• yvonne-ismail
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1162579866000

    @ Sina

    Bin ganz deiner Meinung, hab ja auch bereits geschrieben, dass es bei den Anis/ Kellnern etc eine weitverbreitete Lüge ist, dass sie aus Deutschland kommen.....

    Ich denke gegen einen kleinen Flirt ist ja nichts einzuwenden, aber man sollte die ganze Situation realistisch sehen!!

    Ich habe es damals selbst nicht sooo realistisch gesehen.....Trotzallem ich bereue es nicht diesen Menschen kennengelernt haben,...es war eine Erfahrung, eine sehr schwere, harte Zeit..

    und ich möchte wirklich nicht jedem dazu raten!!!

    Letztendlich muss es jeder selber wissen, ich kann nur, erneut, raten seid vorsichtig und glaubt nicht alles!!!!

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1162581672000

    @ Sina

    habe deine Link gelesen. Ich finde ihn gerade zu erschreckend wahr. Aber so ist das in der Türkei. Ich hätte auch nie gedacht, das mir mal so ne Sache passieren könnte. Tja, eine Urlaubsflirt werde ich in Zukunft wie die Pest vermeiden. Nur stellt sich die Frage wie ich es ihm beibringen soll? Endlich für immer !!! Ich möchte diese SMS nicht mehr haben. Ich hatte ihm gesagt das er es sein lassen soll. Was mache ich denn nun?

    Für einen Rat wäre ich dankbar.

  • di canio
    Dabei seit: 1114646400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1162585319000

    @Holger12345 (cooler Nick...):

    Besorg dir ein zweites Handy bzw. eine andere Tel- Nr. das ist die sicherste Lösung...

    In meinem letzten Türkei Urlaub bin ich mit einem Türken ins Gespräch gekommen, der arbeitet in einem Restaurant in Kemer...

    Er hat momentan SMS-Kontakt zu drei Frauen ( die kommen aus Holland, Deutschland und der Ukraine) mit denen er im Sommer jeweils eine Ferienbeziehung hatte- Im Winter kommen die dann alle wieder ( schön nacheinander...) in die Türkei- und er hat wieder Action und Spass !

    Übrigens hat er mir ( einem Menschen den er am selben Abend erst kennengelernt hatte) diese SMS auch gleich stolz gezeigt, und die hatten zum Teil sehr intime Texte...

    So läuft es halt...

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1162591244000

    @ di canio ----@ an alle andere

    Ich habe die Lösung mit einer anderen Tele-Nr. auch schon in Erwägung gezogen..... denn so kann das nicht weiter gehen. Es tut mir zwar leid für ihn, aber so kann das nicht weiter gehen. Ich habe ihm niemals die Erfüllung seiner Wünsche angeboten. Im Gegenteil, ich habe ihm gesagt was ich will und nicht will. D. h. keine Zukunft, keine Hilfe von meinerseits. Mein Fehler ist, das ich ihm nachdem ich ihn dieses Jahr kennengelernt habe, auf seine SMS geantwortet habe. ( :disappointed: so macht man wohl einem Türken Hoffnung (ich könnte mich dafür schlagen!!!!!!)))))) Tja, man lernt im Leben wohl nie aus. Wie heißt das Sprichwort ? Wer sich in Gefahr begibt, der geht darin unter !!! (Wie wahr)

    Auf jedenfall danke ich euch allen zu den zahlreichen Beiträgen zwecks meinem Fehltritt.

    ---Und nun sollten wir das Thema "Alleine in der Türkei" von Vanny24 wohl schließen---

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1162602673000

    @Elke

    Wie du schon schreibst, hat die Beziehung keine Zukunft. Zieh es konsequent durch, dich nicht bei ihm zu melden etc. Mach dir keine Gedanken über ihn wie er das wegsteckt. Hört sich jetzt hart an, ist aber die Realität.

    Zimperlich ist er nun offensichtlich auch nicht: Verheiratet, ein Kind für das er keinen Unterhalt zahlt, verdient ein Minimalgehalt - wer will so einen Mann? (Egal, ob Türke, Deutscher oder sonstige Nationalität).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!