• kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 932
    geschrieben 1458640807000

    Nö - ich habe kein Problem - du offensichtlich schon.

    Da ich allerdings den anderen Forenteilnehmern diese abschweifenden Attacken ersparen möchte, ziehe ich mich hiermit geräuschlos zurück - was dieses Thema anbetrifft.

    Teilnehmern, die anderer Meinung sind als du, möchte ich ermutigen, dies auch zu artikulieren.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1458640839000

    Wir sollten den Austausch von persönlichen Nettigkeiten vielleicht erst einmal außen vor lassen, es gibt Bewegenderes. ;)

    Im Gebäude des Brüsseler Flughafens haben sich wohl zwei schwere Explosionen ereignet, offensichtlich hat jemand Sprengsätze in den Terminal hineingeschmuggelt.

    Da sind die türkischen Sicherheitsbehörden doch einen möglicherweise entscheidenden Schritt weiter. Dort wird bereits am Eingang zum Flughafen eine Gepäck- und Personenkontrolle durchgeführt, eine zweite dann im Sicherheitsbereich. Die Frage ist, warum man in Europa auf dieses schmale Brett nicht schon früher gekommen ist.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1458641397000

    Das passiert ja nicht nur in der Türkei so, ist in vielen Länder seit vielen Jahren quasi Standard.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1458641519000

    In Deutschland habe ich es noch nicht erlebt, weder im Mini-Airport Friedrichshafen noch in FfM.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1458641864000

    Ich bin sicher, das macht man in Europa nicht, weil das von den Reisenden nicht gut aufgenommen werden könnte.

    Man ruft zwar nach Sicherheit an jedem Ort zu jeder Zeit, möchte aber davon keineswegs belästigt oder eingeschränkt werden.

    Viele fühlen sich ja durch die verstärkte Anwesenheit von Sicherheitskräften erst recht verunsichert, wie man auch hier im Thread lesen konnte.

    Wie mans macht, ist es verkehrt.

  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 932
    geschrieben 1458643825000

    Tut mir leid, aber da kann ich dann doch nicht anders:

    //Ich hoffe die Familie wohnt weit genug von Brüssel entfernt.

    Denn der Logik folgend, dürfte sie dann bereits seit Mitte November 2015 zu Hause nicht mehr sicher sein.//

    1. Der thread-Titel lautet: Sicherheit im Türkei - Urlaub.

    Brüssel = Belgien

    2. Ich finde es nicht in Ordnung, wenn man einen tragischen Terroranschlag, bei dem es eine noch unbekannte Zahl von Toten und Verletzten gegeben hat, und der irgendwo stattfindet, als Argument dafür nimmt, dass sein eigener Standpunkt in Bezug auf die Türkei richtig ist.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44360
    geschrieben 1458644872000

    @kkneip

    Irrtümlich interpretierst du an jeder Stelle Gegenargumentationen als die Behauptung, den "richtigen" Standpunkt zu verteidigen, hingegen ist das nur der persönliche, ohne jeden Anspruch auf Richtigkeit und irgendeine Mission. Ist das denn so schwer zu verstehen?

    Von missionarischer Ambition habe ich ebenso wiederholt losgesprochen wie mein Verständnis für abweichende Entscheidungen betont. Es fehlt mir weder an Empathie noch an Verständnis, also auch nicht an "Menschlichkeit".

    Also Deckel auf die Emotionen und besser genau gelesen als sportlich interpretiert!

    Danke ...

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1458644991000

    Bei allem Respekt, und das geht nicht gegen Dich persönlich, kkneip, ich muss Dir da widersprechen. Natürlich hast Du recht, der Titel lautet: Sicherheit im Türkeiurlaub. Aber jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt, bei Türkeireisen also im Regelfall mit dem Hinflug, mit dem der Urlaub auch beginnt. Insofern ist also auch der Reiseantritt Teil des Themas Sicherheit im Urlaub, ob Türkei oder Malediven oder Island.

    Ich finde es sehr schade, dass jedes Argument so ausgelegt wird, dass man damit nur die Richtigkeit seines Standpunktes beweisen wolle. Entschuldigung, aber so kleinkariert bin ich nicht. Das Ziel einer jeden Diskussion sollte sein, eine Lösung oder eine Klärung eines Problemes, einer Situation zu finden oder sich diesen zumindest zu nähern.

    Da sich meiner Meinung nach eben die momentane Situation so darstellt, dass jede Flugreise eine Sicherheitsbedrohung darstellt, egal, ob in die Türkei oder zu den Falklandinseln, stellt sich die Frage, ob Flugreise oder nicht und weniger, ob Türkei oder anderswo hin.

    Natürlich respektiere ich andere Meinungen, aber ich stelle meine Meinung entgegen. Der stille oder auch der nicht stille Leser mag sich frei entscheiden, welche Meinung er annimmt. Okay, kkneip ? Es ist wirklich nicht persönlich.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 932
    geschrieben 1458645526000

    @VS + rumsstein:

    Ich stelle hiermit klar, dass ich eure persönlichen Meinungen und Standpunkte respektiere.

    Es gehört auch nach meiner Meinung dazu, in einer offenen Diskussion seine eigene Meinung angagiert zu vertreten, und auch dieses Recht räume ich jedem uneingeschränkt ein.

    Ich erwarte nicht, dass mein Standpunkt von allen akzeptiert wird. Gleichwohl erwarte und fordere ich den gleichen Respekt für meine Meinung.

    Ich denke, hiermit ist alles geklärt.

    Kommen wir einfach zurück zum Thema.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4929
    geschrieben 1458645648000

    Den hast Du voll und ganz, ich habe Dir dazu - auf Deinen Wunsch - auch geschrieben, vielleicht wirfst Du mal einen Blick in Dein Postfach. ;)

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!