• Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1244403263000

    @Sibirier sagte:

    So, heute habe ich auch gebucht. Wir sind vom 19. bis 29.09.09 dort. Bin ja mal gespannt.....

    ich denke, das wirst Du nicht bereuen ... ;)

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1244532022000

    Wir waren im Mai im Calypso Beach auf Rhodos. Dort hat es uns gestört, dass die Handtücher für die Liegen relativ kurz waren, so dass die Füße auf den Auflagen waren, wir haben deswegen dort noch 2 zusätzliche Strandlaken gekauft.

    Sind die Strandhandtücher im Amara Beach große Handtücher, wie wir es von Ägypten kennen? So dass sie die komplette Auflage abdecken?

    Vielen Dank im Voraus!

  • christa45
    Dabei seit: 1190678400000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1244532371000

    Zwei Strandtücher sind schon besser, oder zusätzlich ein kleineres. Es sind große Strandtücher, jedoch klappt man diese ja immer ein bisschen über die Auflage, dann reicht es nicht.

    Gruß Christa

    USA Harley-Rundreise 09.-27.09.2013 Höhepunkte des Westens und Kalifornien 25.-29.Mai 2014 Rockliner 3 mit Mein Schiff 2
  • IserlohnerEH
    Dabei seit: 1240358400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1244569851000

    Hallo Sibirier,toll das Du gebucht hast,wir fahren auch vom 7.9.bis22.9 ins Amara Beach Resort,soll klasse sein,waren die letzten 3 Jahre immer im Amara Wings Resort in Kemer,und das war schon der Hammer,noch besser kann ich mir schon nicht mehr vorstellen,wir freuen uns schon riesig fahren mit 5 Mann......Lg.Heinz :D :laughing: ;)

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1245230375000

    ich denke nicht, dass jemand von euch die Buchung im Amara Beach bereuen wird. Natürlich gibt es immer Ausnahmen, aber das sind meistens Urlauber, die die Fehler suchen.

    Wir waren jetzt 1 Woche dort, waren 100 Pro zufrieden und der nächste Türkei-Urlaub wird wieder im Amara sein. ;)

    Sauberkeit, Essen und Service ist unser erste Wahl und die ist im Amara Spitze!!! :laughing:

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Karin30
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1245314561000

    Hallo Fipz!

    Doch, wir haben die Buchung im Amara wirklich bereut - und wir sind absolut keine Urlauber,die Fehler suchen. Uns hätte zwar das Hotel, die Zimmer und die Getränkeauswahl gefallen, aber die Liegesituation beim Pool war für uns mit Kleinkind einfach unerträglich. Wir fühlten uns wie in einer Käfighaltung. Die Liegen standen so eng aneinander, dass man nicht einmal Platz hatte, um den Buggy irgendwo zu platzieren. Damals durfte man auch nur einen ganz kleinen Teil der ansich wunderschönen Grünfläche zum Liegen benutzen  - vielleicht haben sie ja das inzwischen geändert??? 

    Für uns war einfach die Garten bzw. Poolanlage zu beengend für die vielen Gäste (auch der Strandabschnitt erschien uns einfach zu klein). Vom Getränkeangebot war es allerdings das beste, was wir jemals in der Türkei hatten!

    Lg, Karin 

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1245318768000

    @Karin30 sagte:

    Hallo Fipz!

    Doch, wir haben die Buchung im Amara wirklich bereut - und wir sind absolut keine Urlauber,die Fehler suchen. Uns hätte zwar das Hotel, die Zimmer und die Getränkeauswahl gefallen, aber die Liegesituation beim Pool war für uns mit Kleinkind einfach unerträglich. Wir fühlten uns wie in einer Käfighaltung. Die Liegen standen so eng aneinander, dass man nicht einmal Platz hatte, um den Buggy irgendwo zu platzieren. Damals durfte man auch nur einen ganz kleinen Teil der ansich wunderschönen Grünfläche zum Liegen benutzen  - vielleicht haben sie ja das inzwischen geändert??? 

    Für uns war einfach die Garten bzw. Poolanlage zu beengend für die vielen Gäste (auch der Strandabschnitt erschien uns einfach zu klein). Vom Getränkeangebot war es allerdings das beste, was wir jemals in der Türkei hatten!

      

    das kann sein, da wir den ganzen Tag am Strand liegen und nur

    zwischendurch den Pool zum schwimmen benutzen. Auf jeden Fall, hat man

    in den meisten Hotels schlechte Karten wenn man direkt am Pool

    zusätzlich seinen Buggy neben der Liege abstellen will, außerdem hat

    man auch schlechte Karten, wenn man am Strand immer die gleiche Liege

    haben will (dann muss man morgens um 5 reservieren). Auf den

    Grünflächen stehen aber genügend Liegen, siehe folgendes Bild:

    http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/images/4/1156659250.jpg

    Ich denke auch, dass das Amara kein ausgesprochenes Kinderhotel ist,

    deshalb ist die Altersstruktur auch sehr hoch, obwohl dieses Jahr viele

    Familien mit Kleinkinder da waren, sie folgendes Bild vor dem

    Speisesaal:

    http://www.holidaycheck.de/data/urlaubsbilder/images/4/1156659505.jpg

    Ich denke mal, dass euer Problem ein spezifisches Problem war und da kann man schlecht mitreden. :frowning:

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Karin30
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1245319845000

    Du findest also, ich sollte nicht mitreden hier, weil ich der Ansicht bin, dass die Platzverhältnisse beim Pool einfach zu beengend sind??? :?   :? :?

    Verstehe ich jetzt nicht ganz, denn das hat unseren Urlaub damals sehr beeinträchtigt und andere Familien sind bestimmt froh, wenn sie auf dieses Problem aufmerksam gemacht werden!

    Außerdem wollten wir damals wirklich nicht direkt neben dem Pool liegen, das wollen wir nie, weil  ja doch dann beim Pool immer totaler Trubel herrscht. Wir wollten einfach in der wunderschönen Liegewiese irgendwo ein Plätzchen finden, das aber vom Management mit den Worten:"Nein, das geht nicht, weil die Urlauber zertrampeln unsere schöne Wiese!" (Origianalton des Manangers - ich habe es selbst gehört, als ein anderer Urlaubsgast danach fragte). Dies hat auch andere Gäste sehr gestört.

    Und ja, wenn ich mit meinem Kind, das 1 1/2 Jahre alt ist und nachmittags im Buggy schläft auf Urlaub fahre, möchte ich schon die Möglichkeit haben, den Buggy an unserem Liegeplatz abstellen zu können! War bis jetzt auch in keinem anderen Hotel ein Problem...

    Und ich bestehe wirklich nicht darauf, in erster Reihe beim Pool oder am Strand jeden Tag die gleiche Liege haben zu wollen!

    Ich denke, jeder hat andere Geschmäcker und Ansichten, das ist auch gut so, denn sonst wären ja grade mal ein paar Hotels gebucht (und die dann restlos überbucht) - deshalb finde ich es nicht falsch, darauf hinzuweisen, dass auch im Amara nicht für alle Buchungsgruppen alles restlos grandios ist! Jeder soll sich dann sein eigenes Urteil bilden, ob ihm dies oder jenes wichtig ist im Urlaub. Da für uns die Liegesituation am Pool einfach wichtig ist, weil wir dort den Großteil unseres Urlaubes verbringen, würden wir das Amara eben nicht wieder buchen (auch wenn sonst alles gepasst hätte)! Liebe Grüße Karin

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1245323935000

    @Karin30 sagte:

    Du findest also, ich sollte nicht mitreden hier, weil ich der Ansicht bin, dass die Platzverhältnisse beim Pool einfach zu beengend sind???

    Sorry, so war das nicht gemeint!

    Es sind jetzt auf den

    Grünflächen genügend Liegen zur Verfügung, evtl. war damals die Grünfläche im Schonzustand. Ich hatte ja wegen der Liegen auf der

    Grünfläche einen Link zu einem Bild dazugefügt. Mir ist der Poolbereich

    auch zu beengt, deshalb halte ich mich am Strand auf. Natürlich sind

    die Geschmäcker und Ansichten verschieden und das ist gut so!

    Wenn

    ich das Hotel im Bekanntenkreis weiterempfehle, mache ich bei Familien

    mit Kindern Einschränkungen. Man sieht es auch an den Bewertungen,

    welche Urlaubsgruppen im Amara ihr Kritikpunkte haben, das ist ja das

    gute an Holidaycheck, man kann es vorher lesen. Dass es keine

    großflächige Anlage ist, mag für manche störend sein und für manch

    einen ein Vorteil, wiederum Ansichts- und Geschmackssache. Es werden

    gerne auch andere Hotels genannt, die "besser" sind, mag sein, die sind

    mir aber zu groß.

    Dass der Altersdurschnitt im Amara weit über 50 liegt, dürfte auch seine Gründe haben.

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Karin30
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 276
    geschrieben 1245401106000

    Hallo Fipz!

    Dann habe ich dich wohl falsch verstanden - sorry! (Dass mit dem Mitreden meine ich).

    Ja, meinen Eltern würde ich das Amara auch empfehlen. Ältere Paare, die ohne Kinder reisen, haben mit Sicherheit andere Wertigkeiten im Urlaub als Familien mit kleinen Kindern. 

    Da gibt es in der Türkei dann sicher weitläufigere Anlagen, die besser für kleine KInder geeignet sind!

    Lg, Karin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!