• StefuDani
    Dabei seit: 1430611200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1458048263000

    Hallo,

    vielen Dank für die Infos hoffe meine Mitreisenden damit etwas beruhgen zu können.

    Lg

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1458048475000

    Jetzt ist die türkische Riviera ja nicht das klassische Urlaubsziel für US-Amerikaner.

    Und auf der Seite des Department of State findet man unter den neuesten Warnungen keine für Ankara oder die Türkische Südküste.

    Die Botschaft gibt Sicherheitsnachrichten heraus.

    Für Einwohner Deutschlands wäre das eh unerheblich, daraus läßt sich kein Recht auf kostenlose Stornierung ableiten.

  • goncalves
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1458056299000

    Hallo,

    wir überlegen in den Osterferien Last Minute ins Aydinbey Kings Palace zu reisen und es ist verdammt schwierig sich zu entscheiden. Die Kinder sind voller Vorfreude und wir Eltern sind voller Skepsis. Ich weiss das uns niemend die Entscheidung abnehmen kann und trotzdem tut es gut das hier zu schreiben.

    Die Wahrscheinlichkeit Opfer zu werden ist bei der Anzahl an Hotels und Orten ja wirklich gering. Es wäre einfach Schiksal. Natürlich sind die Gefahren durch mehrere Konflikte höher als an der Nordsee.

    Fakt ist aber auch, das es für uns, wenn es eine Flugreise ans Meer sein soll, keine Alternative zur Türkei gibt. Hier meine ich das Preis-Leistungsverhältnis, die Qualität der Hotels und auch das Wetter um diese Zeit. Vergleichbare Hotels auf den Kanaren sind für uns unerschwinglich.

    So, jetzt geht es etwas besser mit den Bauchschmerzen.

    Gruß an das Forum.

  • hipsnoon
    Dabei seit: 1262736000000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1458061290000

    @rumsstein sagte:

    "Bei der Explosion eines Autos in Berlin ist ein Mensch ums Leben gekommen. Der Wagen explodierte während der Fahrt und überschlug sich dann. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sprengsatz das Auto zerstörte." (10:55; Spiegel Online)

    Soweit zur These "Gefährliche Türkei - sicheres Deutschland"

    Eine haarsträubende Argumentation und völlig am Thema vorbei.

  • blonderelvis
    Dabei seit: 1456444800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1458062326000

    @ rumsstein,

    hallo gehts noch oder was ist los,

    bei der Autoexplosion in Berlin geht es um organisierten Kriminalität und der Tote war kein Tourist.......... :frowning:

     

    Du kannst auch diesen Link benutzen um dich weiterzubliden .........

    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/explodiertes-auto-in-berlin-polizei-vermutet-anschlag-auf-43-jaehrigen-a-1082408.html

     

    bis dann

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17885
    Verwarnt
    geschrieben 1458062456000

    manufalti, der Vollständigkeit halber:

    Sollte das AA eine Reisewarnung für die Türkei, oder sagen wir besser für deren Urlaubsgebiete ausgeben, darfst Du individuell natürlich weiterhin diese bereisen.

    Allerdings werden die meisten Veranstalter dann ihre Pauschalreisen und auch Bausteine stornieren, Dir bliebe dann nur die individuelle Variante, mal abgesehen davon, daß man dann genau schauen sollte, welche Hotels überhaupt noch geöffnet sind und es auch noch andere Aspekte zu beachten gibt.

    So einfach wie von schana beschrieben, wird sich die Situation dann für Türkeireisende, vor allem pauschal, nicht darstellen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • rotel
    Dabei seit: 1161043200000
    Beiträge: 1011
    geschrieben 1458062655000

    Falls du beruhigt werden möchtest @goncalves...kann ich leider nicht.

    Im November war Brüssel wegen der Suche nach Terrorverdächtige fast abgeriegelt.

    Wir waren letzte Woche noch mit unserer Enkelin dort.

    Heute ein Anti-Terror-Einsatz mit Schusswechsel.)

    In Istanbul waren wir über Weihnachten.

    Ein paar Wochen später. Terroranschlag.

    richtig rumsstein.

    In Berlin-Charlottenburg Autobombe (höchstwahrscheinlich kein Terror) aber trotzdem was zum Nachdenken.

    Kismet oder Schicksal man kann es nennen, wie man will.

    “Zu viele Hunde bellen den falschen Bus(c)h an.” Homer Simpson
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1458062670000

    Ja, blonderelvis,Bei mir geht's noch und bei Dir? Und, ist was los bei Dir?

    Wenn Du Dir mal die Mühe gemacht hättest, auf die Uhrzeit meines Postings zu schauen, wäre Dir bewusst geworden, dass ich kurz nachdem der Zwischenfall geschehen war, geschrieben hatte. Da waren noch keine Hintergründe bekannt. Wenn Du also ein bisschen nachgedacht hättest, hättest Du Dich mit Deiner Anpflaumerei nicht lächerlich machen müssen. Savvy ?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1458063021000

    @hipsnoon: Leidest Du an Halizunationen? Wo habe ich argumentiert? Ich habe eine Nachricht veröffentlicht und einen Satz dazu geschrieben, sonst nichts. Und dass die Gefahr einer illegalen Sprengstoffdetonation auch hier besteht - q.e.d.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1458063177000

    Blonderelvis, in den Fällen Bahnhof Düsseldorf Wehrhahn und Köln Keupstrasse hat man auch jahrelang behauptet, es handele sich um organisierte Kriminalität und gar nicht in andere Richtungen ermittelt.

    Seit 2011 weiß man, dass es Terroristen waren. DEUTSCHE!

    So sicher hier....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!