• schana
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1455213300000

    @lauefer sagte:

    Es geht hier nicht um die kosten, sondern um die Sicherheit

    Das eine schließt das andere in dem Zusammenhang aber nicht aus

    seit 2011 bisher 14 mal immer VOYAGE BELEK GOLF & SPA
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1455286386000

    Ich möchte euch Infos geben,warum ich nicht umbuchen konnte.

    Ich habe bei ITS gebucht,und man hat mir angeboten für 30 € pro. Per. in ein anderes Land umzubuchen.Nachdem der Anschlag in Istanbul war sind die Preise für die Cannaren/Madera um 50 % explosiert,da kostet 14 Tage in einem guten Hotel mit HP gute 1600€ pro Per. selbst 10 Tage waren da nicht unter 1000€ zu bekommen.

    Ich hätte gerne auf Deutschland umgebucht. leider wurde darauf bestanden das man nur bei ITS umbuchen kann,und die haben kein Deutschland Angebote.Ich dachte es wer einfacher da die REWE Group einige Veranstalter beinhaltet.Leider war das nicht möglich so das ich jetzt 353€ Stornogebühren zahlen muss

    Ich fliege jetzt schon so oft in de Türkei,und es tuet mir weh das ich mich so entscheiden musste.Ich verstehe euch alle die dort hinfliegen und keine Angst haben. leider kann ich mometan so nicht denken.Ich werde dieses Jahr in Deutschland bleiben,und mir das schlechte unbeständige Wetter anschauen. :?

    Ahja, eins habe ich nach 30 Jahren Urlaub gelernt. Ich werde nur noch Kurzfristig buchen,und werde mich mehr meiner Heimat hingeben.Hier gibt es so schöne Ecken,und mein Hund wird es mir danken. :D

    Ich wünsche euch allen einen schönen Urlaub

  • schana
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1455286867000

    @steviederdreher:

    Danke für dein offenes Statemant...vielleicht buchst du ja doch irgendwann mal wieder die Türkei... :kuesse:

    seit 2011 bisher 14 mal immer VOYAGE BELEK GOLF & SPA
  • Der Eismann 06
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 523
    geschrieben 1455296274000

    Ja, @steviederdreher, so kann man deine Hintergründe besser verstehen.

    Jedesmal wenn wir vom Flugplatz nach Hause fahren, sagen wir uns auch immer, es gibt auch schöne Ecken in Deutschland.

    Leider ist im Oktober mein Haupturlaub, und da ist mir das Wetter bei uns nicht mehr schön genug. Und auch das kurzfristige Buchen ist nichts für mich, ich muss langfristig meine Termine für das laufende Jahr fest machen. Und so freuen wir uns dieses Jahr neben der Türkei auch auf Sächsische Schweiz und Österreich.

    Zeit hat man nicht, man nimmt sie sich, für das was einen wichtig ist.
  • söckchen1
    Dabei seit: 1305158400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1455633270000

    Hallo liebe Forumteilnehmer,

    wir planen im Mai an der Ägäis/Didim Urlaub zu machen. Wie steht es mit der Sicherheit an der Ägäisküste in Bezug af die vielen Flüchtlinge. Geht von diesen irgendeine Gefahr aus? Sieht man viele im Strassenbild?

    Wer war kürzlich an der türkischen Ägäis und welche Erfahrungen haben Sie gemacht?

    Kann man dort unbeschwert Urlaub machen oder muss man Sorgen um die Sicherheit haben?

    Für einige Antworten wäre ich dankbar.

    Mfg Söckchen 1

  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1455635534000

    Ich denke fast, dass die Flüchtlinge vor Ort sich mehr um ihre Leben und ihre Zukunft Sorgen machen müssen, als du um einen unbeschwerten Urlaub (wenn man ihn denn unbeschwert genießen kann, wenn ein paar Kilometer weiter ggfs. im Mittelmeer die Leute verrecken). :?

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1455636822000

    Klar, @Söckchen1, das sind alles hochgefährliche Leute. Die eine Hälfte besteht aus Terroristen, die andere klaut kleine Kinder und isst sie zum Frühstück. Die langweilen sich nämlich alle im friedlichen Syrien und im beschaulichen Afghanistan, da machen die auch schon mal Urlaub in der Türkei und mischen die Touris auf.

    Meine Güte! Die Leute sind auf der Flucht, d.h. sie rennen um ihr Leben, da haben die etwas anderes zu tun als Touristen zu bedrohen.

    Ernsthaft, Du solltest vor Deinem Urlaub mal ein paar Stunden als Ehrenamtliche(r) in einer Flüchtlingsunterkunft helfen, da wirst Du merken, dass die meisten sehr nette, wenn auch oft verängstigte und verunsicherte Leute sind.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • schana
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1455637548000

    ...und ich glaube auch kaum,dass ein Urlauber,der dort vor Ort ist,unbedingt scharf drauf ist,Flüchtlinge zu sehen...Sorry,aber iwi klingt das bissel makaber...

    seit 2011 bisher 14 mal immer VOYAGE BELEK GOLF & SPA
  • Alfred_Tetzlaff
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 1823
    geschrieben 1455637749000

    Also ein Ghetto in Bodrum einrichten, damit die Touris vom entsetzlichen Anblick verschont bleiben?

    Nicht, dass da einer ausbüxt und die Touris ein traumatisches Erlebnis haben. :(

    2015, Porto Angeli, Rhodos 2016 - LTI Glyfada, Korfu - 2017 Conil de la Frontera
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4687
    gesperrt
    geschrieben 1455637951000

    Kein Kommentar, Schana. Weißt Du überhaupt, was Du da schreibst ?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!