• SeeteufelX
    Dabei seit: 1219708800000
    Beiträge: 246
    geschrieben 1252357546000

    Wann kommen die ersten Hoteltipps und Bewertungen?

    http://www.urlaubs-ziele.com/reisetipps/walachei-reiseinfos-tschechien-ausflugsziele.html

     

  • olmaBLN
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 607
    geschrieben 1252362464000

    @haladyn sagte:

    Damit "gastwirt" und andere Orthographieallergiker auch "hier nochwas was lernen" können: 

    Die Walachei wird mit einem l geschrieben, Wallachen sind kastrierte Pferde. Ob das Mardan Palace sprichwörtlich in der Walachei liegt, kommt wohl auf den eigenen Horizont an.

      

    Damit Belehrer noch was lernen können...

    WALLCHAHEN sind KEINE kastrierten Hengste... sonder WALLACHEN ist ein Kartenspiel für 3 Personen, welches in Ostbayern gepsielt wird.

    WALLACHE ist das Plural von Wallach!!

    Belehrungen sind halt auch Glückssache!!

    Und danke für Deinen nutzvollen Beitrag... er hat allen sehr viel weitergeholfen und wir sind Dir auf ewig dankbar!!

    Ich: Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Schönste im ganzen Land? Spiegel: Geh zur Seite, fette Kuh, ich kann nix sehen!
  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1252364378000

    WALLCHAHEN ? :laughing: wos isn des ? :D

    Belehrungen scheinen tatwahrhaftig Glückssache zu sein :rofl:

    und nun lasst es mal gut sein, das einzig wahre Kartenspiel ist eh der BAYERISCH SCHAFKOPF ;)

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42362
    geschrieben 1252365049000

    Immerhin haben die Mardan-Gäste sicherlich genug auffa Kante, umma mim Taxi abzuhauen!

    Ob nun auf dem einen "L" oder dem anderen "Ei", dem verlorenen, ggf. mit Pferd oder/und ganz ohne dasselbe - oder sonstwie!

    ;) (Sorge bereitet mir das nicht ... ich bin ja kein Pferd!  :shock1: :frowning:  )

    Habe anlässlich der Kritik den "Legasthenikertreff West" als Selbsthilfegruppe erkoren. Die sollen auch an "Fenomenen" arbeiten!?

    :kuesse:

    Back to topic:

    In Kundu, ohne nennenswerte Belustigung im Umfeld, liegt das Mardan Palace, in dem (ohne Kontrolle!) eine Woche sicherlich teurer ist, als 1500 Öcken.

    Nachweislich ebenso im "Niemandsland" (hohohooo, wie elegant umschifft!?) und auch nicht gerade ein Schnäppchen: The Kumul ...

    Im Grunde war die Frage, ob sich ein teures AI Konzept auch durch das umgebende Angebot unterscheidet.

    Die schlichte Antwort war: Nein!

    (Mist, da fehlt irgendwie ein "L" zur Debatte!?)

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42362
    geschrieben 1252365806000

    Continental Hotel Tumu Severin

    Verkehrsgünstige Lage mit leichten Defiziten im Relax-Bereich

    Eher einfache Ausstattung mit geringem Komfort

    Für Familienurlaube ungeeignet

    Für Urlaub ungeeignet

    Überhaupt als Hotel dermaßen ungeeignet ...

    :disappointed:

    weblinks:

    www.walacheistrebtauf.com

    www.expecttheunexpected.eu

    www.turkeyversusromania.tu.tr

    www.blondiesaresilly.de

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • Nastja1987
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1252368348000

    Was soll man da bitte an Essen kaufen? Habt ihr da die Preise gesehen? Ein Bier alleine kostet zwischen 2-3 Euro. Eine Portion Schaschlik 9 Euro. Dann buche ich lieber Al und spare sogar einiges.

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1252369291000

     @vonschmeling sagte:

    Continental Hotel Tumu Severin

    Verkehrsgünstige Lage mit leichten Defiziten im Relax-Bereich

    Eher einfache Ausstattung mit geringem Komfort

    Für Familienurlaube ungeeignet

    Für Urlaub ungeeignet

    Überhaupt als Hotel dermaßen ungeeignet ...

    :disappointed:

    weblinks:

    www.walacheistrebtauf.com

    www.expecttheunexpected.eu

    www.turkeyversusromania.tu.tr

    www.blondiesaresilly.de

      

    allmächt :shock1: ... lt. HP (Homepage) steht dort aber folgendes:

     diese beeindruckende Anlage bietet Komfort, Eleganz und eine Reihe von Einrichtungen. Genießen Sie das warme Ambiente der hellen, luftigen Innenräume und wählen Sie aus dem Sortiment von geschmackvoll eingerichteten und komplett ausgestatteten Unterkünften. Entspannen Sie sich in den Gärten und bewundern Sie die beeindruckende Aussicht von dem gemütlichen Komfort Ihres balcony.

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42362
    geschrieben 1252370270000

    @Nastia1987

    Auch okay ... die Einen so, die Andern so!

    Mir fällt allerhand ein, du wirst es nicht leiden wollen ... "Schaschlik" gibt es eigentlich nicht sondern "Sis" und auch deshalb sollte nochmal positioniert werden:

    AI Volluser - total okay! Sie werden sich das wohl überlegt haben!?

    AI Softuser - mit Fluchtpotential - gut, auch die werden nicht unkontrolliert handeln!?

    AI Gezwungener - sorry, not available for an interview ... ;-)

    AI Verdammer - mag sein, oder auch nicht ... macht doch, was ihr wollt!!!!

    :shock1:

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • alcatraz
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1252371889000

    @ Vonschmeling. Du hast Recht, mit dem Preissegment hat das Bedürfnis nach Amusement außerhalb der Hotelanlage wohl nichts zu tun. Gerade habe ich das Eingangspost noch mal gelesen und speziell die Passage mit den eingesessenen Händlern in Antalya hat mich aufmerken lassen. Vielleicht wollen die Urlauber heute einfach keine Teppiche oder Schmuck mehr kaufen? "Früher" war das noch etwas Besonderes, zu der Zeit als der Urlaub in der Türkei irgendwie noch exotisch anmutete, mit dem Hauch des Orients verbunden, da konnte man mit diesen Mitbringseln noch auftrumpfen, aber im Jahre 2009?  Heute steht dieses Land für einen Urlaub mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, das sich (fast) jeder leisten kann. Heute sucht man entweder ein günstiges Mitbringsel oder etwas wirklich Originelles. (Gekauft habe ich in der Türkei zum letzten Mal etwas beim Besuch des Bazars in Izmir, dort gab es außergewöhnliche Blumenzwiebeln, originelle Seife und auch sonst schöne Dinge, die es nicht überall zu erstehen gibt. Dort kauften primär Türken ein, daher brauchte ich auch den Reiseführer zur Übersetzung, aber es hat sich gelohnt.) 

    Wir sind heute alle verwöhnter als noch vor ca. 10 Jahren, vielleicht sollten die alteingesessenen Händler dies auch mal bemerken?  

    Mal als Frage an alle hier gerichtet: Warum fühlen sich viele hier so angegriffen und wollen sich dafür rechtfertigen AI gebucht zu haben und die Hotelanlage nicht zu verlassen? Dafür gibt es doch gar keinen Grund, das ist doch völlig okay?  Man muss sich doch nicht dafür entschuldigen, wenn man einfach nur am Strand liegen und sich im Hotel verwöhnen lassen möchte. Irgendwie scheint das peinlich zu sein - nur warum? Wie schon erwähnt: Die Türkei ist kein außergewöhnliches Ziel mehr, sie steht für Massentourismus, da erwartet keiner eine Verbrüderung mit den Einheimischen, also was soll's? Es ist auch keine Schande zugeben zu müssen, ein geringes Budget zu haben und deshalb kein zusätzliches Geld ausgeben zu wollen, woher dann der Rechtfertigungszwang?

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1252398629000

    @alcatraz

    Ich denke nicht, daß AI sehr viel mit kleinem Budget zu tun hat. Es besteht z. B. nach dem Duschen und Umziehen für das Abendessen kein Interesse, sich in guter Kleidung in einen Dolmus zu zwängen, auf ein Taxi warten zu müssen, um außerhalb essen zu gehen. Das Abendessen im Hotel ist schlicht und einfach bequemer. Für die Imbißbude um die Ecke braucht man sich nicht gerade zu stylen (nein, natürlich nicht im Jogginganzug...)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!