• wkk_koerner
    Dabei seit: 1393632000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1438028509000

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab schon wie wild gesucht aber nicht das Passende gefunden daher kurze Anfrage an Euch Spezi´s.

    Ich möchte vom 2.-9.1. ohne Mann, nur mit Tochter ein paar Relaxtage in der Türkei verbringen.

    Ich hab derzeit das Alba Queen im Auge und der Preis ist auch ganz passabel.

    Nun meine Fragen:

    - Fahren im Winter auch die Dolmusch oder würden wir da vergeblich warten? (wir wollen ja auch mal nach Manavgat zum shoppen)

    - mir ist klar, dass wir kein Badewetter haben werden, aber wie ist das denn generell? Wenn die Sonne warm ist, kann man dann trotzdem am Strand Sonne auf der Liege tanken, oder ist das dann gar nicht möglich?

    - sollte wieder Erwarten richtig gutes Wetter sein, darf man dann in den Pool (Außen) oder sind die im Winter generell gesperrt?

    - Was könnt Ihr an Beschäftigungsmöglichkeiten/Sightseeing für ein 11 jähriges Mädchen empfehlen?

    Sorry wegen der möglicherweise dämlichen Fragen, aber wir waren erst 1mal in der Türkei und das war nicht im Winter und ist schon einige Jahre her.

    Achja, und meint Ihr das Alba Queen ist eine gute Wahl? Wir wären ja gern in CGA , da waren wir damals, aber die sind im Winter leider zu.

    1000 Dank vorab und LG

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15173
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1438033475000

    Hallo und herzlich willkommen im HC-Forum, wkk_koerner.

    Fangen wir mal an:

    Es fahren natürlich Dolmuş, das sind die Öffis in der Türkei, auch die Märkte finden statt.

    Wenn die Sonne scheint, kann man natürlich sonnen, ein windgeschütztes Eckchen vorausgesetzt. Am Strand ist vermutlich mangels Liegen nicht, am Hotelpool sicher.

    Der Außenpool ist vermutlich nicht geheizt, der Innenpool doch.

    Die Beschäftigung einer 11- jährigen ist allerdings ein Problem, aber da wohl noch Ferien sind, könnten noch andere Gleichaltrige dort sein.

    Es gibt außerdem keine dämlichen Fragen. ;)

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1438037646000

    Wir sind regelmäßig im Januar in der Gegend um Side und laufen viel am Strand. Dabei kamen / kommen wir auch immer in die Richtung des Alba Queen. Ich würde dort um die Jahreszeit nicht erlauben wollen, da um das Hotel - auch tagsüber - Totentanz herrscht. Die allermeisten Läden haben zu. Auch habe ich im letzten Winter keine Liegen dort am Strand gesehen, geschweige denn, dass die Strandbar geöffnet hatte.

    Vielleicht solltest du ein Hotel wählen, wo in den Wintermonaten etwas mehr Infrastruktur drum herum ist, auch wenn die Läden schon so ab 17.00 Uhr wieder schließen. Schau dich doch einfach mal in Kumköy um......

  • wkk_koerner
    Dabei seit: 1393632000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1438038175000

    Hallo Tina,

    vielen Dank für den Hinweis. Kannst Du uns denn etwas empfehlen? Wir waren noch nie im Winter am Meer und in der Türkei ja auch erst einmal. 

    Das Alba Queen wurde uns vom Reisebüro empfohlen, ruhig mag ichs schon, allein um etwas Kraft und Erholung zu tanken, aber wenn dann dort überhaupt gar nichts los ist, ist es auch schade. 

    ich wollte halt nur ungern mehr als 1000€ für die paar Tage ausgeben. ich nehm an, das ist dann wohl auch das Problem.

    LG

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44404
    geschrieben 1438039309000

    Nein, das Bugdet sollte zu deiner Reisezeit auch für eine etwas lebhaftere Umgebung ausreichen!

    Orientiere dich wie schon von tina1312 empfohlen nach Kümköy, Evrenseki oder Side.

    Alternativ Lara - mit sehr kurzem Transfer.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • wkk_koerner
    Dabei seit: 1393632000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1438040134000

    vonschmeling auch Dir vielen Dank.

    ja Lara ist sehr nah am Flughafen, aber ich wollte schon gern Colakli oder so.. 

    Evrenseki dachte ich halt, ist im Winter zu "bauaktiv" aber gut so genau weis ich das auch nicht.

    In Kumköy gibts ja recht viel Auswahl, woher weis ich denn sicher, welches Hotel auch im Winter am Strand Liegen bei Sonnenwetter parat hat? Eine Garantie hat man ja sicher nicht oder?

    Das nicht shoppen können in direkter Hotelumgebung finde ich jetzt nicht soooooo schlimm, umso weniger kann mir meine Tochter die Kohle aus der Tasche leiern lol.. deswegen wollte ich eben auch nur nach Manavgat fahren zum shoppen. Ist das noch Dienstag und Donnerstag mit dem Markt, so wie früher?

    LG

  • Summerdays
    Dabei seit: 1394323200000
    Beiträge: 350
    geschrieben 1438075197000

    Hallo,

    wir waren vor Jahren im Januar/ Februar  in Side und hatten Schneeregen !!!! bei Temperaturen um die 4 Grad. Die restlichen Tage waren wettertechnisch auch nicht unbedingt viel besser. Also vielleicht doch das Winterjäckchen mitnehmen.

    Allerdings habe ich im Februar auch schon draußen auf der Liege gelegen und mir die Sonne auf den Bauch scheinen lassen.

    Unsere Urlaube in dieser Zeit haben das Thema Wellness und Erholen. Schwimmen geht nur im Hallenbad, o.k. für die ganz Hartgesottenen sicherlich auch im Meer, aber das sind sehr vereinzelte Figuren. In den Pool kann man es in der Regel auch vergessen, viel zu kalt.

    Die Geschäfte in der Altstadt Side haben lt. Aussagen der Verkäufer 365 Tage im Jahr geöffnet. Ich empfehle euch für die Jahreszeit eher Hotels ab Kumköy bis Side Altstadt.

    Übrigens sind die meisten Liegen direkt am Strand häufig weggeräumt, vereinzelte Hotels haben ein paar am Stand stehen. Von den  Sonnendächern stehen lediglich die Gerüste.

     

    Gruß Jenny

  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1438077594000

    Hallo,

    für dein Budget kommen auch die Top Hotels in Lara in Frage.

    Schau die doch mal die Delphin Hotels an. (sehr zu emfehlen) Top ist auch das Royal Holiday Palace. Vorteil von Lara ist der kurze Transfer und die nähne zu Antalya.

    LG

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • wkk_koerner
    Dabei seit: 1393632000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1438078196000

    danke Euch Allen für die vielen Tips, ich wollte halt schon gern so, das wir auch nach Manavgat können.. das Kind muss doch shoppen ;-) 

    ansonst für mich steht einfach nur Erholung und Wellness auf dem Programm.. 

    meine Dame vom Reisebüro schaut sich grad nochmal in kumköy für mich um.

    Das AlbaQueen gefällt mir von den Bildern schon total..aber wenns anderwo besser ist.. mal sehen was ich noch so bekomme an Angeboten. 

    PS: macht Ihr Euch eigentlich Sorgen wegen der Sicherheit, jetzt wo Türkei auch gegen IS und PKK wieder vorgeht? meine Bekannten meinen ich sei verrückt das zu riskieren. Andererseits, ich hasse den Gedanken, dass mich so ein paar verrückte in meinem Leben so beeinträchtigen sollen/wollen. Ist das törricht oder meint Ihr man kann nach wie vor entspannt hinfliegen?

  • pw6604
    Dabei seit: 1342310400000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1438101544000

    Kann Dir das Crystal Palace in Side empfehlen.

    War dort vergangenes Jahr in der 1. Dezember-Woche.

    Zahlreiche Außeneinrichtungen waren noch geöffnet, sogar im Strandrestaurant wurden Mittags sehr schmackhafte, frisch zubereitete Kleinigkeiten serviert.

    Wenn das Wetter es irgendwie zuließ, waren stets diverse Bars der Außenanlage geöffnet.

    Auch Liegen inkl. Auflagen standen am Strand.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!