• Constanzia
    Dabei seit: 1235520000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1235599080000

    Hallo Zusammen,

    meine Bekannte hat leider kurzfristig abgesagt, gemeinsam mit mir in die Türkei zu fliegen :disappointed: . Jetzt überlege ich umzubuchen. Bin mir jedoch unsicher, ob mal als Singlefrau (49) in die Türkei (Alanya -Hotel Panorama) reisen kann, ohne ständig ********* zu werden. Hat jemand Erfahrungen gemacht oder kann mir Tips geben?

    Constanzia

  • lalala
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 333
    geschrieben 1235599914000

    Hallo Constanze,

    es kommt darauf an, wie Dein Auftreten dort ist. Wenn Du selbstbewußt und reserviert bist, Dich nicht auf auch nur kleinste Schmeicheleien einläßt, also signalisierst, dass Du dies nicht wünschst - ja dann - aber nur dann, hast Du auch die Möglichkeit gut angesehen zu werden. Die Türkinen selbst verhalten sich auch reserviert und werden daher nicht behelligt. Aber als Nicht-Türkin eilt Dir so manch lockerer Ruf voraus. Das mußt Du wissen. Wenn Du es richtig machst, dann wird Dein Ansehen geschätzt und man behandelt Dich auch dem entsprechend.

    Wenn Du aber eher unsicher bist und Dich zu leicht zu etwas überreden lässt, auch wenn Du es eigentlich nicht willst, dann reise lieber nicht alleine. Jedoch mit einer Freundin wäre es auch nicht viel anders gewesen. Eher in der Begleitung eines Mannes.

    Die türkischen Männer nutzen nur Ihre Chancen, nämlich die die Ihnen geboten werden. So einfach ist das. Den lockeren Umgang, zumindest in dem Maße wie in Deutschland, zwischen Mann und Frau, ist Ihnen eher fremd und daher verlockend.

    Nun noch eins: Nicht alle Türken sind gleich, genau wie nicht alle Deutschen gleich sind usw.... Gewisse Anpassung bzw. Berücksichtigung an anere Sitten und Kulturen

    sind überall erforderlich, dann klappt es auch.

    Zu dem Hotel kann ich aber im Speziellen nichts sagen.

    Schönen Urlaub! Vielleicht schließt Du Dich ja einer Gruppe Alleinreisender an?

    lalala

    lalala
  • Geiger1
    Dabei seit: 1233964800000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1235600243000

    Hallo Constanzia

    mach Dir keinen Kopf,dass wird der tollste Urlaub Deines Lebens.War früher

    immer 2mal im Jahr alleine in der Türkei man kann alleine tun und lassen was

    man will!!Das einzige auf was Du achten sollst,dass das Hotel nicht zu gross

    ist(kenne Dein Hotel nicht)

    Wenn Du etwas mehr Geld investierst wären die Club Aldianas einfach super

    für Dich aber leider werden sie immer teurer :frowning:

    Sei einfach easy und locker(man ist ja aus eigener Erfahrung im Urlaub immer

    anders drauf) :kuesse:

    Mach es und lass es Dir gut gehen

    Grüssle aus dem Schwabenland Martina

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43118
    geschrieben 1235603894000

    Ich war schon zigmal allein in der Türkei und habe es gehalten, wie überall auf der Welt: Manchmal muss man ein wenig frostig werden und die Südländer sind etwas "offensiver" und temperamentvoller, Probleme hatte ich allerdings nie.

    In der Tat sind Aldiana und Robinson Clubs sehr nett, allerdings muss man im klassischen Single Robinson Camyuva durchaus damit rechnen, "aufgerissen" zu werden, das ist nun mal der Plan vieler Single-Urlauber!

    ;)

    Was den Aldiana in Side betrifft: Das ist ein gemütlicher Club mit gemischtem Publikum und vielen Familien. Und: Meine diesjährige Reise dorthin ist ein wenig preiswerter, als letztes Jahr zu selben Zeit!

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • muschelsucherin
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 351
    geschrieben 1235605473000

    Hallo Constanzia,

    ich fliege schon seit 5 Jahren allein in die Türkei. Habe 2006 eine liebe Freundin gefunden, die auch allein gereist war. 2008 haben wir gemeinsam den Urlaub verbracht.

    Natürlich wurden wir oft angesprochen, was manchmal lästig ist. Werden sie wirklich zu aufdringlich, habe ich immer einen passenden Spruch, der aber auch schon mal derb sein kann.

    " Hallo, schöne Frau, ich liebe dich und möchte dich heiraten."

    darauf ich : willst du wirklich eine arme Oma im Bett haben????"

    meist drehen sie sich auf dem Absatz um und weg sind sie.

    Freue dich auf den Urlaub, es wird sicher auch allein sehr schön werden.

    Im Mai 09 bin ich in Colakli ( allein )

    LG. Muschelsucherin

  • Maxilinde
    Dabei seit: 1221177600000
    Beiträge: 606
    geschrieben 1235606841000

    wir haben letztes Jahr im Hotel auch einige alleinreisenede Damen gehabt,die unseren kleinen Kreis recht bereichert haben,Ausflüge haben wir dann oft alle miteinander gebucht und damit stellte sich die Frage nach einer eventuellen Belästigung gar nicht.

    Wobei ich in 6 Jahren Türkei auch nie ********* wurde,ich kleide mich angemessen und reagiere auf Anmachsprüche nicht.

    Leider erleben wir es immer wieder das Frauen im Minirock und sehr offenherzig unterwegs sind,das verbietet sich ausserhalb des Hotels schon aus Rücksicht von selber.

    Hier nicht mehr
  • veboe
    Dabei seit: 1111017600000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1235637257000

    Sag, Du hast einen türkischen Freund, wenn Dich jemand anspricht.

    Das ist die wirksamste Methode ;)

  • Bigmanager
    Dabei seit: 1146096000000
    Beiträge: 253
    geschrieben 1235641316000

    Meine Frau, 54, lange blonde Haare, schlank, "weiblich aber gut ausgestattet" (und darauf scheinen unsere türkischen Freunde zu stehen wie der Terrier auf die Mettwurst ;) , hat inzwischen trotz aller zur Schau gestellten höflichen aber bestimmten Diztanz die Nase voll.

    Sie bekam von einer Türkin den Tip: außerhalb des Hotels mal ein Kopftuch zu tragen und auf zu luftige Kleidung zu verzichten.

    Ob Ihr`s glaubt oder nicht - absolute Ruhe - sogar im Dolmusch bekommt sie sofort einen Platz von den Herren (Einheimische) angeboten :D .

    Manchmal hilft es halt, wenn man sich etwas an den landesüblichen Sitten orientiert.

    Hat übrigens auch in Agypten geklappt.

    In allen Ländern der Welt, außer in Deutschland, sind wir Ausländer
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1235649216000

    @Bigmanager sagte:

    Meine Frau, 54, lange blonde Haare, schlank, "weiblich aber gut ausgestattet" (und darauf scheinen unsere türkischen Freunde zu stehen wie der Terrier auf die Mettwurst ;) , hat inzwischen trotz aller zur Schau gestellten höflichen aber bestimmten Diztanz die Nase voll.

    Wieso denke ich jetzt gerade an Rudi Assauer? :laughing:

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1235650961000

    ich, 33, durchschnittlich aussehend, nicht übergewichtig und locker drauf wurde so gut wie nie angemacht... was mich ehrlich verwundert (nein, nicht enttäuscht) hat, da mich im Vorfeld auch alle warnten, dass ich jaumgotteswillen da nicht alleine (wenn auch mit Kind und ner Freundin) hinfliegen soll. Also natürlich wurde ich angesprochen, aber nicht aufdringlich oder so und Heiratsanträge habe ich auch keinerlei bekommen. Vielleicht lag es auch an dem mitreisenden Kind?! Nur, das hat ja auch nicht gleich jeder gesehen... Aber ich stelle für die Angestellten dort wahrscheinlich eh ein rotes Tuch dar... das personifizierte Böse oder Verdammte, das in die Hölle kommt (Kind aber kein Kerl) - ehrlich, auf den Malediven wurde ich öfter und massiver angegraben und sogar betatscht OBWOHL eine männliche Begleitperson dabei war...

    LG Sue
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!