• Luccy68
    Dabei seit: 1294185600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1298906918000

    @berthro sagte:

    Der oder das „Amara Dolce Vita Virus“, war hier vor ziemlich genau einem Jahr ein Thema, meine Liebe, und wurde auch faktenresistent gehyped.

    Lass‘ Dich bitte nicht verrückt machen - das ADV ist ein tolles Hotel, küchen – und hygienetechnisch gesehen ohne jede Einschränkung.

    Wie Brigitte schon schrieb, gibbet das „Problem“ im Amara Wing ebenso wenig, wie es den Virus im letzten Jahr im Amara Dolce Vita gab – ich war dort ;-))

    Wir haben uns damals via PN köstlich über diese semiprofessionellen Scharlatane amüsiert, die natürlich Viren, Bakterien oder auch ein Nichts zielsicher diagnostizieren konnten.

    Schönen Urlaub in diesem zauberhaften Hotel &. LG Bert

    O.K., vielen lieben Dank:-)

    Bin mal gespannt was uns erwartet:-)

    Fliegen morgen Abend los.....

  • Luccy68
    Dabei seit: 1294185600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1298907038000

    @koechin58 sagte:

    Auch wenn ich nicht im ADV geurlaubt habe ( ich Zwerg würde mich drin verlaufen, ob der Größe), kann ich mit Fug und Recht behaupten, daß alle Amara- Häuser sehr sauber und hygienisch sind. Und mit Sicherheit trfft das auch auf die meisten Hotels in der Türkei zu. Luccy, wenn ihr schon im Beach und Wing wart, dann weißt du, daß da Sauberkeit und Hygiene groß geschrieben werden. Also, keine Bange, der Urlaub wird bestimmt schön. Kleiner Tipp noch:kannst den Raki auch schon vor dem Essen trinken ;) Stimmts Bert? Grüße, Brigitte

    Danke das werde ich tun, ich meine den Raki vor dem Essen und nach dem Essen sowieso zu mir nehmen:-)

  • Luccy68
    Dabei seit: 1294185600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1298907191000

    @lueb44 sagte:

    genau so ist es! Geniesst Euren Urlaub in diesem wunderschönen Hotel und lasst Euch nicht von diesem Gerede um einen angeblichen Virus verrückt machen. Wir warten jetzt hier auf die Sonne, morgen soll sie wieder scheinen. Es gibt immer einige Gäste denen irgend etwas nicht passt, meistens sind das genau die, für die das "Fremdschämen" erfunden wurde!

    O.K. vielen Dank:-)

    Morgen Abend gehts vom veregneten Köln los und ich hoffe am Mittwoch scheint dann die Sonne:-) Ja die Meckergäste gibts überall,leider:-) typisch deutsch

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1298909785000

    @Luccy68 sagte:

    Danke das werde ich tun, ich meine den Raki vor dem Essen und nach dem Essen sowieso zu mir nehmen:-)

    Und was macht jemand, der keinen Alkohol trinkt, oder Raki einfach nur eklig findet?

    Ob mit oder ohne Raki: Wenn sich jemand was "wegholt", helfen nur Tabletten.

    Gegen die Übelkeit bzw. Brechreiz  Reisetabletten und gegen den "Flotten Otto" nur Imodium und Co.

     

  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1298999280000

    Wenn jemand von dem Virus heimgesucht wird, am besten zum Arzt gehen, der gibt dann sofort die notwendigen Medikamente und man ist 1 Tag später wieder voll da. Die Arztkosten ersetzt die private Auslandskrankenversicherung. Hier im Amara Dolce Vita soll pro Tag 1 Fall zu verzeichnen sein, der Virus tritt immer zu dieser Jahreszeit auf. Da es hier momentan gut voll ist, kann es sehr viele Übertragungswege geben. Am besten ist es immer mit Hygiene.

    Geniesst Euren Urlaub hier!

  • maxxx67
    Dabei seit: 1298678400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1299008330000

    @Metrostar sagte:

    Und was macht jemand, der keinen Alkohol trinkt, oder Raki einfach nur eklig findet?

    Ach, Raki ist doch kein Alkohol sondern reinste Medizin - die schmeckt halt nicht jedem/jeder, aber da muß man durch ;)   Sicher nicht schlechter als die Segnungen der Pharma-Industrie - aber wenn man fest dran glaubt, hilft fast alles ... (Achtung, Ironie!)

    O.k., zugegeben, für unsere Kinder wird die "Raki-Kur" wohl doch nicht das Richtige sein ...

    Wir gehen dzt. davon aus, daß wir Babynahrung für unseren Kleinsten (11 Monate) von zu Hause mitnehmen;

    hat noch jemand spezielle Tipps für den Aufenthalt mit Kleinkindern?

  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1299095598000

    Für Kinder wird hier im Hotel sehr viel getan, der schöne Spielplatz ist sehr gepflegt. Im Hotel gibt es einige Neuigkeiten: tuerkeireiseberater.de/aktuelles.

    Die Kinderbetten sind ebenfalls sehr schön, für Kleinkinder gibt es auch ein kleibnes Speiseangebot aus der Diätecke.

  • maxxx67
    Dabei seit: 1298678400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1299105968000

    @lueb44 sagte:

    Für Kinder wird hier im Hotel sehr viel getan, der schöne Spielplatz ist sehr gepflegt. Im Hotel gibt es einige Neuigkeiten: tuerkeireiseberater.de/aktuelles.

    Die Kinderbetten sind ebenfalls sehr schön, für Kleinkinder gibt es auch ein kleibnes Speiseangebot aus der Diätecke.

    lueb44, vielen Dank für die nützlichen Infos direkt aus dem Ort des Geschehens ;-)

    Wenn jemand noch besondere Hinweise für den Aufenthalt mit Kleinkindern hat, wären wir sehr dankbar (und sei es ein "kein Problem ...")

    Im Prinzip sind wir Reise-erprobt, nur für unseren ganz Kleinen wird es die erste Flugreise - ein paar Wochen Kroatien hat er auch anstandslos überstanden, und da war er noch viel kleiner ;-)   - man (frau) macht sich halt immer irgendwelche Sorgen...

    Wir freuen uns jedenfalls, ab nächstem Donnerstag für 10 Tage im ADV zu sein ;-)

  • lueb44
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 658
    geschrieben 1299186713000

    Seit heute abend ist auf der Terasse endlich der Raucherbereich abgetrennt und man kann auf der Terasse wieder essen!

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1299194526000

    Sag ich doch, daß das eine Schnapsidee ist, dort einen Raucherbereich einzurichten. Der Irish Pub wäre dafür wesentlich besser geeignet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!