• Satofiya
    Dabei seit: 1401926400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1459447474000

    Hallo Zusammen,

    ich bin nicht sicher ob es einen ähnlichen Beitrag schon gibt...Ich erstelle meinen einfach mal :) Wir sind ein Ehepaar mit 2 Kindern... 3 und 6 Jahre alt. Normalerweise sind wir die letzten 2 Jahre im Mai/Juni in die Türkei nach Side geflogen um dort unseren Urlaub zu verbringen. Da die Große nun zur Schule geht sind wir auf die Sommerferien angewiesen...Da die Sommerferien natürlich deutlich teurer sind wollten wir eigentlich dieses Jahr mal aussetzen....aber die Fernsucht....

    Wir hätten für "unser" Hotel auch ein angenehmes Angebot...und würden sofort fliegen....wenn da nicht die vergangenen Vorkommnisse wären....die "Warnungen" des auswertigen Amtes.... die Angst...

    Ich meine..."Sicher" ist man scheinbar heutzutage nirgends mehr...Aber eben weil einige Anschläge in der Türkei verübt wurden habe ich einfach Angst...Doch sollte man sich davon Leiten lassen..? Wie macht ihr das..? Fliegt ihr trotzdemin die Türkei ..oder eher woanders hin?

    Natürlich muss das jeder für sich selbst wissen...Aber ich hoffe einfach auf ein paar Meinungen und Ratschläge... :-) Vielen Dank schonmal... und einen schönen Tag,

    Satofiya

     

    Dies schrieb ich schon in einem von mir eröffneten Thread..Was wohl falsch war....tut mir Leid...

    Jedoch habe ich hier jetzt die letzten gefühlten 50 Seiten versucht mich durchzulesen... Leider empfinde ich diesen großen Thread als "anstrengend" . Man gewinnt den Eindruck das es bei einigen nicht mehr wirklich darum geht "zu helfen" sondern eher zu "stänkern "... 

    Ich bitte einfach nur um evtl. Erfahrungen...der derzeitigen Lage ... Niemand kann uns die Entscheidung abnehmen..Soll auch keiner.  Aber es tut einfach gut andere um ihrer Meinung zu fragen... Und vielleicht zu erfahren wie andere Familien dies Handhaben... 

    Danke

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1459447581000

    @johnyyyy

    Und was ist bitte "schon extrem" daran, wenn (Zitat) "...dutzende syrer entlang der 5 sterne hotels vorbeifahren..."?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1459448029000

    @Satofiya:

    Wenn Du in diesem thread die letzten 50 Seiten gelesen hast, dann hast Du ja schon einige Einschätzungen und Erfahrungsberichte von vor Ort lesen können. Ebenso hast Du lesen können, das diese Einschätzungen letztlich "für die Katz" sind, da sie Situationen aus der (jetzt) Vergangenheit schildern, die bereits "5 Minuten" (und erst recht jetzt) nicht mehr das Papier wert waren, auf dem ich gerade nicht schreibe. Niemand kann (zumindest ohne funktionierende Kristallkugel und Sternchen-Kittel samt ebensolchem Kopftuch) irgendeine ernstzunehmende Prognose über zukünftige Sicherheitslagen abgeben.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • sealord
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 720
    geschrieben 1459451877000

    @johnyyyy

     wäre es Dir vielleicht auch möglich, vernünftig  so zu schreiben, dass man dies auch sofort versteht, ohne mühsam sich durchzuhängeln. Es gibt zum besseren verstehen die Groß-und Kleinschreibung.

    Sealord
  • roten
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1459454834000

    Sali Satofiya

    Also wir gehen (zumindest bis heute 19:52) in 2 Wochen wieder nach Belek 2 Erwachsene und 2 Kinder. Wir haben einfach einige Dinge in unserer Risikoanalyse determiniert (schon unglaublich das man so ne Analyse machen muss). So haben wir einen Privattransfer und können so die Zeit am Flughafen verringern. Neben dem Faktor Zeit gewinnen wir auch an Annehmlichkeit. Wir bekommen den Limo Service von Hotel mit dazu. Ansonsten kostet das dort aber auch nicht sehr viel. Dieses Jahr machen wir keine Ausflüge und gehen somit auch nicht nach Antalya auf den Markt. Weiter haben wir betreffend Rückflug eine "private" Abfertigung bekommen. Ist so was wie ein sparater Eingang am Flughafen. Ansonsten kann ich sagen das der Flughafen Antalya ja schon beim Eingang die erste Kontrolle gleich nach dem Eingang hat. Nur müssen wir diesen bei unserem Besuch nicht nutzen dieses mal wie erwähnt. Einzige "Ausflüge" sind die Golfrunden die wir machen werden, da mache ich mir aber keine Gedanken betreffend Sicherheit. Da ist die Wahrscheindlichkeit das ich von einem Golfball getroffen werden mein grösstes Problem. Meiner Meinung nach glaube ich auch nicht das die PKK oder die Splitergruppe davon es auf Turistenorte abgesehen hat. Heute ging ja wieder eine Bombe hoch. Eine Explosion hat die türkische Stadt Diyarbakir im Osten des Landes erschüttert. 

    Was ich von der IS nicht sagen kann die sind ja ausser Rand und Band. Wie erwähnt auf 51 Seiten zurück verlassen wir uns auf das AA wenn die den Ort nicht mit einer Reisewarnung belegen gehen wir. Wir werden aber bis auf weiters keine Reisen mehr in die Türkei planen und schauen uns alternativen an.

  • charlyjackson
    Dabei seit: 1270598400000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1459455338000

    ich nehme an es geht um die neuen Schleuserrouten, da die Balkanroute dicht ist und die EU ( Griechenland ) ja alle wieder in die Türkei zurück schicken soll.

    Die Schleuser tricksen so unsere Tante Angela aus und setzten die Flüchtlinge nach Italien über. Die Rollkommandos werden die Flüchtlinge schon an die richtigen Stellen bringen. In der Presse stand was von Anfang April und das ist nicht mehr lang.

    Bin ab 22.04. in Evrenseki, mal schauen ob sie eines von den Piratenschiffen chartern, damit die wieder ausgelastet sind.

  • johnyyyy
    Dabei seit: 1435536000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1459456313000

    @holginho: hm stimmt, eigentlich nichts. die könnten ja mal für ein paar nächte dort einchecken, wo sie schon mal da sind und eine runde feiern gehen.

    @sealord: überprüfe erstmal deine eigene rechtschreibung, bevor du andere user zuspammst.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4933
    geschrieben 1459457530000

    Von Antalya nach Italien. Mitm Schlauchboot. In Erdkunde wohl nicht ganz wach gewesen? Warum nicht gleich vom Kap der Guten Hoffnung ? :laughing:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1459460586000

    Er kann ja mal bei "Tante Angela" in Nachschulung gehen und ihr dann mit einigen Stammtischparolen die ach so einfache Lösung des Flüchtlingsproblems erläutern :?

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44430
    geschrieben 1459460861000

    Darauf möchte ich explizit verzichten!! :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!