• pw6604
    Dabei seit: 1342310400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1447086965000

    Ich bin mal gespannt, wie es Freitag dieser Woche auf dem Flughafen in Antalya zugehen wird und wie der Transfer zum Hotel in Lara vonstatten geht.

    Stichwort G20-Gipfel in Belek. All die "hohen Herrschaften" werden wohl in Antalya landen.

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11045
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1447088584000

    Mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen ist  auf jeden Fall zu rechnen.

    Dazu gab es u.a diese Info..

    des Türkis Magazin

    WICHTIGE INFORMATION ZUM G-20-GIPFEL IN BELEK Verkehrsbehinderungen und verschärfte Kontrollen erwartet

    (Türkis Magazin) Der Gouverneur von Antalya sowie der Polizeichef der Provinz Antalya geben bekannt, dass es aufgrund des G-20-Gipfels am 15. und 16. November in der Zeit vom 14.-17. November mit erheblichen Sicherheitsvorkehrungen in der Region Antalya zu rechnen sei

    Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der grundsätzlich verschärften Sicherheitslage ist an diesen Tagen insbesondere im Bereich Belek, Serik, Alanya, Aksu und Manavgat mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Hotels, Reiseagenturen und Transfer-Anbieter werden aufgefordert, zu den üblichen Wegzeiten 2-3 Stunden hinzuzurechnen.

    Bereits jetzt werden durch die Sicherheitskräfte an den Provinzgrenzen verstärkt Polizeikontrollen durchgeführt. Insbesondere stehen dabei fremde Nummernschilder im Fokus der Kontrollen.

    __________________________

    Aktualisierung:

    Der zuständige Beamte der Polizei Antalya, Cem Gencer, gab weitere Informationen zur Strassensperrung anlässlich des G-20 Gipfels bekannt:

    Zwischen dem 09. und 19. November dürfen große Fahrzeuge (LKW, Busse) nur zwischen 24 und 06 Uhr in die Stadt Antalya einfahren oder diese verlassen. Dafür ist eine Genehmigung erforderlich. Zwischen dem Flughafen und Belek ist eine Fahrbahn komplett für die Teilnehmer des Gipfels reserviert. Die andere Fahrbahn wird für beide Fahrtrichtungen freigegeben.

    Zwischen Kadriye und Karaburun wird die Fahrbahn wieder normal freigegeben. Zwischen dem 13. und 16. November sollten nicht dringend erforderliche Fahrten unterbleiben. Wer gezwungen ist, in dieser Zeit nach Antalya zu fahren, sollte eine um 2 Stunden längere Fahrzeit einplanen. Zeitweise wird die Strasse auch komplett gesperrt. In Belek werden die Turizm Caddesi und die Atatürk Caddesi komplett gesperrt. Wer gezwungen ist, in dieser Zeit diese Strassen zu benutzen, kann sich unter der Nummer 0242-345-4120 melden und eine durchfahrterlaubnis bewirken. Es ist geplant, dass diese dann auch nur in Begleitung des Sicherheitspersonals genutzt werden kann.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • pw6604
    Dabei seit: 1342310400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1447088906000

    edithe:

    "(...) in der Zeit vom 14.-17. November (...)"

    Vielen Dank für die Info.

    Na, da scheine ich am 13.11. wohl gerade noch so durchzuflutschen. Wobei es glücklicherweise auch nur nach Lara geht.

  • König-Wilhelm
    Dabei seit: 1359244800000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1447318104000

    Hallo zusammen,

    die Vorbereitungen für den G20 Gipfel sowie die damit verbundenen Sicherheitsvorkehrungen sind bereits schon jetzt deutlich zu spüren. 

    Man sollte sich als Urlauber auf erhebliche Verkehrsbehinderungen und sehr strenge Kontrollen gefasst machen. 

    Ich finde das gut! Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass das als Reisender nervig sein kann.

    Meine Eltern fliegen heute von Antalya zurück.

    Vom Privattransfer zum Flughafen von Freunden wurde abgeraten. Man weiß im Moment nicht wie lange man zum Flughafen braucht und das Risiko der Verspätung sollte dann doch beim RV bzw der Incoming Agentur bleiben.

    Sie fliegen um 12:20 Uhr ab AYT und wurden um 5:10 Uhr (!!!) im Hotel in Kumköy geholt

    das Schönste im Leben ist das Reisen und dann sagen wir Hurra!
  • pw6604
    Dabei seit: 1342310400000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1447352002000

    Ich würde mir eher Gedanken machen, gäbe es keine erhöhten Sicherheitsvorkehrungen.

    Dies ist nun einmal der leider zu zahlende Preis für solche Veranstaltungen.

  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1447414347000

    Seit dem 11.11.15 gelten besondere Sicherheitsmaßnahmen. Diese werden nach dem Ende des G 20 Gipfels in Belek wieder aufgehoben. Um Belek herrum wurde eine 4 KM Sicherheitszone eingerichtet. Man muß damit rechnen, dass es zu Personenkontrollen kommt. Deshalb ist auch momentan das Mitführen von Ausweispapieren ausserhalb der Hotels vorgeschrieben. Unser Transfer zum Flughafen verlief jedoch ohne Kontrolle. Termial 1 in Antalya ist für Touristen geschlossen. dieser ist den Gipfelteilnehmern vorbehalten.Am Terminal 2 war es am Mittwoch sehr leer und übersichtlich. Nur der Transfer wurde um 2 Stunden vorferlegt.

    Ansonsten war es in Lara ruhig wie immer.

    LG

    Thomas

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • schana
    Dabei seit: 1235001600000
    Beiträge: 945
    geschrieben 1447417620000

    @huntho:

    habe ich das jetzt also richtig verstanden ( falls nicht,korrigiere mich bitte )

    Du warst in Lara und das liegt ja relativ nah am Flughafen AYT und bist nicht 2 Stunden vor Abflug geholt worden,sondern schon 4 Stunden vorher???

    seit 2011 bisher 14 mal immer VOYAGE BELEK GOLF & SPA
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16133
    geschrieben 1447423670000

    Eventuelle 4 Stunden Transfer-Zeitfenster haben ihren guten Sinn und Grund! Je nach Zielort werden die Zeiten aktuell noch deutlich länger hochgerechnet.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2227
    geschrieben 1447428168000

    Hier in colakli werden die gaeste 7 stunden vor abflug abgeholt!.

  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1447515165000

    @schana

    ja leider war das so.

    DerCheckin Schalter üffnete erst ca. 2 Stunden nachdem wir am Flughafen angekommen waren.

    LG

    Thomas

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!