• rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4932
    geschrieben 1459923613000

    "Ich freue mich auf Side und hoffe, dass es bis November ruhig bleibt."

    Aha. Hauptsache, es bleibt bis November ruhig, danach dürfen die Bomben wieder explodieren, die Menschen sterben. Hauptsache, mein Arsxxxh ist sicher, was gehen mich die Ärxxxhe Anderer an.

    Sicherlich nur gedankenlos ohne böse Absicht hingeschrieben, aber es lässt trotzdem tief blicken.

    Ich persönlich wünsche mir, dass es dort immer ruhig bleibt, dass nie wieder Bomben explodieren. Ein frommer Wunsch, mag sein. Aber ich wünsche mir nicht nur, dass es bis zu meinem Urlaub ruhig bleibt.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1555
    geschrieben 1459929682000

    Mei, mein lieber @rumsstein was du wieder in manche Beiträge hineininterpretierst .

    Da lässt gar nichts "tief blicken" .

    Du siehst wieder mal Gespenster .

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4932
    geschrieben 1459936679000

    Wenn Du das so oberflächlich siehst, Deine Sache. Ich glaube nicht, Gespenster zu sehen sondern eine zunehmende Gedankenlosigkeit auch hier im Forum, die sich eben in solchen freudschen Fehlleistungen äußern. Ich sehe in dieser Äußerung eben auch den latenten Hintergrund, dass es dem Schreiber im Grunde genommen völlig egal ist, was nach seinem Urlaub passiert, Hauptsache er hat ungetrübten Spaß. Ich will das auch nicht weiter diskutieren, ich wollte nur darauf hinweisen. OT Ende.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Stui2
    Dabei seit: 1458432000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1459945036000

    Ich habe meinen diesjährigen Sideurlaub vom 29.3 bis gestern dahingehend angepasst, dass ich größere Ansammlungen wie die Märkte Manavgat und Side gemieden habe, beide kannte ich schon, daher kein nennenswerter Verlust. Rund um die Hotelanlagen fühlte ich mich ebenso sicher wie in jedem anderen Strandurlaub auch. Ich würde wieder fahren, wieder im Vorraus Sorgen haben um vor Ort zu merken es ist alles wie immer, das ginge mir aber bei einem Urlaub auf Mallorca auch so, denn auch dort könnte etwas passieren und ob man den spanischen Behörden wachsamere Augen zutraut als den türkischen muss jeder selber entscheiden.

  • Koppi777
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1459961649000

    Auch wir sind seit heute wieder zurück:

    Waren vom 31 03.16-05.04.16 in Side und unser persönlicher Eindruck war wie in den vorherigen 15 Aufenthalten. Alles wie immer. Auch keine Eindrücke was einen Unsicher machen könnte.W ir können auch nur den Tipp geben größere Ansammlungen zu meiden ( Markt Manavgat) aber spazieren auf der Promenade kein unsicheres Gefühl!!       Etwas OT: Überrascht waren wir nur am Flughafen in Antalya, denn so wenig Betrieb haben wir noch nie erlebt und hatten wir auch nicht erwartet.

    Gruß Koppi777

    Spätestens wenn die Kinder fragen, wo bei der Kuh die Butter rauskommt, hilft nur noch eins - Urlaub auf dem Bauernhof.
  • animal-liberty
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1460027386000

    Ich muss Rumsstein recht geben,ich hätte es auch so interpretiert, glaube aber das du das nicht so gemeint hast,wie es ankommt.

    Ich bin in diversen Türkeigruppen in FB, da kommen gerad etliche aus ihrem Urlaub und haben nur Gutes zu berichten. Das freut mich so,ebenso sehr wie es mich freut das sich die meisten nicht abschrecken lassen. Auch wenn es uns dieses Jahr nach Holland verschlägt kann ich mir vorstellen das ich im September vielleicht noch ein paar Tage in der Türkei verbringe.Da flieg ich dann allein und muss nicht auf Bedenken mitreisender Rücksicht nehmen.

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1460115698000

    Waren vor kurzem auch wieder in Colakli u.a auch Ausflug gen Istanbul.

    Haben uns jedenfalls sicherer gefühlt als vor kurzem in Berlin.

    Werden auch weiterhin Türkei nicht im Stich lassen...

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • Savage370
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1460120837000

    Hallo,

    habe hier viel gelesen gerade eben und dachte mir ich muss auch mal was schreiben. Ich bin ein großer Türkei-Fan und bin jedes Jahr bestimmt 1 x dort für 10-14 Tage. Es macht einen schon echt traurig das die Türkei und auch andere Länder wie Tunesien, Ägypten usw. zu kämpfen haben, da viele meinen die Sicherheit ist dort nicht mehr gegeben. Sicherheit ?? gibt es wohl zurzeit nirgends mehr so richtig auf der Welt. Sehe Belgien und Frankreich. Ich war auch schon in Jahren dort wo es auch politisch sehr heiß war, man aber in den Touristenhochburgen überhaupt nicht davon gemerkt hat. Es war wie immer !! Diversen Diskussionen ist man natürlich ausgesetzt……“was Du fliegst doch nicht etwas in die Türkei“ oder „das kann ich nicht verstehen wie man da hinreisen kann“

    ich kann es auch nicht mehr hören und antworte nicht mehr drauf ! Ängste und Unsicherheit kann man niemanden nehmen daher muss jeder für sich selber entscheiden was und wo er hin will, die Welt ist groß genug oder man bleibt zu Hause. Habe mich in der Türkei noch nie unsicher gefühlt. Auch dieses Jahr bin ich wieder im Juni in Alanya und ich freue mich drauf !!! Wünsche allen trotzdem einen tollen Urlaub in der Türkei oder wo immer es auch hingeht !

  • jutta 51
    Dabei seit: 1245888000000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1460154462000

    @Savage 370 ,auch ich lese schon eine ganze Zeit mit und mir geht es genau wie dir. Auch wir fliegen schon seit 20 Jahren jedes Jahr 1-2x in die Türkei. Es muss jeder selbst wissen was er tut. Sicher ist man nirgends. LG Jutta

  • OlliNLK
    Dabei seit: 1425859200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1460208893000

    @rumsstein

    Wie Du meinen Beitrag interpretiert hast lässt eher tief auf Dich blicken!

    So habe ich es niemals gemeint und auch nicht ausdrücken wollen, und Du distanzierst dich schon sehr weit von deiner eigenen Signaturzeile, sollte man auch nur im geringsten der Meinung sein, so etwas aus meinem Beitrag herauslesen zu können!

    Ich sehe es eher als "freudsche Fehlleistung" solche Schlüsse zu ziehen über Leute, die man nicht wirklich kennt. Ich bin natürlich ohne tausenden BEiträgen nicht so subtil bewandert und Forum-Experte vwie Du und erhebe auch nicht den Anspruch, eine rethorischer Experte zu sein! Von Dir habe ich selbstredend nur Perlen gelesen und ziehe meinen Hut.

    Sollte dieses Forum nur für Experten sein, melde ich mich gerne ab! Dann sehe ich allerdings dieser ganzen Seit hier nicht wirklich.

    Sollte etwas missversträndlich sein, was hätte sein können, ich bin kein perfekter Mensch, wäre ein freundlicher Hinweis oder Nachfrage ausreichend gewesen.

    Um dann jedes Missverständnis auszuschließen, natürlich ist mir nicht egal, ob vor, während oder nach meinem Urlaub Side, Türkei, Rest der Welt im Bombenhagel versinkt, im Atomfeuer verdampft oder durch eine Pest dahingerafft wird! Und nein, ich meine auch nicht, das ich gewisse Besorgnisse auf ( meine bevorzugten ) Urlaubsregionen beschränke...

    Allerdings bitte ich um Verständnis, dass ich die Geschehnisse und Entwicklungen wenig beeinflussen kann und wollte dies lediglich zum Ausdruck bringen.

    OT Ende und Aus...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!