• Ninaplushy92
    Dabei seit: 1439596800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1439629211000

    Ich wollte eigentlich am 29. August mit meinem Freund und meiner Mama nach Side-Titreyengöl, aber wegen der aktuellen Schlagzeilen sind wir alle etwas verunsichert. Theoretisch wollten wir Montag buchen, aber das müssen wir uns nochmal durch den Kopf gehen lassen :(

  • schnecke135
    Dabei seit: 1439596800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1439648930000

    Hallo an alle,

    auch wir fliegen am 19.08 für zwei Wochen nach Lara, haben gebucht, noch bevor die Schlagzeilen waren.

    Fliegen mit 2 Kleinkindern und ich bin doch sehr verunsichert, habe Angst, den Urlaub nicht wirklich geniessen zu können, umbuchen geht ja leider nicht kostenfrei und stornieren würde einiges an Geld kosten.

    Wer fliegt noch zu der Zeit? Wie geht es euch damit?

    vielen dank

  • bang81
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1439652593000

    Hallo Schnecke,

    wir fliegen auch in 3Wochen mit einem Kleinkind und der Rest der Familie Oma,Opa etc.

    Anfänglich hatten wir auch bedenken und wollten Umbuchen. Aber so wie schon viele hier geschrieben haben wird in den Medien schon einwenig übetrtrieben den es kann überall etwas passieren.

    Wir haben beschlossen zu fliegen und genießen unseren Urlaub.

  • Doris19800
    Dabei seit: 1373760000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1439653958000

    Wir fliegen auch in 3 wochen ( mit Kleinkind und Oma) und wir freuen uns schon auf den Urlaub.

  • anika1978
    Dabei seit: 1248652800000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1439661478000

    Ich fliege morgen in 2 Wochen mit meinen 2 Kids nach Belek und freue mich sehr auf den verdienten Urlaub!

  • nh271
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1439665816000

    Passt jetzt nicht gerade in den Kontaxt, der gerade läuft, macht mir aber nicht weniger Sorgen: Ich fliege am 3.9. in den Aldiana Side (stammgast!!!), musste aber Club und Flug separat buchen. Ein Versuch, den Transfer nachträglich zu buchen, endete mit einer Preisangabe von über 250 Euro. Es wird mir auch nicht mitgeteilt, ob weitere Reisende auf meiner Condor-Maschine sind und so ein Transfer gewährleistet ist, an den ich mich anschliessen kann. Ich müsste jetzt also alleine mit dem Taxi fahren. Ich bin 70 Jahre alt, habe eine leichte Gehbehinderung nach einer Fuß-OP und traue ich nicht wirklich, alleine mit einem Taxifahrer - vor allem noch mit dem derzeitigen politischen Hintergrund -  die eine Stunde zum Club zu fahren. Touristen zu töten, ist ja eines der Ziele der ISIS. Falls der Admin meine Anfrage nicht sperrt: Wer hat diesbezügliche zeitnahe Erfahrungen? Ich bin wahnsinnig unsicher.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1439666104000

    Glaubst Du nicht, dass ein Bus da ein lohnenderes Ziel wäre?

    Warum würdest Du einem Taxifahrer, der ja auch nur seine Brötchen verdienen muss da misstrauen? Würdest Du eine Taxifahrt zu Hause aus dem selben Grund auch meiden?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42877
    geschrieben 1439666564000

    Sorry - off topic:

    Die Teilnahme am Sammeltransfer kostet üblicherweise 25€, ich nehme an ein Übermittlungsfehler?

    Wartezeiten von ca. 1h müssen dabei toleriert werden, gestalten sich aber erfahrungsgemäß kurzweilig ... sollte ein "Stammgast" eigentlich wissen ...

    How stupid must one be to split with Kiedis?
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14852
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1439666961000

    @nh271

    Kann mich @Mam62 nur anschließen. Die Gefahr, auf der Strecke in einen "normalen" Verkehrsunfall verwickelt zu werden, ist um ein x-faches höher, als einem Attentat zum Opfer zu fallen, wobei die im Taxi  m .E. geringer ist als im Bus, da Du dort alleine über den Fahrstil des Chauffeurs bestimmst.

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • nh271
    Dabei seit: 1194652800000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1439670080000

    vonschmehling: Es gibt in dem Fall leider keinen Sammeltransfer. Es gibt den normalen für die pauschal gebuchten Gäste. Da die meisten aber mit Sun Express fliegen, ist eine Teilnahme an diesem Transfer (bei Ankunft zum Thomas Cook-Schalter und 25 Euro bezahlen)aufgrund des Zeitunterschieds zu meinem Flug nicht möglich. Und ich bekomme keine Auskunft, ob auch Gäste auf dem Condorflug sind, so dass ein Transfer zu dieser Zeit stattfindet und ich mich anschliessen kann. Wie gesagt, ich habe Bedenken. als Frau alleine mit dem Taxi zu fahren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!