in der Türkei in Urlaub, deshalb meine Frage bzgl. Umtauschmöglichkeiten. Klar kann man in vielen Ländern auch mit EURO bezahlen, obwohl die Landeswährung eine Andere ist, aber zu welchem Kurs wird dann umgerechnet? Wie sind hier Deine Erfahrungen? Übrigens, wie handhabst Du die Sache mit dem Trinkgeld? Gibst Du hier auch EURO? Bin dankbar für jeden Tipp.

    LG und schönen Sonntag

    Eva

    eva
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 5198
    geschrieben 1358703277000

    Wir waren jetzt 2 Jahre hintereinander an der türkischen Ägäis, 1x Gümüldür und 1x Özdere. Unsere Erfahrungen gingen dahin, dass man in dieser Ecke zwar den Euro nicht verschmäht, aber man mit TL besser zurecht kommt. Wir waren in Kusadasi und Cesme und haben dort jeweils zu Mittag gegessen, keiner war auf den Euro scharf, auch die Tankstellen nicht. Wenn du antike Stätten und Museen besichtigen willst, kannst du den Eintritt nur in TL bezahlen, Euros werden nicht genommen. Außerdem wird bei Zahlung mit dem Euro - wie auch an der tr. Riviera - immer gerne zu deinen Ungunsten umgerechnet bzw. großzügig aufgerundet. Je mehr du also in Euro ausgibst, desto mehr legst du drauf. Auch Trinkgeld haben wir in TL gegeben, da das Personal sonst immer jemanden finden muss, der ihre Euromünzen in Euroscheine umtauscht. Dann gibt es noch eine TL-Münze, die unserer Ein-Euro-Münze sehr ähnelt, also aufpassen beim Wechelgeld, wenn du in Euro bezahlt und Euro zurück bekommt.

    Wünsche Dir einen schönen Urlaub an der wunderschönen Küste der tr. Ägäis.

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 848
    geschrieben 1358761111000

    Hallo @nate 1,

    vielen Dank für Deine Hilfe. Ich möchte lieber auch auf der sicheren Seite sein und TL in der Tasche haben, wenn ich im Urlaub bin. Vor allen Dingen die Sache mit dem Trinkgeld haben wir in Tunesien (glaube ich) schon erlebt, dass die Leute Trinkgelder in EURO-Münzen erhalten haben und nachher haben sie verzweifelt jemanden gesucht, der Ihnen die Münzen in Scheine umtauscht, damit sie wiederum auf der Bank in die Landeswährung umtauschen können.

    Und klar wollen wir viele Sehenswürdigkeiten besuchen und natürlich auch nach Izmir und Cesme fahren und wir fühlen uns einfach sicherer, wenn wir dann TL dabei haben.

    LG

    Eva

    eva
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!