• Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2961
    geschrieben 1229544841000

    Guten Abend,

    ich habe eine Frage an die Alanya-Kenner oder die Residenten dort!

    Im Februar d. J. war ich sehr früh, etwa 8:30 Uhr, schon auf dem Parkplatz bei der Damaltas Höhle. Der liegt zwischen dem Museum und dem Atatürk Park. Ich meine den Parkplatz, wo auch die grossen Busse halten.

    Ich war noch nicht ausgestiegen, da kam jemand aus dem gegenüberliegenden Häuschen angelaufen und wollte zwei Euronen von mir haben, obwohl ich sagte dass ich nur eine Viertelstunde bleibe um zu filmen.

    Ich bekam keinen "Bon" oder "Beleg" oder sonst etwas!

    Und ich war erstaunt, dass das Imbiss-Häuschen, bzw. der Kiosk oder wie man es auch immer nennen mag, plötzlich auf der anderen Seite des Platzes zu finden war.

    Sind die Leute dort von der Satdtverwaltung in Alanya befugt, diese - für mich auch zu hohe - Parkgebühr zu kassieren oder wirtschaften die in ihre eigene Tasche?

    Da ich denke, dass auch andere Parker dort vielleicht nicht zu Recht abkassiert werden, erbitte ich eure Antworten!

    Viele Grüsse und einen schönen Abend,

    der Schnuckelhase

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12367
    geschrieben 1229545532000

    Wärst du doch hingelaufen und geguckt ob da ´ne Preisliste hängt. :laughing:

    Mit einer Mütze auf´m Kopf laufen viele rum.

    Und der Euro ist nicht die gültige Währung der Türkei, da hätteste sofort nachfragen sollen.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2961
    geschrieben 1229546021000

    doch der Euro wird dort sehr gerne genommen!

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • Onur
    Dabei seit: 1193616000000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1229546221000

    Offiziell sind es Lira, und ich habe in Alanya die Erfahrung das recht häufig Euro nicht akzeptiert wird so war ich z.b. auf einem Parkplatz, der Herr wollte 2 Lira oder 4 Euro, schon ein bisschen unlogisch oder ? :laughing:

  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2961
    geschrieben 1229547394000

    kann mir denn niemand meine frage wirklich beantworten?

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • Riviera_tr
    Dabei seit: 1153612800000
    Beiträge: 1739
    geschrieben 1229548059000

    hi Schnuckelhase,

    Generell, wo Touristenbusse parken werden auch Parkgebühren verlangt. Und wenn ich eine Parkgebühr bezahle verlange ich immer ein Ticket, sonst geht das Geld nicht an die Stelle wo es hingehen sollte. Und Parkgebühren werden immer mit YTL bezahlt und nicht in irgendeiner Fremdwaehrung.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12367
    geschrieben 1229549394000

    @Schnuckelhase sagte:

    doch der Euro wird dort sehr gerne genommen!

    Der Dollar auch :shock1:

    Trotzdem hat die Türkei eine eigene Währung!

    Oder glaubst du du könntest in Deutschland z.b. einen Museumsbesuch in einer orientalischen Währung bezahlen?

    Alle staatlichen Stellen in der Türkei kassieren in YTL.

    Museen, Eisenbahnen, Strafmandate :laughing: usw.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1229549960000

    Nicht alle Museen verlangen YTL, juanito.

    Ich habe zunehmend Schilder an den Kassen gesehen:

    5 YTL oder

    5 Euro.

    Ist doch ein fairer Kurs, oder? ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!