• shirin66
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1238967329000

    Hallo,

    vielleicht erscheint mein thema ein wenig merkwürdig für euch.

    Mein mann und ich machen zum ersten mal urlaub in der türkei.

    Ich bin selbst eine orientalin, die allerdings seit langer zeit nicht mehr im orient war.

    Ich weiss nicht wie offen die leute dort sind?

    Sollte man darauf achten was man wo anzieht?

    Ich meine shorts und tops besonders in basar?

    Ob es für mich als orientalin noch schwerer wird?

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    Danke euch

    LG

    Shirin

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1238967816000

    Warum verhältst Du dich nicht so wie in Deutschland ?? Was meinst Du mit 'Orient'??

    Wo in der Türkei möchtest Du denn Urlaub machen? Die Türkei liegt nicht im Orient und Antalya schon gar nicht!

    Auch wenn mit dem Wort 'Orient' der Islam gemeint ist gibt es in der Türkei keine 'orientalischen' Gesetze!!

  • shirin66
    Dabei seit: 1150588800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1238970333000

    Hallo,

    naja wie auch immer!!

    Ehrlich gesagt über Geographie und Politik wollte ich mich nicht unterhalten oder mir was erklären lassen.

    Danke trotzdem

    Shirin

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1238970498000

    Der Begriff Orient, oder auch Morgenland kommt von den Römern, die die Welt in 4 Gegenden aufteilten. Ursprünglich waren mit Orient tatsächlich die gesamten asiatischen Länder einsch. China gemeint.

    Heutzutage tendiert man im Sprachgebrauch dazu, den Begriff auf den Nahen Osten und die arabisch-islamische Welt – einschließlich der Türkei, Iran, Pakistan und Nordafrika, aber ohne die islamischen Staaten Südostasiens – zu beschränken.

    Quelle: Wikipedia

  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1238970536000

    shirin66

    Verhalte dich so,das du keinen beleidigst.

    Ich habe es erlebt,das eine Türkin in ihrer Heimatstadt fast verschleiert ging und im Urlaub,an einem andern Eck in der Türkei,im Bikini am Strand lag.

    Du siehst,es geht beides.

    Gruß Marlena

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • clemmi
    Dabei seit: 1234051200000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1238970883000

    Hallo Shirin..........sorry - Du hast natürlich recht.

    Zu Deiner Eingangsfrage möcht ich folgendes sagen:

    Wie fast überall auf der ganzen Welt, sieht man solche und solche Urlauber. :?

    In der Türkei hab ich auch diese Erfahrung machen müssen - aber meistens zum Glück nur ausserhalb der Hotelanlage auf den Einkaufsstrassen.

    M.E. nach sollte man sich -auch in Hinsicht auf den Glauben und die Kultur- entsprechend anziehen, d.h. nicht in zu knappen Shorts und nicht in bis zum Bauchnabel ausgeschnittenen T-Shirt's.

    Schultern und Knie bedeckt - wie z.B. in Ägypten immer erwünscht, ist in der Türkei nicht erforderlich.

    Beim Besuch einer Moschee gelten aber ganz bestimmte Kleidungsvorschriften.

  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1238971346000

    @shirin66,

    ich möchte Dir dies erzaehlen, noch bis letzte Woche waren viele Iraner im Antalya Gebiet (wegen Newroz) und viele iranische Frauen hatten Shorts und Miniröcke an. Soviel zum Thema Türkei und 'Orient'.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44358
    geschrieben 1238973168000

    Liebe Shirin,

    ich gehe davon aus, dass du in einem der touristisch erschlossenen Gebiete deinen Urlaub verbringst. Dort treffen sehr viele verschiedene Volksgruppen aufeinander und du musst sicherlich weder mit vermehrter Aufmerksamkeit noch mit größerer Strenge rechnen.

    Man sieht überaus viele Türkinnen, die leichte Sommerkleidchen und Shorts tragen oder an den Stränden mit Bikinis oder Badeanzügen bekleidet sind.

    Bis auf die Besuche religiöser Stätten gibt es hierfür keinerlei behördliche Vorschriften.

    Inzwischen ist auch das Sonnenbaden ohne Oberteil omnipräsent, wobei ich nicht einmal beantworten könnte, ob es offiziell erlaubt ist.

    Freue dich einfach auf einen Urlaub unter aufgeschlossenen, modernen und überaus freundlichen Menschen und trage, was du magst!

    Ich wünsche euch schöne Ferien!

    ;)

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1239006190000

    ... sollte tatsächlich jemand die Beiträge zum Thema Orient vermissen - sie fielen meiner Löschtaste zum Opfer !

    Bitte diskutiert per PN weiter und postet hier nur Beiträge zum Thema und zu den Fragen des TE - Dankeschön ! ;)

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • YouRise
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 434
    geschrieben 1239027882000

    Hi Shirin,

    Du kannst in der Türkei entgegen vielen Meinungen auch mit engen Hosen, Tops oder Miniröcke durch die Straßen laufen, es sollte halt nur nicht zu billig aussehen. Ärger bekommst du da natürlich nicht aber die Leute gucken dann schon mal und man könnte dich sonst für eine Natascha halten.

    An Religiösen Orten solltest du dich natürlich auch entsprechend Kleiden.

    Die Türken sind eigentlich sehr offen und man kommt mit ihnen schnell in Kontakt, spricht mit denen, trinkt was und amüsiert sich.

    Letztes Jahr haben wir auf dem Basar nen jungen Burschen kennengelernt und mit dem zu handeln war ne witzige Sache denn da kam sehr viel humor ins Spiel. Resultat war das wir 2 Stunden im Laden standen, viel Spaß hatten und wir uns daraufhin paar mal ausserhalb des Basars zum Schwimmen oder sonstigen verabredet haben. Haben heut noch mit dem Kontakt per Telefon & SMS. Wenn man genug Zeit hat und selber offen ist kommt man gut in Kontakt zu den Einheimischen.

    Mit Shorts und Tops auf dem Basar ist nun wirklich kein Problem, hab da letztes Jahr (und das war kein übermäßig Touristischer Ort) auch welche mit Bikini rumspazieren sehen.

    Ich empfehle dir aber wenn du das erste mal in die Türkei fliegst nicht nach Antalya zu fliegen. Bin selber Deutsch Türkischer Staatsbürger und ich fande Antalya hat nicht den typisch türkischen Flair, ist mir persönlich zuviel Tourismus. Zwar gibt es dort auch schöne Ecken die einem das Land näher bringen aber ich find das Gesamtbild muss stimmen.

    Empfehle da eher die türkische Ägäis.

    Controller: »N 123YZ, say altitude.« Pilot: »Altitude.« Controller: »N 123YZ, say airspeed.« Pilot: »Airspeed.« Controller: »N 123YZ, say cancel IFR.« Pilot: »Eight thousand feet, one hundred fifty knots indicated.« Seit dem 7. Oktober 2010 endlich wieder über den Wolken :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!